THEMA: Kinder und Katzen in der Kalahari
20 Apr 2016 23:14 #428499
  • H.Badger
  • H.Badgers Avatar
  • Beiträge: 894
  • Dank erhalten: 3753
  • H.Badger am 20 Apr 2016 23:14
  • H.Badgers Avatar
Fortsetzung 30.01.2016

Nach dem Frühstück packt die ganze Familie zusammen, um gemeinsam auf die Pirsch zu fahren. Vorher werden aber noch die possierlichen Borstenhörnchen beobachtet, die ihren Bau direkt neben unserer Hütte haben. Wegen der Hitze lassen sich die Tiere nur in den frühen Morgenstunden blicken. Den Tag über ist das von Löchern übersähte Feld verwaist.



Dann geht die Fahrt ins Auob-Flusstal los. Landschaftlich ist es hier wunderschön: Sanfte rote Dünen mit Tupfern grüner Vegetation. Wildtechnisch ist aber ersteinmal sehr wenig los.
Wir freuen uns nach einigen Kilometern über eine sich sonnende Ground Agama.



In der Nähe des Wasserlochs Monro liegt schließlich recht weit entfernt an der anderen Seite des Flussbetts eine Löwin im Schatten.



In der Umgebung von Kamfersboom sichten wir dann unser Vormittagshighlight - einen Geparden mit Springbockriss, der erst emsig frisst, um anschließend den Riss weiter in den Schatten zu tragen und über ihm auszuruhen.







Gemächlich treten wir nach ausgiebiger Beobachtung zufrieden die Rückfahrt an.
Aktuell: Corona-Sehnsuchts-Bericht: 2008 bis 2014 www.namibia-forum.ch...is-2014.html?start=0
Reisebericht 2016: Südafrika, Namibia, Mauritius www.namibia-forum.ch...in-der-kalahari.html
Reisebericht 2016: Kinder und Katzen im Kruger www.namibia-forum.ch...atzen-im-kruger.html
Reisebericht 2017: Namibia - vom KTP zum Etosha NP www.namibia-forum.ch...he-lion-s-share.html
Reisebericht 2018: Sri Lanka www.namibia-forum.ch...-sri-lanka-2018.html
Reisebericht 2018: Kinder und Katzen im Kruger - Reloaded www.namibia-forum.ch...kruger-reloaded.html
Reisebericht 2019: Etosha, Caprivi, Chobe www.namibia-forum.ch...be-2019.html?start=0
Letzte Änderung: 20 Apr 2016 23:22 von H.Badger.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tanja, casimodo, freshy, Old Women, Daxiang, Applegreen, Jaspar061103, CuF, Mellie1, Elde
21 Apr 2016 10:21 #428531
  • H.Badger
  • H.Badgers Avatar
  • Beiträge: 894
  • Dank erhalten: 3753
  • H.Badger am 20 Apr 2016 23:14
  • H.Badgers Avatar
Fortsetzung 30.01.2016

Auf der Rückfahrt zeigen sich dann noch einige Tiere im Auob-Tal.


Sekretär


Gnukalb


Schabrackenschakal


Lannerfalke

In Twee Rivieren verbringen wir die Nachmittagshitze. Wir ruhen in der Hütte aus, kaufen einen Snack am Imbiss, an dem es diverses Fastfood gibt, das ganz gut essbar ist und meine Frau besucht mit unserer Großen den Pool des Camps.

Am späten Nachmittag fahren wir dann noch einmal gemeinsam raus in den Park und gen Nossob, um nachzusehen, ob das Löwenrudel noch immer an Ort und Stelle ist. Außer diesem zeigt sich uns auf der Fahrt dann auch nicht sehr viel. Es ist einfach noch zu heiß. Überhaupt nehmen die Temperaturen erst wirklich etwas ab, wenn die Sonne ganz untergegangen ist. Das sorgt dafür, dass unsere Nachmittagsdrives nicht die ergiebigsten sein werden...

Während ein Gewitter aufzieht, beobachten wir die Katzen beim Spielen, Herumlaufen und Schmusen.











Zum Sonnenuntergang geht es zurück ins Camp. Wir essen erneut im Restaurant und schlafen dann bald mit Gecko und Fledermäusen ein.
Aktuell: Corona-Sehnsuchts-Bericht: 2008 bis 2014 www.namibia-forum.ch...is-2014.html?start=0
Reisebericht 2016: Südafrika, Namibia, Mauritius www.namibia-forum.ch...in-der-kalahari.html
Reisebericht 2016: Kinder und Katzen im Kruger www.namibia-forum.ch...atzen-im-kruger.html
Reisebericht 2017: Namibia - vom KTP zum Etosha NP www.namibia-forum.ch...he-lion-s-share.html
Reisebericht 2018: Sri Lanka www.namibia-forum.ch...-sri-lanka-2018.html
Reisebericht 2018: Kinder und Katzen im Kruger - Reloaded www.namibia-forum.ch...kruger-reloaded.html
Reisebericht 2019: Etosha, Caprivi, Chobe www.namibia-forum.ch...be-2019.html?start=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Tanja, casimodo, ANNICK, Topobär, loeffel, Daxiang, Applegreen, Jaspar061103, CuF und weitere 3
21 Apr 2016 12:08 #428552
  • Pascalinah
  • Pascalinahs Avatar
  • Beiträge: 2557
  • Dank erhalten: 1246
  • Pascalinah am 21 Apr 2016 12:08
  • Pascalinahs Avatar
Hallo H.Bager,

das letzte Löwenbild ist der Hammer! :laugh: So chillig sieht man die Löwen selten.
Danke für deinen Bericht.

Gruß Pascalinah
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: H.Badger
21 Apr 2016 12:25 #428556
  • Jaspar061103
  • Jaspar061103s Avatar
  • Beiträge: 651
  • Dank erhalten: 551
  • Jaspar061103 am 21 Apr 2016 12:25
  • Jaspar061103s Avatar
H.Badger schrieb:
Hier musste ich erstmal 2x gucken, bis ich die Löwen entdeckt hab.

Toller Bericht bisher und sehr interessant zu lesen, wie ihr eure Reise mit kleineren Kindern erlebt habt.
Bin gespannt, wie's weitergeht!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Apr 2016 14:38 #428575
  • H.Badger
  • H.Badgers Avatar
  • Beiträge: 894
  • Dank erhalten: 3753
  • H.Badger am 20 Apr 2016 23:14
  • H.Badgers Avatar
Ja, die Löwen auf dem Landschaftsfoto sind winzig. Eigentlich war es der Plan, auf dem Foto herabzuckende Blitze zu verewigen, das hat aber leider nie klappen wollen. Der Unterschied zwischen dem Bild mit den kleinen Löwen und dem Foto, auf dem beide miteinander spielen beträgt 450mm.
Aktuell: Corona-Sehnsuchts-Bericht: 2008 bis 2014 www.namibia-forum.ch...is-2014.html?start=0
Reisebericht 2016: Südafrika, Namibia, Mauritius www.namibia-forum.ch...in-der-kalahari.html
Reisebericht 2016: Kinder und Katzen im Kruger www.namibia-forum.ch...atzen-im-kruger.html
Reisebericht 2017: Namibia - vom KTP zum Etosha NP www.namibia-forum.ch...he-lion-s-share.html
Reisebericht 2018: Sri Lanka www.namibia-forum.ch...-sri-lanka-2018.html
Reisebericht 2018: Kinder und Katzen im Kruger - Reloaded www.namibia-forum.ch...kruger-reloaded.html
Reisebericht 2019: Etosha, Caprivi, Chobe www.namibia-forum.ch...be-2019.html?start=0
Letzte Änderung: 21 Apr 2016 14:39 von H.Badger.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Apr 2016 14:56 #428579
  • H.Badger
  • H.Badgers Avatar
  • Beiträge: 894
  • Dank erhalten: 3753
  • H.Badger am 20 Apr 2016 23:14
  • H.Badgers Avatar
31.01.2016

Heute verlassen wir Twee Rivieren. Der Aufenthalt hat uns gut gefallen. Das Camp ist zwar nicht das kleinste, aber im Vergleich zu den meisten Krüger-Camps oder bspw. Okaukuejo im Etosha doch sehr überschaubar. Und wenn man es mit der Hotelerie rund um den Pilanesberg vergleicht, ist es geradezu winzig. Aber dazu später mehr...
Vielleicht hat auch zu unserem positiven Eindruck beigetragen, dass wir das letzte Chalet im Camp hatten und neben uns nur noch die Borstenhörnchen wohnten und der Blick in den Busch unverstellt war. Außerdem ist der Shop gut bestückt und es gibt ein Restaurant, was uns als Familie schon etwas entlastet hat. Und die Wildernes Camps dürfen ja sowieso erst Kinder ab 12 Jahre besuchen, was, wenn man Fotos aus aktuellen Reiseberichten ansieht, auch seine Berechtigung hat.

Nach einem kurzen Frühstück fahren wir also gen Nossob und verabschieden uns von "unserem" Löwenrudel, das uns wenigstens im Schein der aufgehenden Sonne noch eine Repräsentantin schickt.





Die nun vor uns liegenden knapp 200 Kilometer führen oft durch schöne Landschaften, die sich uns jedoch hartnäckig tierlos präsentieren. Die gesamte Fahrt verläuft ohne große Sichtungen.



An den Wasserlöchern ist oft gähnende Leere, einzig ein paar Oryx- und Kuhantilopen zeigen sich uns.
Die Straße ist oft von riesigen Pfützen des Gewitters der letzten Nacht bedeckt und gerade der Teil ab etwas Dikbaardskolk ist ziemlich üble Wellblechpiste, die auch den Kindern zusetzt.





In der Mittagshitze erreichen wir schließlich Nossob.
Aktuell: Corona-Sehnsuchts-Bericht: 2008 bis 2014 www.namibia-forum.ch...is-2014.html?start=0
Reisebericht 2016: Südafrika, Namibia, Mauritius www.namibia-forum.ch...in-der-kalahari.html
Reisebericht 2016: Kinder und Katzen im Kruger www.namibia-forum.ch...atzen-im-kruger.html
Reisebericht 2017: Namibia - vom KTP zum Etosha NP www.namibia-forum.ch...he-lion-s-share.html
Reisebericht 2018: Sri Lanka www.namibia-forum.ch...-sri-lanka-2018.html
Reisebericht 2018: Kinder und Katzen im Kruger - Reloaded www.namibia-forum.ch...kruger-reloaded.html
Reisebericht 2019: Etosha, Caprivi, Chobe www.namibia-forum.ch...be-2019.html?start=0
Letzte Änderung: 21 Apr 2016 14:57 von H.Badger.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tanja, casimodo, Topobär, freshy, Daxiang, Applegreen, Jaspar061103, @Zugvogel, Mellie1, Elde