THEMA: Letzte Woche im KTP: Springbok zum Lunch
26 Mär 2012 13:02 #229470
  • cfm2010
  • cfm2010s Avatar
  • Beiträge: 326
  • Dank erhalten: 748
  • cfm2010 am 26 Mär 2012 13:02
  • cfm2010s Avatar
Eine Woche im KTP war ein unvergleichliches Erlebnis. Nach Jahren 'tierischer' Abstinenz war es an der Zeit wieder richtig auf Safari zu gehen und Tiere in freier Wildbahn in Afrika zu sehen. Natürlich haben wir erneut unser Herz an die wunderschön anzuschauenden Tiere verloren...

Insgesamt haben wir in den sieben Tagen allein im Park über 1.000km zurück gelegt und mehr als 2.500 Fotos auf die Speicherkarten gebannt. Viele davon werden wir in den kommenden Tagen hier zeigen. Die Urlaubswoche im KTP hat sich mehr als gelohnt, die vielen Tiersichtungen kombiniert mit der geringen Anzahl an Besuchern im Nationalpark machten den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Highlight unseres Besuches war eine Jagdszene einer Gepardin mit ihren drei Jungen, die wir zur Mittagszeit direkt miterleben durften. :woohoo: Ein Springbok mußte naturgemäß als Futter herhalten um die vier satt zu bekommen. Mehr dazu in den kommenden Tagesberichten.



Am Anfang des Reiseberichtes noch ein paar Zusatzinformationen für Alle die sich mit dem Gedanken tragen demnächst in den KTP zu fahren.

Leider ist der Straßenzustand überwiegend misserabel, da nur 'monatlich' die Straßen 'glatt gezogen' werden. Vielleicht möchte man damit auch die Besucher zum Langsamfahren motivieren. Auch ist die Empfehlung in den einzelnen Camps bzgl. des Reifenluftdrucks sehr unterschiedlich.
Twee Rievieren(TR): 1,6 bar; Mata Mata(MM): 1,5 bar; Nossob(NO): 1,2 bar
Wir haben uns für 1,4 bar entschieden und sind damit den Umständen entsprechend gut und relativ komfartabel gefahren.

Tanken ist in den o.g. Camps problemlos möglich, jedoch muß bar gezahlt werden. Kreditkarten werden nicht akzeptiert. Auch gibt es nur in TR einen Geldautomaten und Handyempfang. In den anderen Camps ist man im wahrsten Sinne des Wortes 'offline'.

Morgen geht's los mit Tag 1

Den Reisebericht als Ganzes gibt es auch am Stück zum Nachlesen >> hier
Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst da doch nicht lebend wieder raus!
Reiseberichte:
KTP 2012 | Addo 2012 | Hluhluwe-iMfolozi 2013 | KTP 2013 | Mokala 2013 | Rundreise Südafrika 2013
Letzte Änderung: 30 Mär 2012 13:22 von cfm2010.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andrea 1961
26 Mär 2012 14:17 #229474
  • engelstrompete
  • engelstrompetes Avatar
  • Beiträge: 4451
  • Dank erhalten: 1260
  • engelstrompete am 26 Mär 2012 14:17
  • engelstrompetes Avatar
Hallo,
vielen Dank für Dein Bericht.:) Wir sind auch gerade zurück aus dem KTP.Freue mich schon auf Deine Bilder und Schilderungen.

Lieben Gruß
Cécile :)
"I never knew of a morning in africa when I woke up and was not happy". Ernest Hemingway
Reisebericht:2010 "Nach 4 Anläufen als Selbstfahrer in Namibia"
namibia-forum.ch/for...hrer-in-namibia.html
Reisebericht 2011 Eine neue Erfahrung....
www.namibia-forum.ch...eiseberichte/187663- eine-neue-erfahrung.html[/size]
2007 ,2008 ,2009 2mal ,2010,2011 Namibia Botswana.
2011 Shanghai, 2012 Florida Virgin islands Karibik.
2012 Namibia und KTP
2013 Das erste Mal Südafrika Kruger NP
2014 Kapstadt und Kruger NP
2015 Kruger National Park
2016 kruger National Park
2017 Kruger National Park
[/url]
2 KLICKS auf die "SONNE" und man liest den Reisebericht OHNE Kommentare !!!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Mär 2012 14:43 #229479
  • Tom2008
  • Tom2008s Avatar
  • Beiträge: 180
  • Dank erhalten: 277
  • Tom2008 am 26 Mär 2012 14:43
  • Tom2008s Avatar
Hallo cfm,

finde ich klasse mit einem "aktuellen" Bericht aus dem KTP, bei uns geht es in 3 Wochen los.
Freue mich schon auf Eure Erlebnisse und Bilder, das ist sicherlich die beste Einstimmung.

Viel Spass beim Schreiben

Viele Grüße
Tom
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Mär 2012 15:30 #229483
  • Matou66
  • Matou66s Avatar
  • Blamiere Dich täglich, aber nicht ununterbrochen!
  • Beiträge: 843
  • Dank erhalten: 117
  • Matou66 am 26 Mär 2012 15:30
  • Matou66s Avatar
Hi, das war der Kill bei Twee R., richtig? Die Geparden waren danach so kugelrund, als waeren sie alle traechtig. Das sah echt heftig aus.

Die Wege im Nossobtal waren wie immer, aber im Auobtal war es uebelst - nicht schoen.

LG
D.
Letzte Änderung: 26 Mär 2012 15:31 von Matou66.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Mär 2012 17:27 #229489
  • Pascalinah
  • Pascalinahs Avatar
  • Online
  • Beiträge: 2726
  • Dank erhalten: 1378
  • Pascalinah am 26 Mär 2012 17:27
  • Pascalinahs Avatar
Hallo cfm,

wie schön :) , dann ist Lisette mit ihren 3 Jungen ja mal wieder satt geworden. Sie ist eine erfahrene Jägerin. Wir haben sie zuletzt am 26.2.12 bei Rooibrak mit Riss gesehen. Ein Stück weiter war ein junger männlicher Gepard, der schon recht mager war. Er kriegte das Jagen noch nicht so richtig hin. :(

Zum Handyempfang:
auf Kielie Krankie hat man meistens auch Empfang.

LG Pascalinah
Nimm dich vor Leuten in Acht, die damit angeben, wer sie sind.
Ein Löwe wird dir nie sagen müssen, dass er ein Löwe ist.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Mär 2012 18:05 #229494
  • Hauis
  • Hauiss Avatar
  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 111
  • Hauis am 26 Mär 2012 18:05
  • Hauiss Avatar
Hallo cfm,

freu mich sehr auf deinen Bericht. Bei uns dauerte noch 6 Monate und 7 Tage bis es wieder in den KTP geht und das ist noch soooo lange! :pinch:
Daher ist alles recht, was die Wartezeit verkürzt und die Vorfreude steigert. Falls das noch geht? ;)

Lg Tanja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.