THEMA: Gin Tonic mit Poldi - ZA/BOTS 2014 die Zweite...
09 Nov 2014 19:53 #361341
  • franzicke
  • franzickes Avatar
  • Beiträge: 1793
  • Dank erhalten: 2656
  • franzicke am 09 Nov 2014 19:53
  • franzickes Avatar
... is ja wohl Ehrensache :kiss:
Ich quetsch mich mal noch zwischen Bele und Carsten und dann kann die Fahrt auch gleich losgehen :whistle:
Bin-ja-sooo-gespannt-Grüße
Ingrid
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Nov 2014 19:59 #361346
  • speed66
  • speed66s Avatar
  • Beiträge: 630
  • Dank erhalten: 472
  • speed66 am 09 Nov 2014 19:59
  • speed66s Avatar
Hi Alexa,

auch ich quetsch mich noch mit rein und freu mich auf deinen Bericht!

Bin äußerst gespannt, da wir nur 2 Monate vor Euch ebenfalls Marakele, Leshiba, Mashatu und die Kruger Camps besucht haben.

Bitte bald starten!
Grüße, Nette
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Nov 2014 20:28 #361357
  • Alexa
  • Alexas Avatar
  • Beiträge: 1249
  • Dank erhalten: 2071
  • Alexa am 09 Nov 2014 20:28
  • Alexas Avatar
Wie schön, schon so viele Mitfahrer, dabei hab' ich noch gar nicht richtig angefangen! Ich freue mich sehr über jeden Einzelnen und über Eure Kommentare!
Ich bemühe mich, dass es bald losgeht…
Liebe Grüße, Alexa
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Nov 2014 20:45 #361361
  • Alexa
  • Alexas Avatar
  • Beiträge: 1249
  • Dank erhalten: 2071
  • Alexa am 09 Nov 2014 20:28
  • Alexas Avatar
24.10.2014 Johannesburg - Leshiba Wilderness

Wie immer war es zum Urlaubsanfang wieder sehr hektisch und spannend, ob auch wirklich alles klappt, die Umsteigezeiten waren schon sehr knapp und ich bin jemand, der immer lieber drei Stunden zu früh da ist, damit auch alles klappt, aber so bin eben nur ich :S
Wir hatten uns dieses mal entschlossen, mit British Airways zu fliegen, damit wir die Premium Economy testen können und ich war begeistert! Überhaupt hatte die British Airways das freundlichste und lässigste Bordpersonal, das ich je auf einem Flug hatte und in der Premium Economy hat man wirklich Platz und kann einigermaßen schlafen. Nachdem wir gleich nach Ankunft eine lange Strecke vor uns hatten, war uns das wichtig.
Empfangen wurden wir gleich mit einem Glas Sekt, das Essen war sehr lecker und der Rotwein auch und wir haben Beide einigermaßen geschlafen und kamen recht entspannt morgens um 7 h in Johannesburg an.
Es ist immer so ein wunderschönes Gefühl, den Flieger zu verlassen und zu wissen: "Ich bin wieder zurück in Afrika" :woohoo: Und das schon zum zweiten mal dieses Jahr, welch ein Glück!
Das Auto, einen Toyota Hillux 4x4 hatten wir dieses mal recht günstig über Dertour / Europcar gebucht und es hat alles bestens geklappt. Es ging auch alles recht schnell, Immigration, Autoübernahme und dann waren wir auf der Piste, auf in das nächste Abenteuer B)
Da wir eine recht weite Stecke vor uns hatten bis Leshiba, gönnten wir uns nur kurz an einer Raststätte einen Kaffee und fuhren dann erstmal durch bis Polokwane, wo wir dann in eine Mall einfielen, um mal den ersten Bedarf zu decken. Zuerst mal Kaffee und lecker Essen bei Mugg & Bean, so fängt der Urlaub gut an :P
Dann noch schnell das Nötigste gekauft, Peaceful Sleep, Wasser etc. und weiter ging es durch Louis Trichardt Richtung Leshiba.
Ich wollte unbedingt mal dorthin nach all den tollen Berichten hier von Euch. Und auch wenn wir letztendlich ein wenig hin und her gefahren sind war es ein super relaxter Start in den Urlaub und zwei sehr schöne erste Tage.
Kurz vor Leshiba zog es ziemlich zu und es sah sehr nach Gewitter aus.
Wir bogen in die Zufahrtsstrasse nach Leshiba und waren bereits da völlig begeistert von der tollen Landschaft :woohoo: Genau so hatte ich mir das vorgestellt!







Kurz bevor wir zur Lodge kamen stand da auch schon ein nettes Empfangskomittee :woohoo:





Der erste Eindruck von der Lodge war toll, ein sehr schönes Zimmer, nette Leute und als der Regen dann kam, gab es auch den ersten Gin Tonic des Urlaubs :blush:



Nach dem Regen war das Licht wunderschön!





Wir beschlossen den Abend mit einem unglaublich leckeren Abendessen und einer guten Flasche Rotwein und träumten uns in unsere erste afrikanische Nacht in diesem Urlaub…

Letzte Änderung: 09 Nov 2014 20:56 von Alexa.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: jaffles, casimodo, Fluchtmann, Topobär, Lil, namibiafieber, Steffi82, speed66, Guggu, THBiker und weitere 9
09 Nov 2014 20:54 #361363
  • Nane42
  • Nane42s Avatar
  • Beiträge: 1362
  • Dank erhalten: 1633
  • Nane42 am 09 Nov 2014 20:54
  • Nane42s Avatar
:woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo:
Doch noch ein Kapitelchen heute, freu... :cheer:
Les' ich jetzt in Ruhe :) !!

P.S. Die Schlappöhrchen von dem kleinen Rhino, so süß !!
Tolle Lichtstimmungen !!
Letzte Änderung: 09 Nov 2014 20:58 von Nane42.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Alexa
09 Nov 2014 22:38 #361376
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 2607
  • Dank erhalten: 4333
  • bayern schorsch am 09 Nov 2014 22:38
  • bayern schorschs Avatar
Hallo Alexa,

na Du legst aber ein Tempo vor. Respekt!

Leshiba kennen wir ja aus etlichen Reiseberichten (u.a. auch Casimodo). Auch Deine Bilder lassen erahnen, wie schön es dort ist.

Und wir hören aus Deinen Zeilen heraus, dass es für Euch dort super gewesen sein muss. Um so mehr freuen wir uns auf nächstes Jahr. Drei Nächte dort sind in der Luxury Accomodation gebucht. Allerdings werden wir dort self-catering machen.

Bis dann,
der bayern schorsch
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.