THEMA: Löwen haben auch mal frei!!!
09 Mai 2012 20:52 #235248
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 2641
  • Dank erhalten: 4369
  • bayern schorsch am 09 Mai 2012 20:52
  • bayern schorschs Avatar
Hallo Kathy und Marco,

das Tent sieht so richtig hübsch aus. Zwar kein Kuschelbett, aber da könnt´ man´s bestimmt aushalten.

Habt Ihr mit Mücken zu tun gehabt oder war´s nicht so schlimm?

Ein feiner Bericht, sehr schöne pics.

LG
der bayern schorsch
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Mai 2012 22:13 #235252
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3341
  • Dank erhalten: 13497
  • casimodo am 09 Mai 2012 22:13
  • casimodos Avatar
Hallo Kathy und Marco,

ach wie schöööön :) 6,7 Wochen ist es bei uns jetzt schon her !
Wir lesen eifrig mit, obwohl die Müdigkeit schon in uns steckt ;)

Seid Ihr wieder richtig in D angekommen ? Wir haben diesmal ganz heftige Schwierigkeiten. Was soll nur werden, wenn Kerstin die nächste Reise feriggebucht hat :unsure:

In drei Lodges bekamen wir für September 2013 die Antwort "fully booked" !!
Jetzt mussten wir uns Ersatz für Ndhovu,Grootberg und Onguma suchen.....
Das ist doch irre, oder ?

Liebe Grüße
Carsten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Mai 2012 22:56 #235255
  • Kathy_loves_Africa
  • Kathy_loves_Africas Avatar
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 1306
  • Kathy_loves_Africa am 09 Mai 2012 22:56
  • Kathy_loves_Africas Avatar
@ Helsinki

Wir hatten einfach eine Email an SAN-Parks geschrieben und den Wunsch geäußert das Lourie Tent zu bekommen. Und siehe da, es hat geklappt. Drücke euch auf alle Fälle die Daumen! Es wird euch bestimmt gefallen!

@ bayern schorsch


Danke für das Lob von DIR!
Mit Mücken und sonstigem Kleingetier hatten wir keine Probleme, eigentlich noch nie in SA, aber vielleicht liegt es auch an der Zeit in der wir unterwegs waren? Das kenne ich teilweise aus Alaska, Canada oder Australien anders und wurde schon von den "Viechern vermöbelt" :evil:
Außerdem habe ich nicht den "Ungezieferdienst", den übernimmt glücklicherweise Marco :whistle:

@ Casimodo

Seid Ihr wieder richtig in D angekommen ? Wir haben diesmal ganz heftige Schwierigkeiten.
Wir haben glücklicherweise ja dieses Jahr noch die Botswana/Namibia Tour vor uns, dann ist es nicht gaaaanz so schlimm, dafür nächstes Jahr aber nur einmal…

Was soll nur werden, wenn Kerstin die nächste Reise feriggebucht hat
Na, dann gleich die nächste Reise planen :silly: ;)

In drei Lodges bekamen wir für September 2013 die Antwort "fully booked" !!
Jetzt mussten wir uns Ersatz für Ndhovu,Grootberg und Onguma suchen.....
Das ist doch irre, oder ?

Das ist echt irre, sooo lange im Voraus!!! Finde es auch immer schade, wenn man sich lange Gedanken über eine Tour und die Unterkünfte macht und dann kommen Absagen. Bekamen für KTP auch nicht mehr unsere „Wunschunterkünfte“. Aber ihr findet bestimmt tolle Alternativen!

Liebe Grüße

Kathy
Letzte Änderung: 09 Mai 2012 22:57 von Kathy_loves_Africa.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Mai 2012 05:50 #235262
  • Alexa
  • Alexas Avatar
  • Beiträge: 1249
  • Dank erhalten: 2071
  • Alexa am 10 Mai 2012 05:50
  • Alexas Avatar
Hallo Kathy,
lese auch fleißig weiter mit... Vielleicht sollten die dieses Zelt einfach fest für dieses Forum reservieren, habe es auch schon reserviert für September B)
Was passiert denn eigentlich dann auf dieser Strecke, wenn tatsächlich mal ein Auto entgegen kommt :blink: ??
Freue mich auf die Fortsetzung!
LG Alexa
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kathy_loves_Africa
10 Mai 2012 19:53 #235359
  • Helsinki
  • Helsinkis Avatar
  • Beiträge: 171
  • Dank erhalten: 102
  • Helsinki am 10 Mai 2012 19:53
  • Helsinkis Avatar
Kathy, ja, so mache ich das zB für den Krüger auch... Hat letztes Mal auch gut geklappt! B)
Südafrika, Swaziland 2010
Südafrika und Botswana 22.06.-14.07.2012
Südafrika, Swaziland 18.12.14-05.01.2015
Südafrika und Botswana 27.12.- 14.01.16
Südafrika, just Kruger 24.06. 16- 10.07.16




Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kathy_loves_Africa
10 Mai 2012 20:11 #235361
  • Kathy_loves_Africa
  • Kathy_loves_Africas Avatar
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 1306
  • Kathy_loves_Africa am 09 Mai 2012 22:56
  • Kathy_loves_Africas Avatar
Sonntag, 1. April 2012

Marakele NP


Unterkunft: Tlopi Tented Camp
Kosten: Safari Tent, ZAR 915
Kilometer: 64 km

Heute Morgen war selbst Frühstück machen angesagt. Da Marco meist immer zuerst aufsteht, holte er vier Brötchen zum Auftauen aus dem Gefrierschrank. Hatte ich im Halbschlaf nicht noch erwähnt, dass er sie im Küchenzelt auftauen lassen soll??? Ne, hatte ich sicherlich geträumt :unsure:

Originaleintrag von Marco aus unserem „Roadbook“ (so heißt unser Buch, in dem Marco abends immer die Erlebnisse aufschreibt): Ich stellte die Brötchen auf einem Teller in die Sonne. Am Auto unterhielt ich mich kurz mit dem südafrikanischen Nachbarn. Und schon sah ich hilflos mit an, wie ein Vervet Monkey zwei Cheese Rolls vom Teller klaute. Tja, das fünfte Mal im südlichen Afrika und noch immer nicht gelernt, dass man Essen nicht ohne Aufsicht lässt.“

Ne, ich hatte es nicht geträumt ;) Somit fiel das Frühstück etwas spärlicher aus, macht ja aber auch nichts.

Heute Morgen wollten wir uns die untere Sektion anschauen und die kleinen Loops abfahren. Auf dem Weg dorthin sahen wir auch wieder die hübschen Klippspringer und viele andere Tiere.







Gegen Mittag kehrten wir zu unserem Tent zurück und legten eine kleine Pause ein, bevor am späteren Nachmittag der Game Drive auf der Mbidi Road bevor stand. Die Pad war sehr ausgewaschen und Tiere machten sich an diesem Nachmittag rar, Verlass war aber wie immer auf Impalas :) Dennoch hatten wir von einem Viewpoint einen tollen Blick auf das Camp, sahen hübsche Go-away-birds, einen großen Greifvogel und eine tolle Landschaft!











Zurück im Camp sahen wir an einem der ersten Tents einen Safaribus stehen. Ohje, eine „Hummeldumm-Gruppe“ war unser erster Gedanke. Und es schien sich zu bestätigen ;-) Als ich noch einmal ans Auto ging, erblickte ich den neuen Zeltnachbarn: Ausgestattet mit Safarihose, Safarihemd, kleiner Videokamera auf einem riiieeesigen Stativ und TROPENHELM :woohoo: Eigentlich war es kein richtiger Tropenhelm, sondern ein aus Stoff gefertigtes Tropenhelmimitat :silly: Aber sofort schoss mir Champagners Reisebericht „I did it …“ mit Tropenhelmträger Achim in den Kopf. Das gibt es doch nicht, wirklich ein Mensch mit Tropenhelm!!!

Heute machten wir etwas früher Feuer, genossen unseren Sundowner und legten Rinderfilet, Boerewors, Gemüse und Knoblauchbrot auf den Grill. Und was in Afrika nicht fehlen darf: Dosenbohnen mit ordentlich Knoblauch ;) Nach dem Abwasch genossen wir noch ein wenig die Stille auf der Terrasse, die manchmal durch die an einem der vorderen Zelte versammelte „Hummeldumm-Gruppe“ unterbrochen wurde, was uns aber nicht weiter störte.











Durch Zufall entdeckte ich heute Abend in den Betten Heizdecken. Warum hatte ich denn letzte Nacht so gefroren??? Im schön vorgewärmten Bett ließ es sich richtig gut einschlafen.

Liebe Grüße

Kathy & Marco
Letzte Änderung: 04 Aug 2013 15:52 von Kathy_loves_Africa. Begründung: Die Sonne
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Lil