THEMA: KNP2018 Meet the Forum o.manchmal ist weniger mehr
28 Feb 2019 22:06 #549657
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3209
  • Dank erhalten: 12678
  • casimodo am 28 Feb 2019 22:06
  • casimodos Avatar
09.01.2019 Biyamiti nach Skukuza

Leider ist unsere Zeit in Biyamiti schon wieder zu Ende. Heute geht es zur letzten Übernachtung nach Skukuza. Schön, dass Claudi und Thomas auch dort sind und wir den Abschiedsabend gemeinsam verbringen können.



Während die anderen beiden schon los fahren, lassen wir es etwas gemütlicher angehen.



Im Camp sichten wir einen Red-billed Firefinch.



Dann geht es das letzte Mal auf die Road zum Biyamiti Weir.



Pearl-spotted Owl



Nach Pumba





sichten wir einen Spotted Flycatcher (Erstsichtung)



Und kurz vor Ende der Private Road kommen dann tatsächlich mehrere Löwen die Böschung hoch und legen sich in den Schatten eines nahen Baumes.





Wir beobachten sie einige Zeit ganz alleine und befürchten (Gott sei Dank zu Unrecht) dass die anderen beiden die Löwen verpasst haben.



Also bekommen wir nun doch noch eine schöne Löwen Sichtung aus der Nähe.



Dann postieren wir uns das letzte Mal am Weir.

Alles so wie immer. Der Fish Eagle im Baum.



Das Hippo steht in der Brühe



Und wir beobachten Reihi beim Fischfang. Er ist schnell erfolgreich und fängt einen ordentlichen Brocken.



Und dann überschlagen sich die Ereignisse.

Reihi stellt den Kamm und lässt den Fisch fallen.



Wir werden hektisch und fahren auf Wunsch Kerstins ein kleines Stück vor. Während dessen rattern beide Kameras. Plötzlich schießt der Fisheagle ins Bild, raubt dem erzürnten Reihi den dicken Fisch und erscheckt das Hippo.



Das Hippo zuckt hektisch hoch, der Adler scheint einen üblen Ruf zu haben, der elende Dieb !





Und der Adler fliegt mit der Beute ans andere Ufer !



Wow ! Was war das denn ! Ungläubig checken wir die Bilder und freuen uns ziemlic ! DAS sind die Erlebnisse, mit denen man nicht rechnet. DAS macht solche Urlaube immer zu einem einzigartigen Erlebnis.

Weiter geht es Richtung Stephenson-Hamilton Memorial.



Hier oben stehen in ungewöhnlicher Perspektive einige Elefanten auf den Felsen.





White-bellied Sunbird



Der nächste Teil kommt gleich.
Letzte Änderung: 28 Feb 2019 22:20 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalinah, tigris, Fluchtmann, maddy, sternschnubi, Reinhard1951, Logi, Klaudi, chrisanna8, Old Women und weitere 12
28 Feb 2019 22:28 #549660
  • sternschnubi
  • sternschnubis Avatar
  • infiziert vom Afrikavirus ;-)
  • Beiträge: 1019
  • Dank erhalten: 531
  • sternschnubi am 28 Feb 2019 22:28
  • sternschnubis Avatar
Wow Carsten,

du legst ja gleich wieder furios los...ja ich weiß, es reimt sich ;)
Mir gefällt dein Äffchenfoto fast am besten...
Von der Action her ist natürlich der diebische Adler schon Klasse!!
Ich denke Löwentechnisch solltet ihr ja vom KTP genug Nahaufnahmen im Gepäck haben, oder? ;)
Schön, dass es weiter geht.
liebe Grüße
Uwe
Letzte Änderung: 28 Feb 2019 22:29 von sternschnubi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
28 Feb 2019 22:39 #549664
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3209
  • Dank erhalten: 12678
  • casimodo am 28 Feb 2019 22:06
  • casimodos Avatar
09.01.2019 Biyamiti nach Skukuza

Auf dem Weg nach Lower Sabie blockieren Elefanten die Pad, es dauert etwas.



Ein Jacobin Cuckoo (Erstsichtung) jagt wie irre Fliegen.



Elefanten am Sabie River



Heuglins Robin im Camp



Southern-masked Weaver



Coppery-tailed Coucal (?)



Cape-Cobra vom Restaurant aus



Hippo



Black-winged Stilt



Und ein Croc bei der Zahnpflege am Sunset Dam.



Und dort landen direkt an unserem Standplatz die Little Bee-Eaters direkt neben uns im Busch.



Wir fotografieren wie die blöden und erfreuen uns an den geschickten Jägern.





Dann brechen wir in Richtung Skukuza auf.



Giant Eagle-Owl





noch einige Baboons





und dann treffen wir im übrigens wieder sehr schönen River View Bungi Claudi und Tommi wieder.



Nach einem Sundowner



verbingen wir einen sehr schönen letzten Abend bei Steaks und einigen Getränken im Cattle Baron.

Letzte Änderung: 28 Feb 2019 22:44 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, Topobär, maddy, fotomatte, Lotusblume, sternschnubi, speed66, Reinhard1951, Logi und weitere 16
01 Mär 2019 00:11 #549669
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 2888
  • Dank erhalten: 4582
  • CuF am 01 Mär 2019 00:11
  • CuFs Avatar
Hei, pünktlich zur Fassenacht wieder daheim? Freut mich, hier mal wieder eine ordentliche Portion "Federvieh" serviert zu bekommen ;)
Viele Grüße Euch beiden
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
01 Mär 2019 02:40 #549671
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 894
  • Dank erhalten: 1935
  • Sadie am 01 Mär 2019 02:40
  • Sadies Avatar
Welcome back!
Freue mich schon jetzt über den KTP Reisebericht...der sicher schon bald hier auftauchen wird?!
Einfach lustig wie die ellies auf den Felsen stehen und fressen, und danach, weiter unten haben die ellies sogar Hörner! Was ihr doch so alles seht auf euren Reisen! ;)
Mir gefällt auch die Geschichte mit dem Adler Dieb und das Bild mit dem Bee-eater mit Beute ist schon Klasse.
Danke dir für die Mühe und all das zu zeigen!
If life is a journey be sure to take the scenic route

Meine RBs
Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
01 Mär 2019 06:52 #549680
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3227
  • Dank erhalten: 10748
  • Daxiang am 01 Mär 2019 06:52
  • Daxiangs Avatar
Wir haben garantiert noch etwas übrig gelassen. Am Ende hatte es teilweise bis 44 Grad und es hat stellenweise geregnet. Ihr solltet es also etwas grüner als wir haben.

Welcome Back!
Schön, dass ihr uns noch ein paar Tiere im KTP übrig gelassen habt und es geregnet hat! Bei uns geht es heute in 4 Wochen los und ich hätte nichts gegen eine grüne Landschaft. Bin schon ganz gespannt auf Eure KTP Erlebnisse und freue mich schon auf den Bericht. Bis es soweit ist genieße ich euer VF (Vogelfeuerwerk) im Kruger.

LG Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html



Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo