THEMA: 2x4 für 4 Personen und genung Platz im Kofferraum
13 Nov 2012 07:15 #262812
  • mamba29
  • mamba29s Avatar
  • Beiträge: 835
  • Dank erhalten: 1100
  • mamba29 am 13 Nov 2012 07:15
  • mamba29s Avatar
Hallo Carsten,

muss es denn unbedingt ein 2x4 sein?
Wir hatten dieses Jahr einen Hillux über einen deutschen Mietwagenbroker sehr günstig gebucht, der war kaum teurer als ein X-Trail. Hintergrund war bei uns auch das Kofferaumthema.

Zum Vito kann ich lediglich aus Erfahrung hier in D etwas beitragen: Fährt sich sehr angenehm auf geteerten Straßen, hat natürlich reichlich Platz und eine gute Sichthhöhe. Ich bin mir allerdings nicht sicher, wie ich mich mit einem solchen großen und etwas unübersichtlichen Fahrzeug auf suboptimalen Schotterstraßen in den Parks fühlen würde.

LG
Susanne
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Nov 2012 07:45 #262815
  • SASOWEWI
  • SASOWEWIs Avatar
  • Beiträge: 3080
  • Dank erhalten: 1200
  • SASOWEWI am 13 Nov 2012 07:45
  • SASOWEWIs Avatar
Sorry Carsten wenn ich OT schreibe....

@ Hanne,

dann scheint es verschiedene Ausführungen zu geben, bei den beiden die wir hatten konnte man hinten auf der Fahrerseite noch zwei Fenster aufschieben, zusätzlich zu dem in der Fahrertür.

Wir haben das mit den Kontrollen ganz einfach gehandhabt. Wir hatten als Gag unser eigenes Schild, DIN A4 vorne in der Scheibe liegen, da war eine nette südafrikanische Flagge drauf, drüber stand SASOWEWI-TOURS und drunter BUS 1.....

Wir sind nie kontrolliert worden, durften immer da parken wo die anderen Tourbusse auch standen, haben in den Nationalparks nur den Preis für locals bezahlt und wurden an wirklich allen Kontrollpunkten sehr freundlich durchgewunken, ach ja, am Flughafen durften wir in der ersten Reihe fast in der Ankunftshalle parken, sehr komfortabel.

Auf Schotterpisten ist er nicht ganz so optimal aber für den KNP sollte es reichen, ich hab auch schon einen Quantum zwischen Kamqua und Urikaruus getroffen, da hätte ich aber auch nicht drinsitzen wollen.

lg sasowewi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne
13 Nov 2012 23:08 #262949
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3596
  • Dank erhalten: 15066
  • casimodo am 13 Nov 2012 23:08
  • casimodos Avatar
@ mamba29

Danke Dir,es kann auch ein 4x4 sein. Nur diesmal soll es für die MItreisenden auch hinten bequem sein. Im Nissan Doublecab finde ich es hinten für 2 nicht so komfortabel. Leider hatten wir immer einen Nissan und noch keinen Hilux, der kommt erst im September 13 in Namibia/Botswana zum Einsatz. Ist der hinten größer ?

@ Hanne und Sasowewi

Ich finde den Quantum doof, egal ob lang oder kurz ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Nov 2012 05:58 #262956
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5982
  • Dank erhalten: 2796
  • Hanne am 14 Nov 2012 05:58
  • Hannes Avatar
moin casimodo,

ob der Toyota hinten mehr Platz bietet als der Nissan kann ich nicht beantworten.
Wir haben jedes Jahr einen Toyota Hilux 4x4, auch vor 5 Jahren zu viert -
das war wirklich problemlos alles unterzubringen, allerdings haben wir nur
in Lodges/Gästefarmen übernachtet.
Wenn man Selbstversorgungs-Unterkünfte auf der Route hat -ist für 4 Personen
mit dem Platz knapp - weil der Kühlschrank und das 2. Ersatzrad nehmen im
Kofferraum schon einiges an Platz weg. Also vom sitzen her - fand ich es
bequem und ausreichend.
Liebe Grüsse
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Nov 2012 07:20 #262967
  • mamba29
  • mamba29s Avatar
  • Beiträge: 835
  • Dank erhalten: 1100
  • mamba29 am 13 Nov 2012 07:15
  • mamba29s Avatar
Hallo Carsten,

uns kam der Hillux hinten im Vergleich zum Nissan großzügiger vor.
Ich bin zwar nur einmal ein kurzes Stück hinten mitgefahren, kann also keine Langstreckenerfahrung vorweisen, aber vom Platzgefühl her war es prima.
Wir waren übrigens aufgrund der doch relativ touristischen Strecke mit vielen Einkaufsmöglichkeiten ohne Kühlschrank und zweitem Ersatzrad unterwegs. Daher hatten wir im Kofferraum wirklich viel Platz. Selbst mit zweitem Ersatzrad sehe ich da kein Problem.
Ich kann die Variante nur empfehlen. Wir werden das auf alle Fälle wieder so machen.

LG
Susanne
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Nov 2012 15:01 #263020
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 2530
  • Dank erhalten: 2030
  • Cruiser am 14 Nov 2012 15:01
  • Cruisers Avatar
Hyundai H100 ist auch ein sehr beliebtes Mietfahrzug. Sehr geräumig, aber nicht so groß wie der Quantum.

Der Toyota Innova ist auch nicht schlecht für 4 mit Gepäck, aber auch nicht so geräumig wie der H100!
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.