THEMA: Löwen haben auch mal frei!!!
06 Mai 2012 18:08 #234817
  • Esmeralda68
  • Esmeralda68s Avatar
  • Beiträge: 377
  • Dank erhalten: 262
  • Esmeralda68 am 06 Mai 2012 18:08
  • Esmeralda68s Avatar
Hallo Kathy und Marco,

toll, dass Ihr wieder einen Reisebericht schreibt. Bis auf Pilanesberg (da bin ich ganz besonders gespannt drauf) haben wir schon alle Plätze besucht. Dabei war Mapungubwe eines unserer Highlights, da wir vorher irgendwie nichts Besonderes erwartet hatten. Insbesondere der Confluence Lookout zum Sonnenuntergang mit einem eiskalten Windhoek in der Hand hatte es uns angetan.

Also bitte schnell weiterschreiben ;)
Liebe Grüße von Kerstin
(die sich jetzt auch direkt angemeldet hat :P )

P.S. Löwen sind nicht Alles - für uns sind in den letzten Jahren auch die Little Five, die Vogelwelt oder einfach entspannte und intensive Beobachtungen des Verhaltens innerhalb von Tierherden interessanter, als einem Rudel Löwen beim Schlafen zuzusehen.
Letzte Änderung: 06 Mai 2012 18:12 von Esmeralda68.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Mai 2012 18:34 #234828
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3341
  • Dank erhalten: 13497
  • casimodo am 06 Mai 2012 18:34
  • casimodos Avatar
Hallo Kathy und Marco,

yipieheiääääi... es geht endlich los. Ich habe mich redlich bemüht, Euch nicht zeitlich unter Druck zu setzen ;)

Liebe Grüße
Carsten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Mai 2012 19:10 #234841
  • chrissie
  • chrissies Avatar
  • Beiträge: 2421
  • Dank erhalten: 5111
  • chrissie am 06 Mai 2012 19:10
  • chrissies Avatar
Hallo ihr 2,
noch ein SA-Bericht *freu* - so langsam wird die SA-Fraktion stärker ;)
Pilanes kennen wir (noch) nicht, das wird besonders interessant und ich bin gespannt, wie es euch gefallen hat im Vergleich zu den anderen Game Parks (ja, ich weiß, ist wahrscheinlich als ob man Äpfel mit Birnen vergleicht, aber trotzdem ..)
LG Chrissie
Gruss Chrissie
___________
Namibia 2012DVD
Suedafrika DVD
Botswana DVD
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Mai 2012 20:52 #234860
  • Kathy_loves_Africa
  • Kathy_loves_Africas Avatar
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 1306
  • Kathy_loves_Africa am 06 Mai 2012 20:52
  • Kathy_loves_Africas Avatar
Hallo zusammen,

ganz vielen lieben Dank für euer tolles Feedback! Ich hoffe ich komme auch wirklich regelmäßig dazu zu schreiben, vorgenommen habe ich es mir zumindest!

@AfricaDirekt

Ja, so ging es mir auch die ganze Zeit. Bis ich mich nach dem Urlaub durch alle neuen Reiseberichte gelesen hatte, das dauerte und der eigene Bericht blieb auf der Strecke.

@ Fleur de Cap
Auch ohne viele Löwen war es ein wunderschöner Urlaub mit vielen Erlebnissen!

@ Nane42 & Alexa

Ihr werdet es sicherlich nicht bereuen eine ähnliche Tour zu machen!

@ bayern schorsch

Bis zum Krüger-Park dauerts noch ein bissl, aber bitte nicht drängeln ;)
Ward ihr schon einmal im Krüger-Park?

@ Esmeralda68
Kann mich dir nur anschließen, Löwen sind zwar einerseits toll, aber für uns auch nicht das Wichtigste. Finde andere Tiere teilweise viel interessanter zu beobachten! Mapungubwe fand ich auch wunderschön, insbesondere den Sonnenuntergang am Confluence Lookout und den Tree Top Walk.

@ Casimodo

Das ist aber nett, dass du uns nicht unter Druck setzen wolltest, schließlich war ja dein Bericht mit ausschlaggebend, dass ich vorher noch nicht zum Schreiben gekommen bin B) Aber das Tempo, das du vorgelegt hast, werde ich wohl nicht einhalten können...

@ Chrissie

Finde es auch toll, dass die SA-Fraktion größer wird!!! Von Pilanesberg hatte ich mir eigentlich gar nicht viel versprochen, war aber total begeistert. Kommt im nächsten Teil!

Liebe Grüße

Kathy
Letzte Änderung: 06 Mai 2012 20:53 von Kathy_loves_Africa.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Mai 2012 19:35 #234974
  • Kathy_loves_Africa
  • Kathy_loves_Africas Avatar
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 1306
  • Kathy_loves_Africa am 06 Mai 2012 20:52
  • Kathy_loves_Africas Avatar
Donnerstag, 29. März 2012

Johannesburg – Pilanesberg NP

Unterkunft: Valley View Guest House
Kosten: Double Room, ZAR 750,-
Strecke: 288 km

AFRIKA wir sind da! Die Passkontrolle ging zügig, das Gepäck kam schnell und auch an der Vermietstation fürs Auto war nicht so viel los. Glück gehabt :silly: Alles verstaut, machten wir uns auf den Weg und kamen kurz hinter dem Airport gleich in die erste Polizeikontrolle. Glücklicherweise hatten wir unsere internationalen Führerscheine dabei, die wir noch nie in einem Urlaub gebraucht hatten. Irgendwie verstanden wir die „coolen Witze“ des Polizeibeamten nicht wirklich. Mag es daran liegen, dass wir einen Nachtflug hinter uns hatten, oder daran, dass er Deutschland nicht gerade gut fand??? Naja, kurz darauf kam eine total nette Polizistin und die Freude auf Afrika stieg!

Der Weg führte Richtung Rustenburg, wo wir unsere ersten Einkäufe tätigten. Am „vermeintlichen WM-Stadion“ vorbei stellten wir fest, dass das eigentliche WM-Stadion doch woanders stand :whistle: Etwas geschockt war ich von den noch immer vorhandenen „WM-Wänden“, die an einer Ausfahrtsstraße standen. Sie sahen mittlerweile sehr verkommen aus. „Welcome to Rustenburg“, naja… Es hatte sicherlich 2010 einen Grund für diese Wände!?

In unserem bereits vorgebuchten B&B in Mogwase machten wir uns etwas frisch und beschlossen, gleich unseren ersten Game Drive zu machen, von dem ich mir im Pilanesberg NP gar nicht so viel versprach.











Gleich nach dem Main Gate sahen wir zuerst natürlich… IMPALAS! Wie toll, wenn man diese wunderschönen Tiere einige Monate nicht gesehen hat! Bestimmt würden sie wieder diejenigen sein, die einem am frühen Morgen als erste begrüßen und als letzte verabschieden :silly: Am ersten Tag in SA sind natürlich alle Tiersichtungen immer wieder etwas ganz Besonderes: Hornbills, die an die Autoscheibe klopfen, Waterbucks, Hippos, die ersten Rhinos und, und, und… Überall im Park stand noch richtig viel Wasser und es war unbeschreiblich grün!













Doch was war das? Ein kleiner Auflauf von Autos, ich glaube es waren 3 Stück. Es würde doch nicht etwa am ersten Tag im Pilanesberg NP eine Katze sein??? Ne, das konnte ja nicht sein! Und doch!!! Zuerst sahen wir nur eine Löwin und kurz darauf 2 Junge, die an einem Riss fraßen. Die Kamera mit dem großen Objektiv war natürlich noch bestens verpackt im Fotorucksack :evil:



Die Zeit bis zum Torschluss drängte. Hui, bereits am ersten Abend wieder „STRESS“, aber 2 Minuten vor Schluss erreichten wir das Gate.

Bei der Suche nach einem Restaurant im netten Örtchen blieb heute nur… ein Drive Inn Schalter :dry: Sonst gab es nichts, zumindest entdeckten wir nichts anderes! Wir nahmen unser Essen mit ins Zimmer, und so schlecht war es gar nicht. Wir waren aber auch so müde, dass wir gleich in unsere gemütlichen Betten fielen.

Liebe Grüße

Kathy & Marco
Letzte Änderung: 04 Aug 2013 15:48 von Kathy_loves_Africa. Begründung: Die Sonne
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, chrissie, casimodo, bayern schorsch, Lil
07 Mai 2012 20:03 #234979
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 2641
  • Dank erhalten: 4369
  • bayern schorsch am 07 Mai 2012 20:03
  • bayern schorschs Avatar
Die beiden Herrschaften schreiben:
Bis zum Krüger-Park dauerts noch ein bissl, aber bitte nicht drängeln

Mach ma net, bloß a bikki!


Ward ihr schon einmal im Krüger-Park?

Nein, noch nie, aber bald ...



Oh Mann, Ihr legt ja schon gut los. Die Löwen sind klasse, aber wenn Dein 800er Tele schon im Fotorucksack war, warum habt´s as dann net rausgetan?:ohmy:

LG
der bayern schorsch
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.