THEMA: Ich seh was... - KTP total Mai 2015
11 Jun 2015 20:39 #387861
  • Tom2008
  • Tom2008s Avatar
  • Beiträge: 166
  • Dank erhalten: 253
  • Tom2008 am 11 Jun 2015 20:39
  • Tom2008s Avatar
Hallo ihr zwei,

Ja wir haben uns auch gefreut euch im KTP getroffen zu haben. Im Nachhinein betrachtet, war es doch ein ziemlicher Zufall, dass wir uns auf dem gamedrive begegnet sind.

Sind gespannt auf eure nächsten Tage.

Viele Grüße,

Birgitta
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Jun 2015 22:19 #387878
  • jaffles
  • jaffless Avatar
  • Beiträge: 1297
  • Dank erhalten: 1996
  • jaffles am 11 Jun 2015 22:19
  • jaffless Avatar
Hallo Ihr beiden,

ich freue mich über jeden Bericht über den KTP und KTP total könnte auch unser Motto sein :silly: .
In der Mabua waren wir in den letzten beiden Jahren nicht mehr, um so gespannter bin ich, was ihr dort erlebt habt.
Es kann dort mitunter etwas "turbulent" sein :whistle: .

LG
Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jun 2015 08:43 #387916
  • panther
  • panthers Avatar
  • Beiträge: 1009
  • Dank erhalten: 3033
  • panther am 12 Jun 2015 08:43
  • panthers Avatar
@Claudia
Auf Mabua waren wir auch sehr gespannt. Was du jetzt mit "turbulent" meinst weiß ich jetzt nicht so genau :) Aber ereignisreich war es :whistle:

Gruß

Ralf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jun 2015 09:07 #387924
  • panther
  • panthers Avatar
  • Beiträge: 1009
  • Dank erhalten: 3033
  • panther am 12 Jun 2015 08:43
  • panthers Avatar
Montag, 04.05.2015

Um 6:00 Uhr klingelte der Wecker, aber wir blieben noch etwas liegen. Nach einem Kaffee und einem Marmeladenbrot waren wir startklar. Zuerst sahen wir etwas entfernt eine Herde Giraffen über die Straße laufen. Aber plötzlich erregte eine Tüpfelhyäne am Hang unsere Aufmerksamkeit. Drumherum liefen einige Schakale und noch eine Hyäne. Eine hatte ein blutiges Maul und trug die Reste von einem Oryxkopf weg, das sahen wir aber erst zu Hause mit Vergrößerung.





Die Giraffen waren dann natürlich weg, aber später sahen wir noch zweimal welche. Ursprünglich sind die hier nicht beheimatet, meine ich. Katzensichtungen gab es keine und auch andere Reisende konnten nichts dazu berichten. Sollten wir auch diesmal im Auob-Tal keine Katzen sehen? :unsure:





So konzentrierten wir uns auf die Vogelwelt, ist auch schön :) Auch ansonsten gab es jede Menge Tiere. Nur eben keine Raubtiere. Wir fuhren bis Kamqua und machten dort ein zweites Frühstück.

Gabelracke


Rotkopfmadine












Kaptäubchen


Danach fuhren wir wieder zurück nach Mata Mata. Um die Mittagszeit lohnt ein Gamedrive meistens nicht, da kaum Tiere zu sehen sind. Wir stockten unseren Holzvorrat auf und beobachteten das Treiben der Vögel und Hörnchen die nach Fressbarem suchten. Neue Nachbarn hatten wir auch bekommen, sie hausten ihren Campinganhänger mit einer Art Mongolenzelt aufwändig ein. Was für eine Arbeit.

Rechts das "Mongolenzelt"


Es gibt immer was zu sehen. Auch vergeht der Tag relativ schnell auch ohne das wir etwas Besonderes getan hatten. Nach einer erfrischenden Dusche wurde es auch schon wieder Zeit auf Gamedrive zu gehen. Wir beschränkten uns auf eines der näheren Wasserlöcher, aber die Ausbeute war gering. Wir fuhren zurück zum Platz. Im großen Baum an der Tankstelle saßen zwei Weißgesicht-Ohreulen und schliefen.

Perlkauz
Weißgesicht-Ohreule
Dann wurde es aber Zeit für das Abendessen. Von Ralf's opulentem Fleischeinkauf landeten zwei riesen "Fetzen" Springbock auf dem Grill :whistle: Dazu gab es frisches Gemüse. Oftmals gelingt das erste Fleisch ja nicht so ganz optimal, aber dieses war perfekt, sehr gut :) Pappsatt besuchten wir Ingrid und Walter und verbrachten wieder einen netten Abend zusammen.

Am nächsten Tag machten wir uns dann auf ins Nossob-Tal. Auf der Fahrt dorthin gab es dann u.a. sehr eigenartige Tiere zu bewundern ;)

Gruß

Ralf + Martina
Letzte Änderung: 12 Jun 2015 10:07 von panther.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: rebecca, Pascalinah, Tanja, Fluchtmann, outofgermany, ANNICK, Topobär, hcandersen, speed66, Guggu und weitere 10
12 Jun 2015 10:29 #387957
  • Pascalinah
  • Pascalinahs Avatar
  • Beiträge: 2602
  • Dank erhalten: 1280
  • Pascalinah am 12 Jun 2015 10:29
  • Pascalinahs Avatar
Hallo Ralf und Martina,

bin schon gespannt wie es auf Eurer Tour weiter geht. Wir müssen uns noch bis Januar vertrösten. Aber es gibt ja bis dahin schöne Berichte - wie Euren - um die Zeit zu überbrücken. Wir waren schon 6x im KTP und jedes mal ist es anders. Mal sieht man viel, dass einen die Tiere nur so umlaufen, dann wieder fragt man sich: Wo sind die Katzen!!!??? Allerdings hat der Park so viel Schönes zu entdecken, es müssen nicht immer nur Katzen sein.

Euer Bild von der Gabelracke gefällt mir übrigens ausgesprochen gut.

Liebe Grüße
Barbara
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jun 2015 13:22 #387992
  • panther
  • panthers Avatar
  • Beiträge: 1009
  • Dank erhalten: 3033
  • panther am 12 Jun 2015 08:43
  • panthers Avatar
Barbara, da hast du natürlich recht. Wir haben bei unserem ersten Besuch im KTP schon so gut wie alles an Raubtieren gesehen. Deshalb sind wir mittlerweile was Tiersichtungen angeht sehr entspannt unterwegs. Wenn wir was sehen ist es ok, wenn nicht...auch ok. Ansonsten könnte man ja auch in den Zoo gehen.
Aber letztendlich versucht man natürlich immer das Maximum zu sehen ;)

Aber ohne Katzen war dieser Urlaub natürlich auch nicht :) :) :)

Gruß

Ralf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalinah