THEMA: A lion a day!? - Herbstferien im Kruger 2021
28 Okt 2021 09:57 #628962
  • TinuHH
  • TinuHHs Avatar
  • Beiträge: 571
  • Dank erhalten: 981
  • TinuHH am 28 Okt 2021 09:57
  • TinuHHs Avatar
Moin!

Na, da springe ich doch auch noch schnell mit auf. Spannend, spannend!

Danke bis hierher, und liebe Grüße
Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: H.Badger
28 Okt 2021 11:35 #628970
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 11662
  • Dank erhalten: 8485
  • Logi am 28 Okt 2021 11:35
  • Logis Avatar
Und ich stelle wieder einmal fest: Reiseberichte lesen lohnt sich immer!
H.Badger schrieb:
... Unser erstes Ziel ist der Superspar in Malelane. Wir mögen es, dass man hier auf dem Parkplatz ganz unbehelligt sein Auto stehen lassen kann ...

Sofort notiert und an den "Fahrbeauftragten" weiter geleitet!

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: H.Badger
28 Okt 2021 13:19 #628974
  • Clax
  • Claxs Avatar
  • irgendwas ist immer
  • Beiträge: 774
  • Dank erhalten: 2427
  • Clax am 28 Okt 2021 13:19
  • Claxs Avatar
Haaalooo Sascha und die Honigdächsinnen :kiss:
auch ich klammer mich ein bisschen am Hyundai fest :laugh: aber nur bis Samstag :woohoo:
DANN GEHT'S FÜR UNS AUCH ENDLICH WIEDER IN DEN KRÜGER !!! (Okaaay, für Axel wird's das 1. Mal sein B) )
(ich seh mich jetzt schon im Malelane Superspar den Wagen vollpacken :silly: )
Bin sooo gespannt, wie die Einreise klappt (hört sich bei Euch ja ganz easy an ;) )
In Croc Bridge werden wir auch sein (hab ich bisher immer ausgelassen) aber Sichtungstechnisch ist die Ecke klasse.
Freu mich auf Eure Fortsetzung :kiss:

Liebe und ganz hibbelige Grüße

von der Claxerin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, H.Badger
28 Okt 2021 17:29 #628990
  • Enilorac65
  • Enilorac65s Avatar
  • Beiträge: 247
  • Dank erhalten: 196
  • Enilorac65 am 28 Okt 2021 17:29
  • Enilorac65s Avatar
Ich möchte auch gerne mitkommen und freue mich auf eure Erlebnisse!
2016: Südafrika mit Gardenroute
2018 : Vic Falls, Namibia, Botswana, Mauritius
2020: Kapstadt und Gardenroute
2022: Namibia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: H.Badger
29 Okt 2021 08:28 #629026
  • H.Badger
  • H.Badgers Avatar
  • Beiträge: 1023
  • Dank erhalten: 4473
  • H.Badger am 29 Okt 2021 08:28
  • H.Badgers Avatar
Guten Morgen zusammen!

@ TinuHH
Schön, dass du dem Bericht folgst. Herzlich willkommen!

@ Logi
Es freut mich, dass du aus dem RB auch praktische Informationen destillieren kannst. So soll es sein!

@ Clax
Ach wie schön! Ich wünsche euch eine ganz tolle Zeit im Kruger. Das anbrechende Frühjahr färbt ihn gerade gefällig ein.
Wenn ihr in Crocodile Bridge nächtigt (wir mögen das kleine und sehr ruhige Camp trotz seiner Gate-Lage sehr gern), fahrt unbedingt früh raus, damit ihr vor den Fahrzeugen von draußen im Park seid. Ich empfehle ganz klar, schnell von der Teerstraße wegzukommen und die S28 anzusteuern. An der Teerstraße ist es links und rechts ziemlich waldig. Auf der S28 fahrt ihr durch sehr offenes Grasland - ein gutes Jagdgebiet für Geparden. Und zudem einfach gut einsehbar.

@ Enilorca
Herzlich willkommen an Bord. Schön, dass du dabei bist!

Heute habe ich mir vorgenommen, weiter Fotos auszusortieren - dann gibt es bald auch das nächste (Teil-)Kapitel dieses Berichts.

Herzlich
Sascha
Portfolio in der Fotocommunity: www.fotocommunity.de/fotograf/s-t-w/2543735
Kruger 2021: www.namibia-forum.ch...-im-kruger-2021.html
Reisebericht 2016: Südafrika, Namibia, Mauritius www.namibia-forum.ch...in-der-kalahari.html
Reisebericht 2016: Kinder und Katzen im Kruger www.namibia-forum.ch...atzen-im-kruger.html
Reisebericht 2017: Namibia - vom KTP zum Etosha NP www.namibia-forum.ch...he-lion-s-share.html
Reisebericht 2018: Sri Lanka www.namibia-forum.ch...-sri-lanka-2018.html
Reisebericht 2018: Kinder und Katzen im Kruger - Reloaded www.namibia-forum.ch...kruger-reloaded.html
Reisebericht 2019: Etoshl?start=0a, Caprivi, Chobe www.namibia-forum.ch...be-2019.html?start=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
29 Okt 2021 12:09 #629056
  • H.Badger
  • H.Badgers Avatar
  • Beiträge: 1023
  • Dank erhalten: 4473
  • H.Badger am 29 Okt 2021 08:28
  • H.Badgers Avatar
Kapitel 2: Unterwegs auf dem „Southern Circle“

Das nächtliche Gewitter hat einen Wetterumschwung mit sich gebracht. Als wir aufwachen, ist es stark bewölkt und erstaunlich kühl. Es weht ein beständiger Wind. Nach dem sommerlichen Empfang am gestrigen Tag wirkt die Szenerie rau und düster.
Wir sind trotzdem frohen Mutes. Noch müde geht es im Morgengrauen ins Auto. Unser Ziel ist die S28 – eine unsere liebsten Nebenstrecken im Kruger, die durch zumeist erfreulich offenes Grasland führt und im Vergleich zur in etwa parallel führenden Hauptstraße weitaus weniger befahren ist.
Wir sind kaum von der Teerstraße gen Osten abgebogen, schon sehen wir zwei Gamedrive-Fahrzeuge auf der Straße stehen. Hier muss es etwas zu sehen geben.
Als wir näherkommen, ist es nicht schwer, den Grund für die Anwesenheit der Landcruiser zu entdecken. Direkt neben dem Weg lagern im Gras drei stattliche Löwenkater. Der böige Wind zaust ihre üppigen Mähnen, während sie uns müde und/oder wenig interessierte Blicke zuwerfen.







Selbst zu dieser frühen Morgenstunde herrscht bei den dreien schon die löwentypische Ruhe – mit viel Bewegung ist nicht zu rechnen. Aber das tut der Schönheit der Sichtung keinen Abbruch. Vor allem einer der drei Kater hat es uns angetan: Seine prächtige farblich-changierende Mähne verleiht ihm eine besondere Majestät. Ein wunderschönes Tier.








Wir bleiben lange bei den Löwen stehen und können uns nur schwer losreißen (Anm.: Das gilt vor allem für die Erwachsenen, die Aufmerksamkeit der Kinder ist bei sich wenig bewegenden Tieren von geringerem Ausmaß… :whistle: ).
Unser Weg auf der S28 führt uns an einigen Elefanten und Giraffen vorbei – die Tiere sind weiter entfernt und bei dem herrschenden Licht sparen wir uns Fotos. Nur einige Zebras lichten wir ab.



Bald aber dann ein zweites Highlight der Morgentour. Auch weit entfernt und damit eher eine „Fernglassichtung“: Zwei Geparde! Wir freuen uns sehr! Die S28 bewährt sich einmal mehr als verlässliche Straße für die Sichtung dieser wunderbaren Raubkatzen. Durch unsere Teleobjektive gelingen trotz der Entfernung und des schlechten Lichts einige passable Erinnerungsbilder und als sich die Geparden noch weiter in den Busch zurückziehen, fahren wir schließlich zufrieden weiter.







Wir biegen gen Wasserstelle „Duke“ ab – haben dort aber keine Sichtung, nur einige Kudus begegnen uns.



Dafür müssen wir bald wieder halten, als wir die Runde zur Teerstraße fortsetzen. Direkt neben der Pad lagern erneut Löwen: Dieses Mal handelt es sich um zwei ausgewachsene Kater. Sie liegen lange nicht so schön frei wie die Löwen vom Beginn der heutigen Ausfahrt, lassen sich aber trotzdem gut in ihrer morgendlichen Lethargie von uns beobachten.









Über die Teerstraße geht es zurück ins Camp. Wir sind hungrig und die Kinder brauchen eine Pause. Mit diesen frühen Morgenstunden unseres ersten kompletten Kruger-Tags sind wir sehr glücklich.
Portfolio in der Fotocommunity: www.fotocommunity.de/fotograf/s-t-w/2543735
Kruger 2021: www.namibia-forum.ch...-im-kruger-2021.html
Reisebericht 2016: Südafrika, Namibia, Mauritius www.namibia-forum.ch...in-der-kalahari.html
Reisebericht 2016: Kinder und Katzen im Kruger www.namibia-forum.ch...atzen-im-kruger.html
Reisebericht 2017: Namibia - vom KTP zum Etosha NP www.namibia-forum.ch...he-lion-s-share.html
Reisebericht 2018: Sri Lanka www.namibia-forum.ch...-sri-lanka-2018.html
Reisebericht 2018: Kinder und Katzen im Kruger - Reloaded www.namibia-forum.ch...kruger-reloaded.html
Reisebericht 2019: Etoshl?start=0a, Caprivi, Chobe www.namibia-forum.ch...be-2019.html?start=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kalachee, casimodo, Fluchtmann, maddy, Yawa, speed66, urolly, Topper008, Logi, take-off und weitere 9