THEMA: SUV Test + Rosen mal anders in SA/NO
19 Jul 2013 14:59 #296868
  • Uli.S
  • Uli.Ss Avatar
  • Beiträge: 714
  • Dank erhalten: 1637
  • Uli.S am 19 Jul 2013 14:59
  • Uli.Ss Avatar
Hallo Carsten, hallo Kerstin,

neun Löwen auf einmal. Toll. :cheer: Und so schöne Bilder. Neid
Da hattet ihr aber wirklich Glück.
Wir haben zwar auch 8 Löwen am Wasserloch in Okaukuejo gesehen.
Aber es war Nacht und sie waren kaum zu erkennen.

LG Uli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
19 Jul 2013 21:55 #296925
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 2699
  • Dank erhalten: 4787
  • bayern schorsch am 19 Jul 2013 21:55
  • bayern schorschs Avatar
Hallo zusammen,

ja meine lieben Leute, was ist denn hier los???

Ich erlaube mir wie folgt zu zitieren:

Sie:
Hallo Casihasi,

und nochmal Sie:
Bussi Kerstin

und dann Er:
mein Hasi Esmerlada

und nochmal Er:
Nanana..... Wir waren auch so auf der Sonnenseite, oder ?

Sagt mal, was ist denn das für ein Liebesgeflüster? :kiss:

Und was den bayern schorsch doch sehr verwundert: wo bleibt Bele - normalerweise hätte da schon längst was kommen müssen, oder nicht?

Viele Grüße an Casi-Hasi und Casi-Esmeralda. ;) ;) ;)

der bayern schorsch
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
20 Jul 2013 07:14 #296934
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6736
  • Dank erhalten: 14396
  • Champagner am 20 Jul 2013 07:14
  • Champagners Avatar
bayern schorsch schrieb:
Hallo zusammen,

ja meine lieben Leute, was ist denn hier los???



Und was den bayern schorsch doch sehr verwundert: wo bleibt Bele - normalerweise hätte da schon längst was kommen müssen, oder nicht?

Viele Grüße an Casi-Hasi und Casi-Esmeralda. ;) ;) ;)

der bayern schorsch

Hehe, Schorsch, zwar selten, aber gestern zum Beispiel hab ich auch ein Leben abseits des Forums B) ! Aber ich stimme dir zu: ich saß auch da wie der Zuschauer beim Tennismatch - Kopf nach rechts - Kopf nach links - Kopf nach rechts - Kopf nach links - und hab mit offenem Munde zugeschaut, wie die beiden sich ihre Süßholzraspeleien serviert haben.... :laugh:



Schönes sonniges Wochenende!


LG Bele
Letzte Änderung: 20 Jul 2013 07:20 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
25 Jul 2013 06:24 #297525
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6736
  • Dank erhalten: 14396
  • Champagner am 20 Jul 2013 07:14
  • Champagners Avatar
bayern schorsch schrieb:

Und was den bayern schorsch doch sehr verwundert: wo bleibt Bele -

der bayern schorsch

Schorsch, was ich mich inzwischen viel mehr frage: wo bleibt Casi-Hasi????? :dry:

Leute, ich hab Ferien (seit heute!!! :silly: ) - es kann weitergehen - ich hab Zeit zum Lesen !!! :whistle: :whistle:

Ich hol jetzt mal den RB von Seite 5 wieder vor nach 1 - vielleicht hilft das ja!

LG Bele
Letzte Änderung: 25 Jul 2013 06:25 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
25 Jul 2013 08:24 #297530
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 2699
  • Dank erhalten: 4787
  • bayern schorsch am 19 Jul 2013 21:55
  • bayern schorschs Avatar
Guten Morgen Bele,

Deine Frage nach Casi-Hasi ist mehr als berechtigt.

Ich vermute mal, dass die Beiden vor lauter "Liebesgeflüster" ( ;) :kiss: ;) ) hier im Forum einfach keine Zeit mehr finden, den RB weiterzuschreiben. Aber Zeit tät´s schon sein, dass es hier endlich wieder weiter geht.

Viele Grüße
der bayern schorsch
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
27 Jul 2013 10:07 #297816
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3383
  • Dank erhalten: 13668
  • casimodo am 27 Jul 2013 10:07
  • casimodos Avatar
10.05.2013 Blyde River Canon / Burkes Luck Potholes / Alte Mine Guestfarm

Der Weg von Gomo Gomo nach Graskop führt uns das dritte Mal über den Abel Erasmus Pass.
Es ist natürlich bewölkt, das ist gute alte Blyde River Tradion. Die Straße zieht sich den Berg hoch durch abwechslungsreiche Landschaft.





Die Frauen sind schon ganz nervös, denn an den Lookouts des Canon gibt es massenweise Holzschnitzereien.



Am ersten Lookout sind wir etwas nervös. Sind Wolken im Canon ? Nein, aber es ist ziemlich dunstig.





Letztendlich freuen wir uns aber mehr darüber, überhaupt etwas zu sehen und geniessen die Ausblicke in den mächtigen Canon.



Es ist nicht viel los hier. Und überhaupt. In der Reisezeit April/Mai ist es wirklich nicht voll in Südafrika. Und bereits das zweite Mal haben wir in dieser Reisezeit phantastisches Wetter. Nur eben hier nicht.



Dafür blühen viele Blumen.





Dann geht es weiter zu den Burkes Look Potholes. Auch hier ist wenig los. Obwohl wir auch hier schon einmal waren, lohnt sich das Wiederkommen. Einmal wegen der Potholes selbst.





Aber auch wegen der schönen Wasserfälle oberhalb.







Wir kommen mit einigen farbigen Touristen ins Gespräch. Sie sind mit dem Zug aus Kapstadt über das Wochenende hierhergekommen.

Dann fahren wir die restlichen Kilometer nach Graskop weiter, wo wir die letzten zwei Urlaubsnächte in der Alten Mine verbringen werden.



Kerstin und ich beziehen das Honeymoon Chalet (auf dem Bild rechts)
Vater und Milena ein Blockhaus etwas oberhalb am Waldrand.



Das Gelände ist eine kleine Oase, einige Kilometer außerhalb Graskops. Es gibt einen kleinen idyllischen und etwas Fernblick.







Die Häuser sind urig eingerichtet und voll für Selbstversorger ausgerichtet.



Bei unsere Ankunft sind die Eigentümer noch unterwegs. Wir werden von einer Bekannten herzlich empfangen. Sie empfiehlt uns für das Dinner das Abe's in the Glashouse. Wir relaxen noch etwas, bevor wir den Weg zurück nach Graskop antreten. Wie die ganzen Tage zuvor war es mir ungewöhnlich kalt und ich legte mich mit vollen Klamotten ins Bett. Mein Vater erzählt ähnliches. Kerstin und Milena ist es nicht kalt.

Im Glashaus gefällt es uns sofort.



Der Eigentümer Abe ist ein ganz herzlicher und humorvoller Wirt.



Er macht andauernd Späße und nimmt uns immer Mal hoch. Es gibt keine Weinkarte, die Flachen stehen alle auf der Theke, ich solle mir einfach eine aussuchen, sagt Abe mit einem Augenzwinkern. Das Essen ist günstig und ausgesprochen lecker. Mein Vater isst mit großen Augen seine Lammhaxe, bei uns gibt’s andere Fleischgerichte. Die Stimmung ist gut, wir sind uns einig und reservieren gleich einen Tisch für Morgen Abend.

Vor dem Schlafengehen entdeckt Kerstin einen satten Mückenstich an meinem Oberschenkel....
Da es inzwischen wirklich kühl ist und essehr windig ist, zünde ich des bereitliegende Holz im Kamin an. Vom Bett aus beobachten wir das gemütlich knisternde Feuer und schlummern irgendwann ein.

Nachts sind wirMitten in einem heftigen Gewitter mit Sturm und Starkregen. Da Graskop auf einem Hochplateau liegt, ist das alles seeeehr nah :unsure: Aber irgendwie auch gemütlich.

Letzte Änderung: 27 Jul 2013 10:17 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, engelstrompete, Topobär, Lil, Nane42, Nadja+Marco, Clax, take-off