THEMA: ...zum Nachdenken
30 Mär 2018 13:58 #517028
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2182
  • Dank erhalten: 2454
  • La Leona am 30 Mär 2018 13:58
  • La Leonas Avatar
freshy schrieb:
Guten Morgen miteinander,
schade, dass ein persönlicher Angriff hinter dem Thema steckte

Einen weiterhin sonnigen Karfreitag wünscht euch allen

Da schliesse ich mich an, schade, denn es ist ein komplexes, interessantes Thema
Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Mär 2018 16:26 #517049
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4605
  • Dank erhalten: 9974
  • picco am 30 Mär 2018 16:26
  • piccos Avatar
Hoi zämä
freshy schrieb:
schade, dass ein persönlicher Angriff hinter dem Thema steckte

Ich habs jetzt mehrmals durchgelesen und kann keinen persönlichen Angriff oder etwas was auf eine bestimmte Person oder Gruppe hindeutet finden. Hier sind in den letzten Jahren ja schon einige Bilder gepostet worden bei denen das Auto eine Bugwelle vor sich her schob und schon einige Reiseberichte wo über Stock und Stein gefahren wurde und nicht nur die von der Gruppe Eulenmuckels/Champagner/fotomatte...
Wird hier nicht etwas konstruiert?
Vieleicht liegts aber auch daran dass ich nur den Anfang des Eulenmuckels-RB's gelesen habe...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Reinhard1951, amot41
30 Mär 2018 17:23 #517054
  • Turi
  • Turis Avatar
  • In der Ruhe liegt die Kraft
  • Beiträge: 339
  • Dank erhalten: 249
  • Turi am 30 Mär 2018 17:23
  • Turis Avatar
Hallo zusammen
Wieso wird hier immer alles so persönlich genommen?
Die Fakten sind bekannt, alles andere ist Kindergarten.
Getroffene Hunde bellen halt, anstatt sachlich zu bleiben und auch mal die andere Seite versuchen zu verstehen.
Ich möchte hier unten nicht Vermieter sein, wenn man sieht wie aus einer Mücke ein Elefant gemacht wird.
Entweder man fährt anständig, den Umständen entsprechend angepasst und hält sich an die Verbote und Auflagen der Vermieter, wenn nicht, wäre ich ganz still und würde den verursachten Schaden wieder gut machen und nicht irgend einen anderen Schuldigen suchen.
Und betreffend einer Wasserdurchfahrt, es ist nie zwingend durchzufahren oder haben die Fahrzeuge keinen Rückwärtsgang?
Man fährt zurück wenn man unsicher ist ob die Passage zu fahren ist, oder zu Fuss nicht durchwatet werden kann, ansonsten wartet man ab bis das Wasser abgelaufen ist, ähnliches gilt für schlecht passierbare Sand-, Schlamm- oder Steinpassagen, immer auf der sicheren Seite bleiben, vor allen Dingen mit den Mietwagen.

Gruss Turi
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Brauni
30 Mär 2018 17:56 #517059
  • waterlike
  • waterlikes Avatar
  • Beiträge: 567
  • Dank erhalten: 207
  • waterlike am 30 Mär 2018 17:56
  • waterlikes Avatar
dass sich hier immer alle gleich persönlich angegriffen fühlen müssen kann ich absolut nicht nachvollziehen, denn das hat nicht stattgefunden!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Mär 2018 18:20 #517061
  • dergnagflow
  • dergnagflows Avatar
  • Beiträge: 1550
  • Dank erhalten: 1084
  • dergnagflow am 30 Mär 2018 18:20
  • dergnagflows Avatar
Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche.
Mehr fällt mir dazu eigentlich nicht ein...
LG
Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: KarstenB, Logi
30 Mär 2018 19:12 #517074
  • Turi
  • Turis Avatar
  • In der Ruhe liegt die Kraft
  • Beiträge: 339
  • Dank erhalten: 249
  • Turi am 30 Mär 2018 17:23
  • Turis Avatar
Hallo Wolfgang
Wo du recht hast, hast du recht.
Auch ich habe Lehrgeld gezahlt und zwar nicht wenig, nur habe ich nicht gejammert und die Schuld bei anderen gesucht.
Ich habe meine Fehler immer selber bezahlten und bin dazu gestanden und habe daraus gelernt.
Darum nochmal, sucht man die Herausforderung und geht in die Hosen, dann steht man dazu und übernimmt den Schaden, auch beim Mietwagen.
Gruss Turi
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.