THEMA: 2009 Südafrika Namaqua oder Blumen vom Chef
13 Mär 2021 18:42 #609724
  • tigris
  • tigriss Avatar
  • Beiträge: 660
  • Dank erhalten: 803
  • tigris am 13 Mär 2021 18:42
  • tigriss Avatar
Lieber Carsten, liebe Kerstin,

was für ein Farbenrausch ~ was für ein Balsam für die Seele! :cheer: Dein Bericht ist ja mal wieder einmalig schön bebildert (egal ob alte Digicam oder nicht) und total emotional :kiss:
Das ist bisher mein Lieblingsbild (aber gaaaaanz viele andere Blumis-Fotis auch)



Das Namaqualand zur Blütezeit steht auch ziemlich weit oben auf meine Wunschliste. Mal sehen ~ vielleicht 2022 oder wohl doch eher 2023 :S

Auf jeden Fall freu ich mich erst mal auf die Fortsetzung und die vielen schönen Blümchen ;) und Landschaften. Hier lässt der Frühling leider etwas auf sich warten bzw. hat ´ne Pause eingelegt....

Liebe Grüße aus Heidelberg
Simone B)
Historie meiner 15 bisherigen Reisen ins südliche/östliche Afrika => 11/2001: NAM die Erste * 12/2003 - 01/2004: NAMIBIA Südtour * 03/2005: NAMIBIA ein runder Geburtstag in Windhoek/Tour mit Witti + Landy * 12/2007 -01/2008: NAMIBIA Südtour zum 2. mit Familie * 10-11/2008: Kurztrip nach NAM/wieder ein runder Geburtstag * 03/2011: NAMIBIA ~ Hochzeit der Schwägerin in Windhoek und kleine Tour * 09-10/2013: TANZANIA ~ 4 Wochen Familienbesuch * 12/2014 - 01/2015: NAM zum ersten Mal mit Dachzelt unterwegs * 07-08/2016: SÜDAFRIKA ~ 4 Wochen Kap und Gardenroute/Familienbesuch * 05/2018: KTP und mal wieder der Süden von NAMIBIA * 01-02/2020: NAMIBIAS Norden, Caprivi und ein bißchen BOTSWANA * 08-09/2021: BOTSWANA ~ Private Campingtour mit Bushways * 09/2O22: 3 Wochen SÜDAFRIKA mit Fokus auf Familie und Drakensbergen * 08-09/2023: BOTSWANA ~ 2. Private Campingtour mit Bushways * 02-03/2024: NAMIBIA ~ KTP und Südtour *
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
13 Mär 2021 19:03 #609725
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 4048
  • Dank erhalten: 18033
  • casimodo am 13 Mär 2021 19:03
  • casimodos Avatar
08.09 2009 Papkuilsfontein – Mount Ceder

Vorsichtig klettern wir aus unserem warmen Bett. Die Nacht war ganz schön kalt. Dank der vielen Decken hatten wir es aber gut. Nur der nächtliche Gang aufs Klo war eine kleine Herausforderung. Leider hatten wir Papkuilsfontein nur mit einer Nacht in diese Reise „hereingezwickt“. SO packen wir mal wieder schweren Herzens unsere sieben Sachen und fahren zum Frühstück. Der Himmel ist blau, aber es ist noch ziemlich kalt. Ein Farmers Frühstück wird bestellt, während draußen die Schafe (Kerstins Lieblingstiere) herumlaufen.





Das Frühstück ist hervorragend. Nach der Mahlzeit setzen wir uns mit einer Tasse Kaffee nach draußen in die Sonne. Ein Jacky leistet uns Gesellschaft.



Es ist einfach herrlich hier !



Beim Ausschecken fleht uns die Farmerin fast an noch schnell den Wasserfall in der Gorge anzuschauen. Eigentlich wollen wir so schnell wie möglich nach Mount Ceder. Letztendlich sagen wir „Ja“. Also ins Auto und wieder zurück an unserem Haus vorbei, die Pad weiterfahren in für uns bisher unbekanntes Gebiet. An einem kleinen See blühen überall Blumen.





Zusätzlich fallen uns einige knallbunte gelbe und rote Vögel auf.









Cool ! Das Blumenmeer ist überwältigend ! Dann erreichen wir den Zugang zur Gorge.



Oha ! Unsere Vorstellung von einem kleinen Bach wird ziemlich auf den Kopf gestellt !



Ein kapitaler Wasserfall fließt in eine große, felsige Gorge.



Das hatten wir nicht erwartet ! Bei uns würde sie dick im Reiseführer stehen.









Langsam fahren wir zurück. Was könnte man hier Wandern !



Noch ein Bild vom Haus, dann geht es auf die Pad in Richtung Botterkloof Pass.





Letzte Änderung: 13 Mär 2021 19:10 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalinah, Hanne, Fluchtmann, bayern schorsch, sternschnubi, speed66, Guggu, picco, urolly, Old Women und weitere 5
13 Mär 2021 19:18 #609728
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 4048
  • Dank erhalten: 18033
  • casimodo am 13 Mär 2021 19:03
  • casimodos Avatar
@Tigris
Du gehst natürlich nicht vergessen ;)
was für ein Farbenrausch ~ was für ein Balsam für die Seele! :cheer: Dein Bericht ist ja mal wieder einmalig schön bebildert (egal ob alte Digicam oder nicht) und total emotional :kiss:
Das ist bisher mein Lieblingsbild (aber gaaaaanz viele andere Blumis-Fotis auch)
Lieben Dank. Schön, dass ich nicht allen weh tue :dry: :) ;)
Das Namaqualand zur Blütezeit steht auch ziemlich weit oben auf meine Wunschliste. Mal sehen ~ vielleicht 2022 oder wohl doch eher 2023 :S
Auf jeden Fall freu ich mich erst mal auf die Fortsetzung und die vielen schönen Blümchen ;) und Landschaften. Hier lässt der Frühling leider etwas auf sich warten bzw. hat ´ne Pause eingelegt....
Die habe ich gerade schon geliefert :P Da das Wetter hier genauso ist, war genug Zeit zum Vorschreiben.

Liebe Grüße vom Weißwurschtäquator
Carsten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris
14 Mär 2021 08:46 #609749
  • Sorimuc
  • Sorimucs Avatar
  • Beiträge: 279
  • Dank erhalten: 1411
  • Sorimuc am 14 Mär 2021 08:46
  • Sorimucs Avatar
Lieber Carsten,

ich freue mich sehr, dass du eure vergangenen Reisen "aufarbeitest", da ich deine Berichte immer sehr inspirierend finde und schon des Öfteren Ideen und Tipps für unsere Reisen übernommen habe. Auch das Namaqua-Land ist nun auf meiner Liste für zukünftige Routen gelandet :laugh: Vielen lieben Dank dafür!

Schöne Grüße aus München,
Sonja
Namibia 2013: Die Ersttäter-Tour
www.namibia-forum.ch...er-namibia-2013.html

Namibia/ Botswana 2015: Auf den Spuren der Elefanten
www.namibia-forum.ch...am-zim-bot-2015.html

Namibias Süden + KTP 2017
www.namibia-forum.ch...-sueden-und-ktp.html

Südafrika 2020: Von Kapstadt nach Port Elizabeth
www.namibia-forum.ch...-port-elizabeth.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
14 Mär 2021 13:04 #609771
  • Enilorac65
  • Enilorac65s Avatar
  • Beiträge: 507
  • Dank erhalten: 401
  • Enilorac65 am 14 Mär 2021 13:04
  • Enilorac65s Avatar
Diese Blumenpracht macht sooo Lust auf Frühling! Wenn schon nicht in Afrika, dann bitte hier...
2016: Südafrika mit Gardenroute
2018 : Vic Falls, Namibia, Botswana, Mauritius
2020: Kapstadt und Gardenroute
2022: Namibia
2024: Namibia und Südafrika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
14 Mär 2021 18:50 #609804
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 4048
  • Dank erhalten: 18033
  • casimodo am 13 Mär 2021 19:03
  • casimodos Avatar
@Sorimuc
ich freue mich sehr, dass du eure vergangenen Reisen "aufarbeitest", da ich deine Berichte immer sehr inspirierend finde und schon des Öfteren Ideen und Tipps für unsere Reisen übernommen habe. Auch das Namaqua-Land ist nun auf meiner Liste für zukünftige Routen gelandet :laugh: Vielen lieben Dank dafür!
Und ich freue mich sehr über den netten Kommentar :) :kiss:

@Enilorac65
Diese Blumenpracht macht sooo Lust auf Frühling! Wenn schon nicht in Afrika, dann bitte hier...
Das wäre ja schon mal ein kleiner Fortschritt :dry: :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.