THEMA: KwaZulu-Natal und Kapregion / Südafrika 2020
14 Jul 2020 17:26 #592129
  • Oliver74
  • Oliver74s Avatar
  • Beiträge: 142
  • Dank erhalten: 387
  • Oliver74 am 14 Jul 2020 17:26
  • Oliver74s Avatar
Mittwoch, 4. März 2020
Distanz Rhino Ridge Safari Lodge – Lodge Afrique / St. Lucia: 73 km

Bereits kurz nach Mittag erreichen wir St. Lucia und unsere Unterkunft für die nächsten 3 Nächte - die Lodge Afrique.







Nach einem kurzen Rundgang durch das ziemlich überschaubare Zentrum von St. Lucia machten wir noch einen ausgeprägten Spaziergang von der Lodge zum Ingwe Beach und von dort weiter über den Boardwalk und dem Boat Club retour zur Lodge. Nach einigen Tagen im Busch war es auch am Indischen Ozean wieder richtig fein.









Nach einem sehr guten Abendessen im eher durchschnittlich besuchten Ocean Basket machten wir uns auf den Rückweg zur Lodge Afrique.

Einen wunderschönen Sommer-Abend wünscht Euch,
Oliver
Reisebericht Südafrika 2020:
www.namibia-forum.ch...suedafrika-2020.html

2020 Südafrika / 2016 Namibia + Botswana / 2015 Tansania + Sansibar / 2014 Namibia + Südafrika / 2012 Südafrika / 2010 Südafrika / 2008 Südafrika / 2006 Namibia, Botswana + Zimbabwe / 2003 Kenia / 2002 Namibia + Südafrika / 2000 Südafrika + Mauritius
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, speed66, urolly, Sorimuc, kach, Old Women, henrychinaski, jirka
15 Jul 2020 17:48 #592243
  • Oliver74
  • Oliver74s Avatar
  • Beiträge: 142
  • Dank erhalten: 387
  • Oliver74 am 14 Jul 2020 17:26
  • Oliver74s Avatar
Donnerstag, 5. März 2020

Eastern Shores / iSimangaliso Wetland Park:

Das Frühstück in der Lodge Afrique wurde jeden Tag in Nuancen verändert - liebevoll und individuell. Die engagierte Gastgeberin hatte immer ein offenes Ohr und stand für Fragen hilfsbereit und kompetent zur Verfügung. In der Anlage und in den Chalets fühlten wir uns sehr wohl – ein tropisches Paradies.

Wir fuhren relativ zeitig zum nur wenige Kilometer entfernten Bhangazi Gate um die Eastern Shores des iSimangaliso Wetland Parks zu erforschen. Selbstverständlich nutzten wir die Möglichkeiten, um von der Hauptstraße nach Cape Vidal (Direktweg knapp mehr als 30 Kilometer) abzuweichen. Zunächst stand der Pan Loop, dann der Aussichtspunkt auf den St. Lucia See am Programm.





Büffelherde aus einiger Entfernung


Die Nashörner werden im iSimangaliso Wetland Park aus Sicherheitsgründen enthornt.






Weiter ging es auf die andere Seite der Eastern Shores nach Mission Rocks.










Den besten Überblick erhielten wir am Aussichtspunkt Kwasheleni (Dune Loop) weiter im Norden. Auf einem Blick sieht man all die vorgenannten Bereiche – einfach herrlich B)








Am späten Vormittag erreichten wir dann auch Cape Vidal und gönnten uns die am Markt in St. Lucia gekauften frischen Mangos. ;)








Der Park ist landschaftlich fantastisch: subtropisches Klima, herrliche weitläufige Strände am Indischen Ozean, dahinter die zweithöchsten bewachsenen Sanddünen der Welt, dann die wunderbare Fläche bis zum Lake St. Lucia. Zurück ging es dann in einer weiten Schleife den Grassland Loop (vorbei an den Red Dunes) entlang.












Es waren wunderbare Stunden bei perfektem Wetter in den Eastern Shores – auf die Western Shores waren wir ebenfalls schon gespannt. Dort waren wir dann 2 Tage später auf dem Weg Richtung Leopard Mountain Safari Lodge – also noch etwas Geduld! ;)

Am späten Nachmittag machten wir den obligatorischen Sonnenuntergangstour auf dem Fluss. Dazu dann im nächsten Kapitel :whistle:

Bis demnächst,
Oliver
Reisebericht Südafrika 2020:
www.namibia-forum.ch...suedafrika-2020.html

2020 Südafrika / 2016 Namibia + Botswana / 2015 Tansania + Sansibar / 2014 Namibia + Südafrika / 2012 Südafrika / 2010 Südafrika / 2008 Südafrika / 2006 Namibia, Botswana + Zimbabwe / 2003 Kenia / 2002 Namibia + Südafrika / 2000 Südafrika + Mauritius
Letzte Änderung: 15 Jul 2020 18:09 von Oliver74.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, Lotusblume, speed66, urolly, Sorimuc, kach, Old Women, jirka, henri88
16 Jul 2020 14:49 #592275
  • Oliver74
  • Oliver74s Avatar
  • Beiträge: 142
  • Dank erhalten: 387
  • Oliver74 am 14 Jul 2020 17:26
  • Oliver74s Avatar
Donnerstag, 5. März 2020 / Teil 2

Sunset Cruise / Hippo Tour auf dem Fluss

Am späten Nachmittag machten wir den Sunset Cruise auf dem Fluss. Wir mögen die Abwechslung auf dem Wasser immer sehr gerne. Ist einfach eine gute Ergänzung und eröffnet einen anderen Blickwinkel.

Wir legten von der Siyabonga Jetty gegen 17 Uhr auf einem der etwas kleineren Schiffe ab.





Die riesige Hippo Kolonie war unübersehbar ;)




Immer recht freundlich und entspannt schauen B)






Besonders war für uns auch das Zusammentreffen mit dem prächtigen Wasserbock, der sich von uns nicht aus der Ruhe bringen ließ :)








Dann ging es langsam zurück Siyabonga Jetty




Am Abend waren wir diesmal im Braza Restaurant (neben dem Ocean Basket) essen. Sehr freundlicher Service, das Essen selber war nach unserer Meinung aber nebenan doch besser. Der Tag war herrlich, aber auch ziemlich intensiv: am Vormittag die Eastern Shores hinauf bis zum Cape Vidal mit Rückkehr am frühen Nachmittag - später dann noch der Sunset Cruise auf dem Fluss. Am nächsten Tag wollten wir es dann ein wenig ruhiger angehen B) .

Einen schönen Nachmittag wünscht Euch,
Oliver
Reisebericht Südafrika 2020:
www.namibia-forum.ch...suedafrika-2020.html

2020 Südafrika / 2016 Namibia + Botswana / 2015 Tansania + Sansibar / 2014 Namibia + Südafrika / 2012 Südafrika / 2010 Südafrika / 2008 Südafrika / 2006 Namibia, Botswana + Zimbabwe / 2003 Kenia / 2002 Namibia + Südafrika / 2000 Südafrika + Mauritius
Letzte Änderung: 16 Jul 2020 14:55 von Oliver74.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, maddy, Lotusblume, speed66, urolly, Sorimuc, kach, Old Women, jirka
17 Jul 2020 17:42 #592312
  • Oliver74
  • Oliver74s Avatar
  • Beiträge: 142
  • Dank erhalten: 387
  • Oliver74 am 14 Jul 2020 17:26
  • Oliver74s Avatar
Freitag, 6. März 2020

Ein Tag ohne große Planung – auch nicht schlecht B) . Wir ließen uns einfach durch St. Lucia treiben, kauften ein paar Dinge ein und machten ausgiebig Siesta. Am späten Nachmittag wanderten wir wieder Richtung Ingwe Beach und genossen den Sundowner im Boat Club.












Am Abend gingen wir ein zweites Mal in den Ocean Basket – die Fisch-Spezialitäten waren dort wirklich gut.
Nachdem Abendessen im Ocean Basket machten wir uns auf den Rückweg zur Lodge Afrique und trafen gleich in der übernächsten Seitenstraße auf einen nächtlichen Besucher.






Viel haben wir von den Hippos mitten in St. Lucia gehört – vor Ort war das dann schon ziemlich lässig und doch ein eher seltener Anblick mitten in einer kleinen Stadt.

Es war ein richtig gemütlicher und angenehmer Tag, bevor es tags darauf wieder nordwärts durch die Western Shores des iSimangaliso Wetland Parks zum Manyoni Private Game Reserve ging.

Bis demnächst,
Oliver
Reisebericht Südafrika 2020:
www.namibia-forum.ch...suedafrika-2020.html

2020 Südafrika / 2016 Namibia + Botswana / 2015 Tansania + Sansibar / 2014 Namibia + Südafrika / 2012 Südafrika / 2010 Südafrika / 2008 Südafrika / 2006 Namibia, Botswana + Zimbabwe / 2003 Kenia / 2002 Namibia + Südafrika / 2000 Südafrika + Mauritius
Letzte Änderung: 17 Jul 2020 17:43 von Oliver74.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, Lotusblume, speed66, urolly, Sorimuc, kach, Old Women, mika1606, jirka
17 Jul 2020 18:42 #592313
  • hhdkram
  • hhdkrams Avatar
  • Beiträge: 333
  • Dank erhalten: 245
  • hhdkram am 17 Jul 2020 18:42
  • hhdkrams Avatar
Hallo Oliver, einen schönen Bericht schreibst Du da! Vielen Dank dafür. Gerade in diesen Zeiten tut mir das gut. Nach unserer Western Cape Runde Ende 2019 hatten wir 2020 Ähnliches geplant. Ich fürchte vor 2022 wird nichts draus. Deine Eindrücke verfolge ich ganz gespannt. Ein schönes Wochenende wünscht Dir Dieter!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Oliver74
17 Jul 2020 19:50 #592317
  • Oliver74
  • Oliver74s Avatar
  • Beiträge: 142
  • Dank erhalten: 387
  • Oliver74 am 14 Jul 2020 17:26
  • Oliver74s Avatar
Hallo Dieter,
vielen Dank für Deine netten Worte :) - das freut mich wirklich sehr!
Hoffentlich kann man schon früher wieder über einen Afrika Urlaub nachdenken - aber wahrscheinlich hast Du recht mit 2022 :dry:
Ich wünsche Dir ebenfalls ein angenehmes Wochenende.
Schöne Grüße aus Salzburg, Oliver
Reisebericht Südafrika 2020:
www.namibia-forum.ch...suedafrika-2020.html

2020 Südafrika / 2016 Namibia + Botswana / 2015 Tansania + Sansibar / 2014 Namibia + Südafrika / 2012 Südafrika / 2010 Südafrika / 2008 Südafrika / 2006 Namibia, Botswana + Zimbabwe / 2003 Kenia / 2002 Namibia + Südafrika / 2000 Südafrika + Mauritius
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.