THEMA: Reisebericht OBT -Camping trip KNP/Mapungubwe 2020
28 Nov 2020 15:59 #599968
  • Tanzmaus
  • Tanzmauss Avatar
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 51
  • Tanzmaus am 28 Nov 2020 15:59
  • Tanzmauss Avatar
Ach Maddy ist das schön, das du uns mitnimmst :) und so kostengünstig :woohoo:
Einen kuscheligen 1. Advent wünsche ich allen
Martina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: maddy, Enilorac65
29 Nov 2020 11:04 #600013
  • Grit
  • Grits Avatar
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 68
  • Grit am 29 Nov 2020 11:04
  • Grits Avatar
Hallo Maddy
Wie schön, ein neuer Reisebericht, da will ich auch noch mit.
Freue mich besonders auf den noch ausstehenden Teil von Mapungubwe und Magoebaskloof, da beides(neben Kruger) auf unserem Plan für 2021 steht.
LG
Grit
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: maddy
02 Dez 2020 15:38 #600334
  • maddy
  • maddys Avatar
  • Beiträge: 1912
  • Dank erhalten: 1608
  • maddy am 02 Dez 2020 15:38
  • maddys Avatar
Fortsetzung Tag 2: Dienstag, 20 October 2020
Skukuza, Lake Panic 14km 1h20
Temperatur min22C, max 35C

Ein anschliessender Besuch beim Lake Panic brachte uns noch eine huebsche Gruppe Wasserboecke, Nyalas, Vervet Monkeys und ein paar Impalas nebst dem permanent vorhandenen Squacco Heron und anderen Gefiederten.


















Greater Blue-eared Starling






Green Wood Hoopoe



Jetzt hoert man nicht nur die Hippos, sondern sieht sie auch! :)







Ein toller Tag geht zuende!
Highlight: Cheetahs, Wild Dogs, eine Gruppe Retz’s Helmet Shrikes, die auch zu schnell waren fuer ein Foto…
An diesem Abend kam ein sehr starker Wind auf und blies die ganze Nacht durch, wir hoerten des nachts die Hyaenen lachen…

Accommodation: Skukuza campsite CK6P, R230.30 pn
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, casimodo, Fluchtmann, buma, fotomatte, freshy, urolly, Old Women, Gromi, Malbec und weitere 5
04 Dez 2020 10:48 #600486
  • maddy
  • maddys Avatar
  • Beiträge: 1912
  • Dank erhalten: 1608
  • maddy am 02 Dez 2020 15:38
  • maddys Avatar
Tag 3: Mittwoch, 21 October 2020
Skukuza, Sabie – Sandriver Loop, 45 km 4h10, Lake Panic 16km 2h00
Cloudy, min 20C, max 28C
Dinner at Cattle Baron

Um halb sieben Machen wir uns auf einen “kurzen” (streckenmaessig kurz, zeitmaessig aber mit etwas ueber 4 Stunden eher lang…) Game drive.
Kaum sind wir auf der H4-1 und fahren richtung Osten sehen wir auf einem Loop am Sabie River etliche Autos stehen. Hmm, da gibts sicher was interessantes zu sehen, und wir fahren auch dorthin. Jaaaa, jemand hat da heute morgen einen Leopard gesehen. Oder zwei. Aber das war auch nur hoeren sagen. Wir schauen uns die Augen aus und sehen nichts. Na ja, das bringt ja auch nichts, machen wir besser weiter mit unserem drive!



Lilac-breasted Roller






Der perfekte Korkenzieher!












Tawny Eagle












White-fronted Bee-eater

Am Sand River tummeln sich etliche Geier.









White-backed Vultures

Auf der Rueckfahrt begegneten wir nochmals ein paar Autos am Strassenrand und sahen dann auch tatsaechlich unter einem Busch ein Stueck geflecktes Fell, das sich aber sofort erhob und davonmarschierte. Ja, ein Leopard, aber davon haben wir so wenig gesehen dass das auch nicht zaehlt!! :dry:

Bevor wir ins Camp zurueckkehren versuchen wir nochmals den Loop am Sabie River. Da sind immer noch ein paar Autos am rumrangieren. Wir bleiben mal stehen und warten. Und dann kommt er doch tatsaechlich durch das Flussbett anmarschiert!!!! Wow!










Aber ein paar Sekunden spaeter ist er schon wieder verschwunden. Wir sind begeistert! Es ist schon Jahre her seit wir einen Leopard gesehen haben, und diese Sichtung kann uns keiner mehr wegnehmen!


Fortsetzung folgt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, tigris, casimodo, Fluchtmann, Topobär, fotomatte, freshy, speed66, Strelitzie, urolly und weitere 9
05 Dez 2020 13:15 #600555
  • maddy
  • maddys Avatar
  • Beiträge: 1912
  • Dank erhalten: 1608
  • maddy am 02 Dez 2020 15:38
  • maddys Avatar
Fortsetzung Tag 3: Mittwoch, 21 October 2020
Skukuza

Nach einem gemuetlichen Fruehstueck (na ja, eher Brunch!) machten wir einen Spaziergang durch das Camp, vorbei am neu eroeffneten Selati Restaurant.


















Am Hotel im Zug auf der Bruecke wird noch gearbeitet, das ist noch nicht eroeffnet.








Der ganze Sinn dieses Spaziergangs lag eigentlich darin, die Voegel im Camp zu fotografieren.
Waehrend wir vor 3 Jahren hier jede Menge gesehen und fotografiert hatten, trafen wir diesmal - nichts!!
Andere Wetterlage? Klimaveraenderung? Keine Ahnung, aber auch die Sommerbesucher kamen im grossen und ganzen sehr viel spaeter an als erwartet....

Na, wenigstens hat der Lake Panic nicht enttaeuscht!


Fortsetzung folgt
Letzte Änderung: 05 Dez 2020 13:23 von maddy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, casimodo, Fluchtmann, Kiboko, fotomatte, freshy, speed66, Strelitzie, urolly, Malbec und weitere 5
05 Dez 2020 14:27 #600560
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2415
  • Dank erhalten: 2931
  • Strelitzie am 05 Dez 2020 14:27
  • Strelitzies Avatar
Hello Maddy,

habe mir ein Plätzchen in Eurem Trailer gesucht - und rieche gerade virtuell Africa! :) Wie schön, dass Du uns mitnimmst!
Aber - und sorry falls doch irgendwo steht: was ist "OBT"??? Official Business Trip / Online Booking Travel / Orange Blossom Trail ?

Viele Grüße nach Sodwana
Christina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.