• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Value, Kalahari, KEA... wir suchen den günstigsten
02 Apr 2013 17:36 #283365
  • fittken
  • fittkens Avatar
  • Beiträge: 277
  • Dank erhalten: 344
  • fittken am 02 Apr 2013 17:36
  • fittkens Avatar
Da wir im Budget ein wenig begrenzt sind, suchen wir für unsere Reise einen günstigen Anbieter, um einen 4x4 anzumieten.
Einige Vermietungen habe ich schon kontaktiert, aber vielleicht hat ja jemand von euch einen Geheimtipp?

- Startort der Reise wäre Johannesburg oder Windhoek (Es soll nach Namibia, Botswana oder Zimbabwe gehen)

- Wir suchen einen Single-/Double-Cab 4x4, gerne auch älteres Baujahr

- Campingausrüstung und Dachzelt sollte vorhanden sein.

Über Tipps würde ich mich sehr freuen.

Danke für eure Mühe, ihr seid super!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Mai 2013 13:15 #289448
  • Impala_2
  • Impala_2s Avatar
  • Beiträge: 4
  • Impala_2 am 23 Mai 2013 13:15
  • Impala_2s Avatar
Hallo fittken,

was macht die Reiseplanung?

So ganz allgemein ist es schwierig einen gute Tipp zu geben.

Der Preis ist natürlich anhängig von der Mietdauer, dem Fahrzeug und der Reisezeit. Oft werden bestimmte Flexraten verwendet und dann richtet sich der Preis nach Angebot und Nachfrage. I.d.R. sind die Fahrzeuge dann am teuersten je näher die Reise rückt.

Wenn euer Budget sehr begrenzt dann könntet ihr ja vielleicht einen PKW mieten, viele Teile in Namibia sind auch ohne 4WD erreichbar. So würdet Ihr viel Geld sparen, die Geländewagen sind immer sehr teuer.

Die Grenzübertritte kosten auch immer Gebühr, da könnte man auch noch etwas Geld sparen, wenn man die Reise so plant, dass man möglichst wenig Grenzen passiert.

KEA hat auf jeden fall Dachzelte und auch zuverlässige Fahrzeuge. Viele Vermieter schaffen die Fahrzeuge mit Dachzelten ab, weil diese so anfällig für Unfälle sind und wohl ständig Reperaturen vorgenommen werden müssen.

LG,
Impala_2
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Mai 2013 13:29 #289452
  • Elchontherun
  • Elchontheruns Avatar
  • Beiträge: 1147
  • Dank erhalten: 682
  • Elchontherun am 23 Mai 2013 13:29
  • Elchontheruns Avatar
Kalahari Car Hire in Windhoek, Hubert Hester. Da gibt es die Campingausrüstung ohne Aufpreis dazu.
Benutze mal hier die Suchfunktion, da wirst Du viel Positives über HH finden.

LG
Elch
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem ich laut denken kann.
R.W. Emerson

Namibia 2013 - www.namibia-forum.ch...-reise.html?start=12
Namibia 2015 - www.namibia-forum.ch...s-im-maerz-2015.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Mai 2013 13:33 #289454
  • Guido.
  • Guido.s Avatar
  • Guido. am 23 Mai 2013 13:33
  • Guido.s Avatar
Hallo,

Impala_2 schrieb:
I.d.R. sind die Fahrzeuge dann am teuersten je näher die Reise rückt.
Was weltweit in bezug auf die großen Autovermieter zwar weitgehend richtig ist, in bezug auf die hier nachgefragten Vermieter für ausgestattete 4x4 aber Unsinn ist, da diese Anbieter (noch) nicht mit hochdynamischen Preissystemen wie z.B. Airlines arbeiten.

Impala_2 schrieb:
KEA hat auf jeden fall Dachzelte und auch zuverlässige Fahrzeuge. Viele Vermieter schaffen die Fahrzeuge mit Dachzelten ab, weil diese so anfällig für Unfälle sind und wohl ständig Reperaturen vorgenommen werden müssen.
Oh, das wusste ich noch gar nicht. Kannst Du mal 2-3 der "vielen Vermieter" in Namibia nennen, die Fahrzeuge mit Dachzelten abschaffen?

Ich glaube ich habe schon eine konkrete Vorstellung, was Du hier in nächster Zeit posten willst.

Beste Grüße

Guido
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Mai 2013 13:40 #289456
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27942
  • Dank erhalten: 24851
  • travelNAMIBIA am 23 Mai 2013 13:40
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Guido,
Oh, das wusste ich noch gar nicht. Kannst Du mal 2-3 der "vielen Vermieter" in Namibia nennen, die Fahrzeuge mit Dachzelten abschaffen?
das war auch meine Frage, Danke :-) Sogar AVIS will (Stand Anfang 2013) die komplette Flotte auf 4x4 - mit Dachzelten - umrüsten und alle normalen PKW aus der Vermietung nehmen. Also der Trend ist genau anders herum.

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia seit dem 16. Juli 2022.
- Impfnachweis- bzw. Testpflicht (PCR nicht älter als 72 Stunden) oder Genesenennachweis (max. 3 Monate) für alle ausländischen Einreisenden ab 12 Jahre
- Ausfüllen der ("Surveillance Form")
- Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
NB: Nachweise sind in ausgedruckter Form zu erbringen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Mai 2013 15:14 #289474
  • SASOWEWI
  • SASOWEWIs Avatar
  • Beiträge: 3080
  • Dank erhalten: 1200
  • SASOWEWI am 23 Mai 2013 15:14
  • SASOWEWIs Avatar
Kann ich nur bestätigen, unsere gesamte Flotte ist mit Dachzelten ausgerüstet und bleibt es auch, fittken hat übrigens längst einen Anbieter gefunden.

lg sasowewi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2