THEMA: So ein langweiliger Urlaub…;-)
18 Jan 2014 09:59 #321556
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3365
  • Dank erhalten: 13588
  • casimodo am 18 Jan 2014 09:59
  • casimodos Avatar
Hallo Chrissie,

natürlich bin ich auch noch dabei :) Im Krüger immer gerne ! Wir hatten noch niiiiiiemaaals Löwen oder gar einen Leo auf der Pad. Den Überholer hätte meine Esmeralda wahrscheinlich persönlich von seinem Fahrersitz entfernt und den Löwen zum Frass vorgeworfen :evil: ;) :P

Viele Grüße
Casimodo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chrissie
19 Jan 2014 15:20 #321753
  • chrissie
  • chrissies Avatar
  • Beiträge: 2424
  • Dank erhalten: 5118
  • chrissie am 19 Jan 2014 15:20
  • chrissies Avatar
@ casimodo
Bei deinem Ticker kann man echt neidisch werden, unsere Tour, die ähnlich war, ist leider seit Montag vorbei *schnief*
Ich habe meinem Mann heute in deinem RB das Senyati Camp schmackhaft gemacht :laugh: , vielleicht klappt es nächstes Jahr im April, denn leider sind die MW-Preise im September zu heftig.

Gleich geht's mit dem vorletzten Tag weiter..
Gruss Chrissie
___________
Namibia 2012DVD
Suedafrika DVD
Botswana DVD
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Jan 2014 15:25 #321754
  • chrissie
  • chrissies Avatar
  • Beiträge: 2424
  • Dank erhalten: 5118
  • chrissie am 19 Jan 2014 15:20
  • chrissies Avatar
Freitag, 26.04. Skukuza
Der Tag begann vielversprechend: schon vor dem Aufstehen hörten wir kurz die Rufe von Hyäne und einem Bushbaby. Auch heute waren wir schon wieder wenige Minuten nach Gateöffnung unterwegs. Der Morgennebel stieg über dem Fluss auf, und der Vollmond war noch zu sehen.





Wir entschieden uns für die S 86 und nach Impalas und Giraffen zeigte sich, dass es die richtige Wahl war: uns kam ein Löwenmännchen entgegen. Natürlich waren wir nicht die einzigen, aber wir hatten kurzzeitig eine gute Position. Andere wendeten, um ihn weiterverfolgen zu können, aber wir setzten unseren Weg fort.





Über die H 12 fuhren wir zur H 4-1. Eine Pavianbande tobte dort herum und beim Steinböckchen im Gras kamen mir Assoziationen zum Osterhasen.







Das Wasserloch kurz hinter dem Abzweig zur S 21 gefiel uns sehr, denn es war einiges los: Hammerköpfe, Hippos, Rotkappenschwalben, Mangrovenreiher, Graureiher, Kroks, Nilgänse, Kiebitze. Wir beobachteten das Ganze eine Weile, dann drängelte Christian jedoch zum Nkuhlu Picknickplatz weiterzufahren, da ihm der Magen knurrte.













Anhang:
Gruss Chrissie
___________
Namibia 2012DVD
Suedafrika DVD
Botswana DVD
Letzte Änderung: 19 Jan 2014 15:29 von chrissie.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eulenmuckel, Fritzi, AfricaDirect, Fluchtmann, Lil, Günter Franz, Nane42, Susi65
19 Jan 2014 16:20 #321768
  • chrissie
  • chrissies Avatar
  • Beiträge: 2424
  • Dank erhalten: 5118
  • chrissie am 19 Jan 2014 15:20
  • chrissies Avatar
Eine Familie mit zwei Kindern hatte ebenso wie wir Probleme, die Vervet monkeys zu vertreiben, die Affen waren schon fast aggressiv. Christian war total genervt und brach das Essen ab, als uns ein monkey eine ½ Scheibe Toast stibitzte. Ich aß noch auf, aber die Stimmung war dahin. :evil:



Stolz war ich, als ich zwei Glanzhaubenturakos aufgrund ihres auffälligen Gefieders entdeckte. Leider gönnten sie mir keine Fotoaufnahme, sie waren zu schnell im Blattwerk verschwunden. Unser Highlight jedoch war eine ca. 20köpfige Eliherde am Fluss. Schade, dass wir Gegenlicht hatten, und die Fotos somit zu wünschen übrig lassen.





Wir fuhren eine Schleife am Fluss entlang, die uns Impalas, Steinböckchen, Schildkröte, Affen und einen Raubvogel bescherte, der sich nach einigem Blättern im Vogelbuch als Mohrenhabicht enttarnte.







Nach einer Mittagspause im Camp fuhren wir zum Lake Panic, wo wir Hippos, Nacht- und Mangrovenreiher sowie Graureiher sahen.







Danach fuhren wir zum Paul-Kruger-Gate, welches wir ansteuerten, weil wir unaufschiebbare Bedürfnisse hatten (am Lake Panic Birdhide gibt es keine Toiletten). Der weitere gamedrive entlang der S 1 und der S 4 war abwechslungsreich, aber ergab keine besonderen Sichtungen:







Bis wir mehrere Autos zusammen stehen sahen. Was war wohl der Grund? Es dauerte eine Weile, bis die anderen weiterfuhren und wir endlich einen Blick auf das begehrte Objekt werfen konnten: eine Hyäne mit ihrem Nachwuchs.









Oh, das war niedlich, wie das Kleine mit einem Grashalm spielte oder der Mutter ins Ohr biss. Wir genossen die Zeit ausgiebig, aber irgendwann hieß es Abschied nehmen.
Und hatten tatsächlich noch mal Glück, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein: Drei, vier Autofahrer hatten einen Leo gesichtet. Er lief zum Teil auf der Straße, zum Teil am Gebüsch vorbei. Christian machte –zumindest aus meiner Sicht :blush: - seinen Fauxpas von der Löwensichtung vom Vortag wett: er blieb ihm dicht auf den Fersen, leider schnitt er dadurch einen Kia Sportage, der darüber bestimmt nicht sehr „amused“ war.







Hoch zufrieden kehrten wir nach Skukuza zurück. Wir tankten und dann erledigte jeder seinen Part: ich das Packen und Foto speichern, Christian kümmerte sich um unser leibliches Wohl. Als wir unsere Fotos auf dem Laptop sichteten, verpassten wir leider den Besuch der Ginsterkatze, die wir nur noch aus dem Augenwinkel von unserer Veranda verschwinden sahen. :( In der Hoffnung, vielleicht noch einen Blick auf sie oder einem Bushbaby zu erhaschen, spazierten wir kurz durchs Camp, aber vergeblich. So saßen wir noch eine Weile am Feuer. Irgendwann hörten wir die Laute von Paviane und Löwen, aber ob sie „echt“ oder von der Filmvorführung kamen, können wir leider nicht mehr eruieren.
ÜN: Skukuza (Bungalow BD3) 887,54 Rand
Tageskilometer:126
Gruss Chrissie
___________
Namibia 2012DVD
Suedafrika DVD
Botswana DVD
Letzte Änderung: 19 Jan 2014 16:46 von chrissie.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sanne, Fritzi, AfricaDirect, Fluchtmann, Lil, Günter Franz, Nane42, Susi65, take-off
19 Jan 2014 16:57 #321782
  • AfricaDirect
  • AfricaDirects Avatar
  • Beiträge: 1271
  • Dank erhalten: 1398
  • AfricaDirect am 19 Jan 2014 16:57
  • AfricaDirects Avatar
Hallo Chrissie,

schön, dass es weitergeht, vor allem wo ja hoffentlich schon der nächste Bericht in den Startlöchern steht :whistle:

Da hattet Ihr aber wirklich einen tollen letzten Tag im Krüger, der Leo ist ja super. Manchmal muss man halt einfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein B)

Vielen Dank für die Fortsetzung.

Schöne Grüße,

Nicole
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Jan 2014 17:14 #321788
  • Nane42
  • Nane42s Avatar
  • Beiträge: 1362
  • Dank erhalten: 1635
  • Nane42 am 19 Jan 2014 17:14
  • Nane42s Avatar
Hallo Chrissie,
das ist aber ein schöner Leo :woohoo: !! Und dann noch dieses supersüsse Hyänen-Baby, sooo niedlich... :cheer: :cheer: !! Da hattet ihr aber wirklich einen schönen letzten Kruger -Tag... So ein Sichtungsglück möchte ich auch gerne im Juli ;) :cheer:
LG, Nane :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chrissie