THEMA: 2021 Krüger NP - zur rechten Zeit am falschen Ort
28 Nov 2021 12:31 #631041
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5960
  • Dank erhalten: 2781
  • Hanne am 28 Nov 2021 12:31
  • Hannes Avatar
hallo lieber Carsten,
ist doch klar, dass ich auch dabei bin, ich freue mich auf den Reisebricht und natürlich besonders auf den Krüger NP, da hat es uns auch immer sehr gut gefallen. Einen schönen 1. Advent wünscht Dir und Kerstin herzlichst
die Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
28 Nov 2021 14:15 #631050
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3543
  • Dank erhalten: 14740
  • casimodo am 28 Nov 2021 14:15
  • casimodos Avatar
@CuF
ich sichere mir schon mal einen Platz im FordFord (wenn ich mich richtig erinnere…) und vor allem an Eurem Eßtisch…..
Hi :) Diesmal gibts gar nicht so viele kulinarische Highlights. Ich hoffe, Du bleibst trotzdem dabei !

@Graskop
Hallo ihr Beiden!
Ja Hi ! Cool, dass Du dabei bist B)
Seit heute bangen wir, ob uns wohl die 3. Fernreise nacheinander ins Wasser fällt.
:unsure: :unsure: :dry: :pinch:
Ganz liebe Grüße !

@Strelitzie
Ich sitze - kann losgehen!
Zu Befehl ! :kiss:

@ Takeoff
Na, da wurde mein Wunsch ja schnell umgesetzt.
Gab es etwa Zweifel ? ;)

@Oliver74
Wir wären von 1.11. - 19.11. ebenfalls in Südafrika gewesen, haben aber bereits Ende September die Notbremse gezogen und die geplante Reise abgesagt. Es hat gefühlsmäßig für uns einfach nicht gepasst.
Wie man jetzt gesehen hat, kann sich ja alles sehr schnell ändern :dry: Ich drücke Euch für die Zukunft die Daumen !

@Tigris
na Du legst ja mal ein Tempo vor….
Schauen wir mal, ob ich das durchhalten kann ;)

@Old Woman
ich sitze auch, und freue mich wie Bolle, denn der Krüger ist einer meiner Lieblingsparks, und vermutlich werden viele von uns diesen einzigartigen Ort in der nächsten Zeit nicht zu Gesicht bekommen können
:dry: Wir haben echt Glück gehabt :) :unsure:

@Sadie
So kann ich dann sehen was gleich ist und was verschieden. Kruger geht ja immer!
Dann sei mal gespannt ! Diesmal war einiges anders ;)

@Bayern Schorsch
Über das andere Schlamassel, das jetzt wieder von uns Besitz ergreift - was soll man denn dazu sagen?!? :(
Wir können froh sein, dass wir unsere Reisen gemacht haben, und anscheinend zur richtigen Zeit und vor allem rechtzeitig wieder nach Hause gekommen sind. Einfach nur traurig, aber wem sag ich das.
Aber Hallo ! Stelle Dir mal vor, Eure Reisegruppe wäre dort gestrandet ! Nicht auszudenken :pinch:
@ Dandelion (Dändieleion, nicht Dartagnan) :kiss: ;)
nachdem ich den heutigen Nachmittag damit verbracht habe, unsere für Weihnachten geplante Reise in den Kruger aufgrund der neuen Situation zum mittlerweile 3. Mal auf nun August 2022 zu verschieben, setze ich mich ganz traurig und zerknirscht zwischen die anderen Passagiere
Ich habe dir gerade über whattsapp geschrieben. Es tut uns so Leid, dass es bei Euch schon wieder nicht klappt :(

@Tiggi
wieder einmal zur richtigen Zeit am richtigen Ort! :woohoo: Jetzt wäre es nicht mehr so locker möglich nach Hause zu reisen.
Ich hatte schon überlegt, den Titel zu ändern :dry: Wir sind sehr froh, dass es überhaupt geklappt hat !

@Hanne
ist doch klar, dass ich auch dabei bin, ich freue mich auf den Reisebricht und natürlich besonders auf den Krüger NP, da hat es uns auch immer sehr gut gefallen. Einen schönen 1. Advent wünscht Dir und Kerstin herzlichst
Das freut mich aber ! LG und auch Euch einen schönen ersten Advent !

Danke an die Button Drücker und Kommentar-Schreiber und viele Grüße!
Letzte Änderung: 28 Nov 2021 14:16 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Graskop
28 Nov 2021 14:20 #631051
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3543
  • Dank erhalten: 14740
  • casimodo am 28 Nov 2021 14:15
  • casimodos Avatar
04.11.2021-05.11.2021 Flug Frankfurt nach Joburg und Skukuza – es ist soweit !

Im Vorfeld der Reise lagen bei uns echt die Nerven blank. Gibt es nun doch noch irgendwelche weiteren Restriktionen ? Ist unser Test dann doch positiv ? Mist, mir kratzt es im Hals !

Letztendlich ging alles gut ! Unsere PCR-Testergebnisse sind negativ und die erste Last fällt ab.



Schließlich holt uns das coolste Flughafentaxi ever ab! Die Sternschnubis fliegen am gleichen Tag nach Windhoek. Die Wiedersehensfreude ist groß !



Am Flughafen checken wir getrennt ein. Unser Check in ist in 5 Minuten erledigt, während die Schnubis noch anstehen.



Schließlich finden wir im ganzen Terminal 1 kein offenes Restaurant und müssen so auf das Teminal 2 ausweichen. Bei einem Bierchen wird Afrikalatein ausgetauscht.



Total blöd, dass wir nicht im gleichen Flieger sitzen. Irgendwann heißt es dann Zeit zum Abschied nehmen.
Die LH 747-800 ist knackevoll.



Alles läuft planmäßig.



Schließlich entsteht in der Vierereihe neben uns eine größere Diskussion. Ein Mitglied einer osteuropäischen Reisegruppe ist rotzbesoffen. Die Crew entschließt sich, ihn nicht mitfliegen zu lassen. Gott sei Dank ist er so voll, dass er das diskussionslos hin nimmt. Die Koffer sind relativ schnell ausgeladen und so starten wir mit einigen Minuten Verspätung in unser geliebtes Afrika.

Der übliche Nachtflug ist auch mit OP Maske ganz gut zu ertragen. Der Service ist eingeschränkt. Es gibt nur einmal ein alkoholisches Getränk. Das ist wohl Corona geschuldet. Relativ pünktlich landen wir in Joburg. Etwas angespannt beginnen wir an einer sehr übersichtlichen Schlange die Einreiseprozedur. Es wird Fieber gemessen, alles OK. So schnell wie noch nie passieren wir die Immigration und halten die ganzen Einreiseformulare bereit. Niemand interessiert sich dafür. Nachdem dann recht spät auch unsere Koffer da sind ist endgültig klar, dass diese Reise wie geplant beginnen wird. Uff ! Also kurz im Erdgeschoss links an den GA und rechts zum Vodacom Shop. Mit südafrikanischer SIM ausgestattet checken wir beim sehr netten Airlink Personal ein, kaufen Springbok Shirts und gehen durch den Inlands Security Check. Für den Inlandsflug brauchen wir keinen PCR Test und kein Formular.

Nach einem Frühstück besteigen wir wieder pünktlich die Airlink Embraer 135 nach Skukuza. Der einstündige Flug vergeht im Nu.







Skukuza kennen wir ja schon. Wir steigen mit als erste aus dem kleinen Jet,





registrieren uns bei einer Dame für den Krüger und gehen als erste zum Avis Schalter. Über einen Reiseveranstalter hatten wir einen Fortuner gebucht. Das ging allerdings nur über Skukuza Camp. Skukuza Airport war nicht möglich. Der Angestellte schüttelt den Kopf und meint, die Reiseveranstalter würden nicht dazulernen. Avis denke mit und es wäre ja klar, dass wir das Auto nur am Flughafen abholen könnten. Sehr günstig buchen wir den zweiten Fahrer dazu. Viel günstiger als direkt über den Veranstalter. Der weiße Fortuner hat ca. 50.000 KM runter und ist wie neu. Das Gepäck steht schon am Baggage Claim und so sind wir ca. 15 Minuten nach der Landung frei.



So relaxt sind wir noch nie gestartet. Die Ankunft in Skukuza ist nun unsere neue Lieblingsart, eine Krügerreise zu beginnen. Nelspruit, Hoedspruit und Phalaborwa waren auch nicht schlecht, aber das hier ist Spitze !
Sehr zufrieden fahren wir ins Camp und checken in unseren River Front Bungalow ein. Es ist heiß, sehr heiß sogar !
Letzte Änderung: 28 Nov 2021 14:24 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Eulenmuckel, tigris, Fluchtmann, maddy, bayern schorsch, rofro, sternschnubi, speed66, picco und weitere 16
28 Nov 2021 16:23 #631071
  • sternschnubi
  • sternschnubis Avatar
  • infiziert vom Afrikavirus ;-)
  • Beiträge: 1078
  • Dank erhalten: 585
  • sternschnubi am 28 Nov 2021 16:23
  • sternschnubis Avatar
Hi ihr Beiden,

das hört sich doch ganz relaxt an mit der Anreise.
Das freut uns.
"falscher Ort" ist aber eine harte Ansage.... :blush:
lg
Uwe
Letzte Änderung: 28 Nov 2021 16:32 von sternschnubi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
28 Nov 2021 16:38 #631072
  • H.Badger
  • H.Badgers Avatar
  • Beiträge: 1011
  • Dank erhalten: 4462
  • H.Badger am 28 Nov 2021 16:38
  • H.Badgers Avatar
Lieber Carsten,
endlich kommt der "Konkurrenzbericht" ;) - ich freue mich sehr und bin gespannt, wie es im Kruger einige Wochen nach unserer Rückkehr zuging. A er der Titel ist wohl nicht ganz ernst gemeint... Bei zwei Wochen KNP werden wohl bestimmt einige richtige Orte dabei gewesen sein...
Hau in die Tasten!
Liebe Grüße
Sascha
Portfolio in der Fotocommunity: www.fotocommunity.de/fotograf/s-t-w/2543735
Kruger 2021: www.namibia-forum.ch...-im-kruger-2021.html
Reisebericht 2016: Südafrika, Namibia, Mauritius www.namibia-forum.ch...in-der-kalahari.html
Reisebericht 2016: Kinder und Katzen im Kruger www.namibia-forum.ch...atzen-im-kruger.html
Reisebericht 2017: Namibia - vom KTP zum Etosha NP www.namibia-forum.ch...he-lion-s-share.html
Reisebericht 2018: Sri Lanka www.namibia-forum.ch...-sri-lanka-2018.html
Reisebericht 2018: Kinder und Katzen im Kruger - Reloaded www.namibia-forum.ch...kruger-reloaded.html
Reisebericht 2019: Etoshl?start=0a, Caprivi, Chobe www.namibia-forum.ch...be-2019.html?start=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
28 Nov 2021 16:53 #631075
  • franzicke
  • franzickes Avatar
  • Beiträge: 1871
  • Dank erhalten: 2748
  • franzicke am 28 Nov 2021 16:53
  • franzickes Avatar
Aha, Aha - hallo ihr beiden,
wenn ich so auf die Uhrzeit schaue, wann der Bericht eingestellt wurde, kommt die Frage auf, ob es vielleicht doch Parallelwelten gibt ... haben wir da nicht grade telefoniert??? und davon gesprochen wie das so ist mit den Sichtungen und dem rechten Ort und der rechten Zeit? Ich bin jedenfalls auch überzeugt davon, dass ihr definitiv am rechten Ort wart B)
Und ich bin gespannt!
Liebe Grüße (mit wieder ein bisschen Hoffnung :whistle: )
Ingrid
... und dass ich die Sternschnubis bei der Gelegenheit mal wieder sehe, freut mich besonders :kiss:
Letzte Änderung: 28 Nov 2021 16:55 von franzicke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo, sternschnubi