THEMA: Vom Kap zum Addo Elephant NP und zurück
21 Mai 2012 13:54 #236464
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5915
  • Dank erhalten: 2733
  • Hanne am 21 Mai 2012 13:54
  • Hannes Avatar
Hallo Beate,

schön Deinen Bericht zu lesen - ob Stellbosch, Boschendahl, Kapstadt - Addo usw.
da hat man wieder alles so vor den Augen als wärs grad gestern. Danke.
Sonnige Grüsse
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Mai 2012 18:49 #236604
  • Lil
  • Lils Avatar
  • Beiträge: 1242
  • Dank erhalten: 984
  • Lil am 22 Mai 2012 18:49
  • Lils Avatar
Hallo Beate,

auch deine letzten Berichte über das Kap habe ich mit Begeisterung gelesen. Da kommen Erinnerungen hoch "seufz".

Gibt´s das dass keine Pinguine am Boulders Beach zu sehen sind ? Wir waren 2x dort und es waren immer sehr viele Touris, aber auch enorm viele Pinguine da ...

Beim letzten Südafrika-Urlaub haben wir uns zu viert zu einem Picknick auf Boschendal angemeldet. Es war sehr touristisch aber trotzdem herrschte ne tolle Atmosphäre.

Danke fürs mitreisen :woohoo: :woohoo: :woohoo: .

Liebe Grüsse
Lil
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Mai 2012 19:17 #236606
  • Butterblume
  • Butterblumes Avatar
  • Beiträge: 3700
  • Dank erhalten: 2660
  • Butterblume am 22 Mai 2012 19:17
  • Butterblumes Avatar
Ach, Beate,

das war wunderschön... Dieu donné, ist wirklich von der Lage, vom Ambiente und vom Essen ein super heißer Tipp von Dir gewesen. Vor allem zum Sonnenuntergang ist´s so herrlich romantisch. Welch ein Unterschied auch im Garten von Vergelegen zum überbordend blühenden Garten im November.

Lieben Dank für´s Mitnehmen.

Herzliche Grüße
Marina
Das Morgen gehört demjenigen, der sich heute darauf vorbereitet. Afrikanische Weisheit

www.butterblume-in-afrika.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Mai 2012 19:46 #236608
  • Guggu
  • Guggus Avatar
  • Beiträge: 2194
  • Dank erhalten: 4017
  • Guggu am 22 Mai 2012 19:46
  • Guggus Avatar
Liebe Beate,

Du hast mal wieder einen wunderschönen Reisebericht geschrieben mit ebenso schönen Pics. :P :P
Es hat großen Spaß gemacht mit dir wieder on Tour zu sein und ich habe jede Menge nützliche Infos sammeln können. Man bekommt große Lust dieses wunderbare Land zu bereisen.
Herzlichen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast.

Liebe Grüße
Guggu
Reiseberich Namibia August 2012: Tagebuchaufzeichnungen einer Wikingerin in Namibia
Reisebericht Namibia/Botsuana August 2013: Frau HIRN on the floodplains
Reisebericht Namibia 2015:A trip down Memory Lane
NAM/BOT 2017 : So weit! So gut!
Kenia/Masai Mara 2019 : Der Kreis schliesst sich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Mai 2012 15:51 #236706
  • Beate2
  • Beate2s Avatar
  • Beiträge: 1100
  • Dank erhalten: 369
  • Beate2 am 23 Mai 2012 15:51
  • Beate2s Avatar
Liebe Reisende,

eure Reiseleitung dankt für die Komplimente :kiss:

Auch mir hat es Spass gemacht, die Etappen noch einmal Revue passieren zu lassen. Es ist Alles wieder so nah… :cheer:

Boulders haben wir mittlerweile mehrmals recht leer in Bezug auf Pinguine erlebt. Gone fishing... B)

Und auch wenn manche Flecken ja sehr touristisch sind - sie haben dennoch ihren Charme. Und sie sind zu jeder Jahreszeit anders! :)


Heute waren wir erst zum Brandy Tasting bei Van Ryn (Brandy & Chocolate - seeehr gut und reichlich - hicks :blush: Empfehlenswert). Danach "mussten" wir zum Lunch im Neethlingshof (seeehr lecker und ohne Tourbus). Für die Notizen… :whistle:

Liebe Grüße
Beate
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.