THEMA: 4x4 für Krüger: guter Anbieter?
31 Jul 2011 12:25 #198297
  • anbet
  • anbets Avatar
  • Beiträge: 28
  • anbet am 31 Jul 2011 12:25
  • anbets Avatar
Liebe Forumsteilnehmer,

kann jemand einen guten Vermieter für 4x4 ab Nelspruit Airport empfehlen? Wir sind 9 Tage im Kruger unterwegs. Gerne auch lokaler Anbieter.

Hatten in Namibia einen Toyota Hillux 4x4 King Cab und waren sehr zufrieden. Würdet ihr so eine Art Auto auch für den Kruger empfehlen?

Vielen Dank im Voraus!

Anbet
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Jul 2011 12:29 #198298
  • Sanne
  • Sannes Avatar
  • Beiträge: 2087
  • Dank erhalten: 1168
  • Sanne am 31 Jul 2011 12:29
  • Sannes Avatar
Hallo Anbet,

einen 4x4 wirst Du für den Kruger, was die Straßen angeht, nicht benötigen, fährt sich aber trotzdem schön und man sitzt eben höher ;) Oder fahrt Ihr weiter nach Moz? Caprivi Car Hire hat auch eine Station in Jo'burg - wir haben unsere immer über Budget ab Nelspruit angemietet und waren zufrieden. Leider klappt es bei denen nie mit dem zweiten Reifen, aber den brauchten wir auch nie.

Für die höhere Sitzposition könntet Ihr aber auch einen Nissan X-Trail nehmen als 2x4 - ist halt preiswerter.

Viele Grüße
Sanne
"Der letzte Beweis von Größe liegt darin, Kritik ohne Groll zu ertragen." Victor Hugo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Jul 2011 13:13 #198307
  • schoelink
  • schoelinks Avatar
  • Self-Drive Safari Advisor, Experience since 1996.
  • Beiträge: 1933
  • Dank erhalten: 799
  • schoelink am 31 Jul 2011 13:13
  • schoelinks Avatar
Fehler :blush:
Letzte Änderung: 31 Jul 2011 13:14 von schoelink.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Jul 2011 13:24 #198311
  • Fluchtmann
  • Fluchtmanns Avatar
  • Beiträge: 112
  • Dank erhalten: 13
  • Fluchtmann am 31 Jul 2011 13:24
  • Fluchtmanns Avatar
Hallo Anbet,
ich schliesse mich den Zeilen von Sanne an. Für den Krüger braucht ihr keinen 4X4.
Ich war dieses Jahr mit einem SUV im Krüger unterwegs. Ich habe den Krüger in den letzten Jahren auch mit einem Corolla, Nissan Tilda, Touran und anderen gefahren. Ein SUV hat den Vorteil des höheren sitzend, ist aber bald die Hälfte billiger als ein 4X.
Gruss
Hans-Jürgen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Jul 2011 13:52 #198313
  • Sambezi
  • Sambezis Avatar
  • Sambezi am 31 Jul 2011 13:52
  • Sambezis Avatar
Hi,
die Aussage, einen 4x4 braucht man im KNP nicht, ist nicht so ganz richtig.....

Je nachdem was man machen will....

www.sanparks.org/par...s/4x4_adv_trails.php

Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Jul 2011 16:59 #198359
  • Tut_Anch_Amun
  • Tut_Anch_Amuns Avatar
  • Beiträge: 10
  • Tut_Anch_Amun am 31 Jul 2011 16:59
  • Tut_Anch_Amuns Avatar
Hallo,

wie die Anderen schon berichtet haben, braucht man für den Krüger nicht unbedingt einen 4x4-Wagen.
Die Straßen sind schon fast Autobahnen, wenn auch geschotterte ;)
Natürlich gibt es auch spezial Routen, die ein 4x4-Wagen vorschreiben, aber der Großteil der Straßen ist auch gut so zu befahren. Ich hab letztes Jahr sogar 3er BMWs rumkurven sehen ^^

Auf meinen Bildern (siehe Signatur) siehst du auf ein paar Aufnahmen die Straßenverhältnisse, wie sie größtenteils herrschen (gemeint sind die Nashörnerbilder und das mit dem grandigen Elefanten) :) Sind letztes Jahr im September entstanden.


Sicherlich ist es schön in einem hohen Wagen zu fahren, unser klappriger Toyota für 39 Euro am Tag hat aber auch gereicht ;) Schön ist es, wenn man ein Schiebedach hat, zu welchem man rausschauen kann.
Letzte Änderung: 02 Aug 2011 16:17 von Tut_Anch_Amun.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.