THEMA: Camping in der Nähe des Tembe Elefant Parks
18 Feb 2014 12:18 #327294
  • christian
  • christians Avatar
  • Beiträge: 852
  • Dank erhalten: 74
  • christian am 18 Feb 2014 12:18
  • christians Avatar
Hallo!

Wir überlegen im April auch den Tembe Elefant Park zu besuchen(als Selbstfahrer). Da wir ein Dachzelt bevorzugen, Luxusresorts sind nichts mehr für uns, suchen wir eine Campingmöglichkeit in der Nähe. Im Park gibt es keine Campingmöglichkeit.

Habe schon das Internet inklusive Forum durchsucht, aber ich finde nichts.

Wer kann helfen?

Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Feb 2014 12:56 #327299
  • maddy
  • maddys Avatar
  • Beiträge: 1901
  • Dank erhalten: 1588
  • maddy am 18 Feb 2014 12:56
  • maddys Avatar
Hallo christian,

ShemulaLodge hat soviel ich weiss auch Camping - liegt 15 km vom Tembe.
www.shemulalodge.co.za/index.html
Ansonsten im Ndumo Game Reserve.
Selbstfahren im Tembe ist nur mit 4 x 4 moeglich.

Gruss aus Sodwana
Maddy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: christian
18 Feb 2014 13:28 #327300
  • christian
  • christians Avatar
  • Beiträge: 852
  • Dank erhalten: 74
  • christian am 18 Feb 2014 12:18
  • christians Avatar
Hallo Maddy!

Wir haben unseren eigenen Landcruiser dabei. 10 Autos pro Tag sind wohl zugelassen im Tembe. Auf der HP von Shemulalodge kann ich ich unter rates nichts finden, obwohl Campsites angeboten werden. Wir werden da mal auf gut Glück hinfahren.
Im letzten September war ich eine Nacht auf Camp Vidal mit einem normalen PKW. Hat mir dort nicht so gefallen, meinst Du die Gegend um Kosi Bay \ Tembe \Ndumo ist da etwas weniger touristisch?

Besten Gruß
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Feb 2014 13:53 #327303
  • maddy
  • maddys Avatar
  • Beiträge: 1901
  • Dank erhalten: 1588
  • maddy am 18 Feb 2014 12:56
  • maddys Avatar
Hallo Christian,

Ja, 'dort oben' ist es definitiv weniger touristisch als um St.Lucia / Cape Vidal! Kommt natuerlich auch drauf an wann im April - Schulferien, Ostern und andere lange Weekends sind natuerlich auch dort recht voll!
Wenn Shemula kein Camping hat, dann fahr weiter ins Ndumo Game Reserve. Wir fahren oefters dorthin, wenn wir mal ein paar Tage frei machen koennen.
Ist nicht sehr touristisch, weil's halt keine Big-5 hat dort! Dafuer perfekt fuer Vogelliebhaber!

Gruss aus Sodwana
Maddy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Feb 2014 18:30 #327348
  • philadell
  • philadells Avatar
  • Beiträge: 61
  • Dank erhalten: 15
  • philadell am 18 Feb 2014 18:30
  • philadells Avatar
Hallo Christian,

je nach Reiseverlauf könnte auch die KZN-Campsite am Lake Kosi eine Option sein. Wir haben den Tembe Park auf dem Weg von Ndumo zum Lake Kosi besucht.

Weiterhin eine gute Reiseplanung !
wünscht Eckhardt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Feb 2014 18:47 #327350
  • christian
  • christians Avatar
  • Beiträge: 852
  • Dank erhalten: 74
  • christian am 18 Feb 2014 12:18
  • christians Avatar
Hallo Eckhardt!

Ja, habe auch den anderen Thread mit Interesse gelesen, mit der dort besprochenen Offroadtour.

Ich denke wir werden Kosi Bay auf jeden Fall besuchen. Wir suchen Ruhe/Meer und auch Tiere, der Tembe hat ja auch 30 Loewen, das ist immer etwas fuer uns.
Auch der Ndumo mit der moeglichkeit zum Wandern hoert sich gut an.

Wir planen ueber Swasiland anzureisen. Das ganze Gebiet kennen wir noch nicht. Da uns MOZ derzeit zu unsicher ist, werden wir die Gelegenheit nutzen um Suedafrika etwas besser kennen zu lernen...

Wenn Du noch Tipps hast, freue ich mich.

Wir werden von Kosi Bay danach ueber Durban an die Wildcoast fahren.

Besten Gruss

Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.