• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Nissan X Trail 4x4 für KTP Bitterpan OK ?
11 Jun 2013 22:57 #291674
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3598
  • Dank erhalten: 15069
  • casimodo am 11 Jun 2013 22:57
  • casimodos Avatar
Hallo Fomis,

im Zusammenhang mit unserer geplanten Reise im Februar 2014 habe ich eine Frage.

Unsere zum großen Teil bereits gebuchte Route wird so aussehen, daß wir über JoBurg nach Upinton fliegen, dort unser Auto übernehmen und dann fologende Route fahren:

Upington
1 Urikaruus
2 Grootkolk
1 Bitterpan
1 Urikaruus
2 Tented Camp Honeymoon Tent
1 Kakamas
1 Calvinia
3 Tankwa Karoo Elandsberg
2 Muratie Wine Estate
2 La Petit Ferme Cottage Vista
und von Kapstadt aus zurück

Und jetzt zur Frage. Wir kennen alle Strecken bereits aus eigener Erfahrung. Langt für die Bitterpan Route ein Nissan X-Trail 4x4 ? Der hat ja etwas weniger Bodenfreiheit als die Hiluxe oder Nissans.

Da wir aber nur an diesem einen Tag zwingend einen 4x4 benötigen und uns der Nissan X-Trail im letzten Urlaub Super gefallen hat und die Kosten auch noch günstiger sind, würden wir ihn gerne buchen.

Hat jemand eigene Erfahrungen ?

Viele Grüße
Casimodo
Letzte Änderung: 11 Jun 2013 23:00 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Jun 2013 23:34 #291683
  • SASOWEWI
  • SASOWEWIs Avatar
  • Beiträge: 3080
  • Dank erhalten: 1200
  • SASOWEWI am 11 Jun 2013 23:34
  • SASOWEWIs Avatar
Hi Casimodo,

ich bin im Dezember mit einem Landy in Bitterpan gewesen, unsere Freunde mit einem Discovery. Wenn du die Einbahnregelung einhältst wird es gehen, gegen die Richtung hatten wir unsere Probleme (bevor einer meckert, es war genehmigt das wir so fahren). Kenne mich mit Nissan jetzt nicht so aus, denke aber mit entsprechend weniger Reifendruck und ohne Dachzelt und viel Zuladung sollte es gehen, auf Nummer sicher gehst du wenn du vorher fragst ob deine "Mitbewohner" auch am gleichen Tag anreisen, dann könnt ihr gemeinsam fahren, Mail-Adresse zum Nachfragen schicke ich dir gerne.

lg sasowewi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jun 2013 06:22 #291696
  • Matou66
  • Matou66s Avatar
  • Blamiere Dich täglich, aber nicht ununterbrochen!
  • Beiträge: 843
  • Dank erhalten: 117
  • Matou66 am 12 Jun 2013 06:22
  • Matou66s Avatar
Hallo,

es gibt Hin nur eine Düne, wo es mal richtig holpert.
Weder dort, noch beim Rausfahren ist der Sand so tief, dass es (meist RSA) Gäste davon abhält, mit einer M-Klasse, einem X5 o.ä. nach BP zu fahren.
Da ist nix so hoch oder tief, dass das nicht auch ein X-Trail schafft.

Und, mit Bodenfreiheit ist mein Pajero auch nicht unbedingt gesegnet, geschweige denn mit Leistung (100 PS Saugdiesel).

Wenn Ihr den Reifendruck gut absenkt, wird das Ganze sicher eine angenehme Fahrt.

Viel Spass!
D.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jun 2013 17:15 #291769
  • Susi65
  • Susi65s Avatar
  • Beiträge: 1070
  • Dank erhalten: 1026
  • Susi65 am 12 Jun 2013 17:15
  • Susi65s Avatar
Hallo Casimodo,

ich fand die Fahrt nach Bitterpan in diesem Jahr auch nicht so "wild" im Gegensatz zu der Anreise nach Gharagab. Ich bin da jetzt bestimmt nicht der Fachmann (die Fachfrau) würde mich aber spontan Matou anschließen und meine, dass Ihr auch mit dem X-Trail nach Bitterpan hin (und auch wieder weg ;) ) kommt.

Ich habe bei der Gelegenheit gleich auch noch einmal eine Frage an Dich. Wir wollen fast die gleiche Tour wir Ihr im März nächsten Jahres machen und zwar wenn möglich auch in die gleiche Richtung (10 Tage KTP sind schon gebucht, der Rest muss noch) und überlegen ebenfalls einen 4 x 4 ab Upington zu mieten (ein Flug nach Upington verkürzt die Anreise von JB doch ungemein :) ), Bei welchem Anbieter wollt ihr denn ab Upington buchen. Mir fällt dort im Moment nur Europcar ein, aber da kann man meine ich nicht wählen, ob man einen Hilux oder X-Trail möchte, sondern nur die Kategorie (4x4), odere liege ich da jetzt falsch :unsure: :huh: .

Liebe Grüße

Susi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jun 2013 22:13 #291813
  • Marco_1311
  • Marco_1311s Avatar
  • Beiträge: 126
  • Dank erhalten: 35
  • Marco_1311 am 12 Jun 2013 22:13
  • Marco_1311s Avatar
Hallo Carsten,

wenn ich mich richtig informiert habe, dann sind die 4x4-Fahrzeuge bei den großen Anbietern in SA Nissan oder Toyota Doublecabs. Bei unseren beiden Touren von Joburg aus haben wir uns damals für den Terios 4x4 entschieden, da wir keinen 4x4 Doublecab benötigten und die X-Trail-Kategorie nur als 4x2 angeboten wurde. Mittlerweile wird der Terios 4x4 in SA nicht mehr angeboten. Im Dertour-Katalog Sommer 2013 finde ich als 4x4 in SA nur die Doublecab-Kategorie bei Europcar. Den Fortuner 4x4 kann man nur in Namibia anbieten. Aber vielleicht bietet ja ein lokaler Anbieter in Upington einen X-Trail 4x4 an.

Grüße
Marco
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jun 2013 23:04 #291819
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3598
  • Dank erhalten: 15069
  • casimodo am 11 Jun 2013 22:57
  • casimodos Avatar
Hallo und vielen Dank für Eure Antworten B)

Die Zu-und Abfahrt nach Bitterpan kennen wir ja und einen Nissan X-Trail (allerdings 2x4) hatten wir gerade in Südafrika. Ich war mir wegen der Bodenfreiheit nicht sicher, da habt Ihr mich beruhigt.

KEA bietet einen Nissan X-Trail 4x4 mit zweitem Ersatzrad und 21 Liter Kühlschrank an.
Das ist das perfekte Auto für uns, denn gerade auf der Landstraße und vom Platz her fanden wir ihn toll.
Nur den Leuberg 4x4 im Tankwa werde ich dem Auto nicht zumuten :( Meine Frau wird das eher freuen ;) :P

DIe Preisanfrage über Iwanowski läuft. Wenn der X-Trail günstiger als der Hilux ist, werden wir zuschlagen.
Ach ja : Eswird ein saftiger One Way Zuschlag zum Mietpreis hinzukommen, das nehmen wir aber in Kauf, da wir sowieso von Upington nach Kapstadt unterwegs sind.

Viele Grüße
Casimodo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2