THEMA: KAPSTADT, BERGE und ganz viel MEER ....
26 Okt 2016 16:13 #449678
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 2595
  • Dank erhalten: 4314
  • bayern schorsch am 26 Okt 2016 16:13
  • bayern schorschs Avatar
Grüss Euch zusammen,

lange nichts mehr gehört, lange nichts mehr geschrieben, der bayern schorsch hat sich die letzte Zeit ziemlich rar gemacht :(

Nicht, dass er forumsfaul wäre oder keine Lust zum Schreiben hätte, aber es fehlt halt einfach hinten und vorne an der Zeit. Das soll nun anders werden, einen Reisebericht hab ich vielen Leuten fest versprochen, und die in der Tat tollen Tipps haben wir teilweise umsetzen können und so meine ich, dass es das Mindeste ist, mit einem Reisebericht wenigstens ein klein bisschen was "zurückzugeben".

Wobei alle Reiseberichtschreiber natürlich sehr wohl wissen, dass man die Berichte nicht ganz uneigennützig schreibt - kann man doch die eigene Reise nochmals "erleben" und "nachfahren".

Vorweg: ein Tagebuch habe ich nicht geschrieben, denn im Urlaub hat (zumindest der bayern schorsch) für so was keine Zeit. Nun werde ich eben versuchen, rein aus dem Gedächtnis heraus unsere Reise zu beschreiben, viele Fotos und gesammelt Belege dienen zur Erinnerung und als Gedächtnisstütze.

Den Bericht werde ich "sonnen", d.h. alle, die nur und ausschließlich den Reisebericht ohne Kommentare lesen wollen, klicken auf die Sonne rechts oben.

Das Wichtigste aber vorweg: wir sind nach knapp drei Wochen wieder gesund zu Hause angekommen :) , alles war sehr "safe" :) und es gab nicht eine einzige Situtation, in der wir uns sicherheitstechnisch unwohl gefühlt hätten. Die vielen Eindrücke auf unserer Reise waren genial, und wir haben nicht nur ein mal festgestellt, was wir für ein Glück haben, solch schöne Reisen unternehmen zu dürfen.

Ein paar der Fomis kennen uns, die meisten Fomis kennen uns nicht, daher zum Auftakt ein Bild von uns, damit Ihr wisst, mit wem Ihr es zu tun habt:



So, der Anfang ist gemacht. Ich werde versuchen, den Bericht möglichst "flott" durchzuziehen. Mal schauen, ob überhaupt Interesse besteht, denn die Flut an erstklassigen Berichten hier im Forum ist enorm, und bei Kapstadt und Umgebung kann man logischerweise nicht mit Eli´s und Löwen aufwarten.

Aber - ein paar Überraschungen haben wir parat, ein paar neue Dinge haben wir entdeckt. Mal schauen, ob der Eine oder Andere etwas für sich "mitnehmen" kann.

Bis dann,
der bayern schorsch
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Letzte Änderung: 26 Okt 2016 16:21 von bayern schorsch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mamba29, Tanja, Andrea 1961, Topobär, namibiafieber, Champagner, freshy, speed66, Nane42, Logi und weitere 10
26 Okt 2016 16:23 #449679
  • Applegreen
  • Applegreens Avatar
  • Beiträge: 1794
  • Dank erhalten: 4431
  • Applegreen am 26 Okt 2016 16:23
  • Applegreens Avatar
Hallo bayern schorsch,

ich bin dabei - ERSTER B)

Bin sehr gespannt, was Ihr so erlebt habt - waren wir doch kürzlich auch erst in der gleichen Ecke unterwegs :)

Liebe Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bayern schorsch
26 Okt 2016 16:40 #449682
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6454
  • Dank erhalten: 12401
  • Champagner am 26 Okt 2016 16:40
  • Champagners Avatar
Hallo Claus,

das ist ja ne nette Überraschung, dass du dich auch mal wieder hinter die Tasten klemmst. Bin gespannt was du zu erzählen und zu zeigen hast - Südafrika bereise ich ja nur virtuell und bin daher auf die Berichterstattung anderer angewiesen ;) .

Also hau in die Tasten - ich hab auch bald ne Woche Ferien! :laugh:

Grüßle - auch an die Schorschine - aus dem Schwobaländle nach Bayern

von Bele

P.S.: Versprich mir bitte, dass du dieses Shirt bei Game Drives (habt Ihr überhaupt welche gemacht oder war das ne reine Landschaftsreise???) nicht überziehst :woohoo: :silly:
Letzte Änderung: 26 Okt 2016 16:41 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bayern schorsch
26 Okt 2016 16:40 #449683
  • Lotusblume
  • Lotusblumes Avatar
  • Carpe diem
  • Beiträge: 1334
  • Dank erhalten: 1784
  • Lotusblume am 26 Okt 2016 16:40
  • Lotusblumes Avatar
Hallo bayern schorsch,
natürlich bin ich auch bei deinem 6. Reisebericht dabei! :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bayern schorsch
26 Okt 2016 19:06 #449694
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 2595
  • Dank erhalten: 4314
  • bayern schorsch am 26 Okt 2016 16:13
  • bayern schorschs Avatar
Hallo Sabine,

dass Du mit an Bord bist war mir klar. Schließlich haben wir bei unserer Tour sehr viel von Eurer Tour "abgeschaut". Wir waren bei Deinem Bericht mehr oder weniger "LIVE" dabei.

Hallo Bele,

WAS hast Du gegen orange???? Ich hab nämlich gehört, orange macht schlank, und ich find, auf dem Bild komm ich doch gar nicht gaaaaanz so schlecht rüber, oder?
Und natürlich würde ich es nie wagen, orange- oder rotfarben auf Safari zu gehen. Stell Dir vor, der Büffel macht Jagd auf mich - nicht auszudenken.
Ich würd jetzt sagen, lies Du mal schön mit, vielleicht kann ich Dir SA mit Kapstadt doch ein bisschen näher bringen.

Hallo Lotusblume,

schön, dass Du mitliest. Grad von Dir haben wir viele gute Tipps bekommen. Einige haben wir umgesetzt, andere haben wir (leider) nicht beherzigen können, die Zeit ist wie immer viel zu knapp bemessen. Aber Du wirst sehen, wir haben super Dinge gemacht.

Bis dann
der bayern schorsch
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Applegreen
26 Okt 2016 19:28 #449698
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 2595
  • Dank erhalten: 4314
  • bayern schorsch am 26 Okt 2016 16:13
  • bayern schorschs Avatar
Unglaublich früh haben wir unsere Flüge gebucht, nämlich sage und schreibe Ende Oktober 2015, also 11 Monate im Vorhinein. Schon ein Wahnsinn, wenn man sich so zeitig um die Planung kümmern muss, aber so isses halt. Geflogen sind wir mit der South African Airways und froh ist man, wenn man diesen Ausblick hat:



Der Flug verlief völlig unproblematisch, in Johannesburg mussten wir den Anschlussflug nach Capetown erreichen, alles absolut easy. Abflug war abends ab München, das Essen an Bord völlig ausreichend, und nach ein paar Bierchen und einer Schlaftablette sind wir am nächsten Morgen gegen 8.00 Uhr in Johannesburg gelandet, die zwei Stunden Aufenthalt in Joburg waren lange genug, um die Anschlussmaschine nach Kapstadt gemütlich zu erreichen. Um 10.00 Uhr gings weiter, und kurz nach 12.00 Uhr waren wir am Ziel.

Sitzplatzreservierung: haben wir diesmal nicht gemacht, nachdem die SAA nun immerhin 100 USD für hin und zurück für 2 Personen verlangt. Also haben wir den Vorabend-Check in gemacht und in einer Mittelreihe zwei Sitze nebeneinander "ergattert". Glück war, dass meine Nachbarin eine nicht nur sehr nette, sondern auch schlanke junge Dame war, von daher gab es kein Platzproblem. ;)
Die Maschine war voll, so dass es keine Ausweichmöglichkeit gab. Beim Rückflug hingegen war die Maschine nur zu 80-90 % belegt, so dass es kein Problem war, am Vorabend Check in in den Zweierreihen am Fenster einen schönen Platz zu bekommen. Also: 100 Dollar gespart und trotzdem ordentliche Plätze gehabt.

Machen wir weiter beim Auto: einen RENAULT DUSTER haben wir gemietet, wer sich erinnern kann, ich hab wegen dem Duster schon mal hier im Forum nachgefragt, und zwar nicht für diese Reise sondern für nächstes Jahr in Namibia. Die Meinungen der Spezialisten waren ja sehr geteilt und mit der Erfahrung aus dem jetzigen Kapstadt-Urlaub kann ich sagen, dass dieser Duster in der Tat eine Blechkiste ist. :evil: Nicht mehr, nicht weniger. Man kommt damit von A nach B, das war´s dann aber schon. Eines der schlechtesten Leihautos, das wir je gehabt haben. Die Folge ist, dass wir nun überlegen, ob wir mit dieser Blechkiste in Namibia zu Rande kommen. Zwar haben wir dort einen Duster mit Allradantrieb, ich glaube aber eher, dass wir nicht zurecht kommen würden und darum werden wir demnächst nach einem anderen Auto Ausschau halten. (wahrscheinlich ...)

Dafür ging die Übergabe sehr flott, schließlich haben wir auch in diesem Punkt ein klein wenig Erfahrung: während Schorschine auf´s Gepäck wartet, marschiert der bayern schorsch schon mal zu Thrifty. So hat man meist das Glück, vor der anderen am Autoschalter zu sein. Aber wie gesagt, hat alles gut geklappt und ich schätze mal, dass wir so gegen 14.00 Uhr mit unserer Kiste "on road" waren, um bereits um 15.00 Uhr in unserer ersten Unterkunft hier in Capetown einzuchecken.

Bevor ich von unserer Unterkunft berichte und was wir in Capetown alles so getrieben haben, hier unsere Route, die ich dann im nächsten post genauer vorstelle:




Bis dann
der bayern schorsch
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Letzte Änderung: 27 Okt 2016 07:42 von bayern schorsch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Topobär, namibiafieber, speed66, Nane42, Logi, Graskop, Old Women, Daxiang, Applegreen, sphinx und weitere 2