THEMA: Simbabwe - durch den Hwange nach Botswana youTube
21 Nov 2019 21:07 #573427
  • SunLander
  • SunLanders Avatar
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 8
  • SunLander am 21 Nov 2019 21:07
  • SunLanders Avatar
Wir waren jetzt im Sommer zum X-ten mal im südlichen Afrika. Simbabwe das erste mal 1997.

Wenn wir von unseren Reisen erzählen werden wir immer gefragt : "Wie? Ihr habt garkeinen Führer?" oder "Ist das nicht gefährlich mit den Löwen?" oder "wo schlaft Ihr denn da?" - Ihr kennt die Fragen sicher auch.

Darum habe ich jetzt mal einen Video gemacht der unseren Freunden die Fragen beantworten und Euch erfreuen soll:

Kurz noch zur Situation in Simbabwe. Die Menschen sind nett wie immer, aber sehr, sehr gefrustet. Alle hängen durch. In den Parks verfällt alles. Pumpen an den Wasserlöchern gehen oft nicht mehr, Camps sind im schlimmen Zustand (Sinamatella ist das Restaurant zu)- totale Frustration überall.

Diesel ist ein Problem. Wir haben in Hwange City zwei Jungs kennen gelernt die uns Diesel besorgt haben zum fairen Preis.
Wenn jemand die Handynummer bracht (Whats App anschreiben) die freuen sich ein paar Dollar zu verdienen und kümmern sich um Treibstoff wenn ihr da durch kommt.

So hier das Video. Schreibt mir bitte ehrliche Kommentare was Ihr von dem Video haltet. Ich würde gerne noch einen zweiten verbesserten Teil machen wenn dieser gut ankommt.



Viele Grüße
Dominik
Nächstes Reiseziel:

Im Juni/ Juli 2021 soll unser Auto nach Namibia verschifft werden

Viele Grüße an alle Abenteurer ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: dakdak, Nadine3112
21 Nov 2019 23:14 #573430
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Online
  • Beiträge: 902
  • Dank erhalten: 1152
  • Gabi-Muc am 21 Nov 2019 23:14
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Dominik,

ein sehr kurzweiliges Video, herzlichen Dank. Ich bin gerne auch beim nächsten Teil dabei.

LG

Gabi
06.2021: Caprivi: Elegant Farmstead, Gabus, Mobola, Namushasha, Shemetu, Hakusembe, Kambaku, Okonjima
10.2020: Vreugde, King Nehale, Mushara, Okonjima, Voigtland
04.2019: Voigtland, KTP, Alte Kalköfen Lodge, Kanaan, Tok Tokkie Trail, Le Mirage Resort & Spa, Windhuk
06.2018: Voigtland, Meike/Swakopmund, Omandumba, Camp Kipwe, Vreugde/Etosha, Mushara, Frans Indongo, Okonjima
08.2017: Okambara, Bagatelle, KTP, Gessert/Keetmanshop, Canyon Lodge/Fish River, Eagle's Nest/Aus, Koiimasis, Sossusvlei, Meike/Swakopmund, Mount Etjo
04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: SunLander
22 Nov 2019 17:14 #573475
  • SunLander
  • SunLanders Avatar
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 8
  • SunLander am 21 Nov 2019 21:07
  • SunLanders Avatar
Hi Gabi,

danke Dir das hilft bei den Stunden die man an dem Video rumschnippelt.
Eigentlich macht man das ja weil man sich einfach nicht satt sehen kann an der Landschaft und an den Tieren.

Viele Grüße
Dominik
Nächstes Reiseziel:

Im Juni/ Juli 2021 soll unser Auto nach Namibia verschifft werden

Viele Grüße an alle Abenteurer ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Nov 2019 18:46 #573483
  • loser
  • losers Avatar
  • Beiträge: 1005
  • Dank erhalten: 1595
  • loser am 22 Nov 2019 18:46
  • losers Avatar
Guten Abend SunLander, du wolltest Verbesserungsvorschläge:
die AntiWILDERERstreife bei 5:07 hast du durch falsche Aussprache zur AntiBEUTLERstreife gemacht
siehe/höre hier:
@poach... dictionary.cambridge...iation/english/poach
@pouch... dictionary.cambridge...iation/english/pouch

Ist deine Aussprache von Hwange als Hawange mit dem betonten A am Anfang lokal authentisch?
Zum Video selber sage ich nichts, weil so was immer Geschmacksache ist.
Grüße, Werner
Welches Monat/Jahreszeit war das denn?
Letzte Änderung: 22 Nov 2019 18:47 von loser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Nov 2019 07:47 #573515
  • SunLander
  • SunLanders Avatar
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 8
  • SunLander am 21 Nov 2019 21:07
  • SunLanders Avatar
Hallo Werner,

danke für den Hinweis. Ein kleiner aber feiner Unterschied der mir bisher tatsächlich nicht bewusst war. Wenn man es mal gehört hat ist es eigentlich klar. Danke nochmal :)
Ja sicher hast du auch bei Hwange mit dem A recht. Der echte Zungenbrecher Nxai kommt erst noch im zweiten Teil.

Wir waren dieses im August unterwegs.

Viele Grüße Dominik
Nächstes Reiseziel:

Im Juni/ Juli 2021 soll unser Auto nach Namibia verschifft werden

Viele Grüße an alle Abenteurer ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.