THEMA: Krüger und Panoramaroute
04 Mai 2022 20:42 #642947
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1514
  • Dank erhalten: 1496
  • Gabi-Muc am 04 Mai 2022 20:42
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo,

herzlichen Dank schon mal für Eure Antworten.

Gina, vielen Dank für Deinen Hinweis mit dem Numbi Gate. Das ist ja grauselig. Bei den anderen Gates muss ich mir keine Gedanken machen?

Claus, schön, dass Du aus Südafrika wieder da bist. Bekommst noch eine private Email von mir. :)

Kordula und Claus: Ihr habt mir ja beide schon das Foxy Crocodile Bush Retreat mitgeteilt. Das gefällt mir auch sehr gut. Ich habe da noch eine Anfrage laufen, ob wir 2 oder 3 Häuser brauchen. Eigentlich sind die Häuser immer für 2 Personen, wir sind aber zu 5. Die Jungs können - wie Claus schon sagt, in einem Haus schlafen. Habe aber leider noch keine Antwort bekommen.

An der Crocodile Bridge gefällt mir auch noch das Dream of Africa sehr gut. Die Lodge hat ein 3-Tages-Angebot mit Gamedrive zu attraktiven Konditionen. Das Buckler's steht in der Gegend auch noch auf meiner Excel-Liste, aber die anderen beiden gefallen mir besser. Braaien ist kein Problem, größeres Problem ist die Grundausstattung an Saucen, Ketchup etc. was meine Herren dann alles einkaufen. :woohoo:

Die Raptor Retreat Lodge gefällt mir auch super, allerdings ist die erst ab 18. Mein jüngster ist "erst" 15, (die anderen beiden Jungs 18), mal sehen, ob die uns aufnehmen. ;) Habt Ihr da vor Ort was gemerkt, gesehen? Waren Jugendliche bzw. Kids da? Auch hier habe ich eine Anfrage laufen, aber noch nichts gehört.

Alm, unser Flieger geht um 18:50 am Johannesburg. Und ja, wir sind 2 Fahrer, theoretisch sogar 4 Fahrer mit Fahrerlaubnis. Wobei die Jungs wahrscheinlich keine Fahrerlaubnis der Autovermietung bekommen.
lege Deinen Urlaub möglichst nicht in die SA Ferien.
das ist mit schulpflichtigen Kindern nicht ganz so einfach. Wir fliegen ab 20.8. für 3 Wochen. Sind da in SA Ferien?
am Phalaborwa-Gate das "BUSHVELD TERRACE"
das ist neu, das werde ich mir gleich mal ansehen.
THE ZARAFA
Das habe ich auch auf meiner Liste stehen. Liegt aber für eine normale Lodge schon im höherpreisigen Segment. Wäre diese Lodge etwas für die Panormaroute?

bei wem und welches Auto habt Ihr gebucht? H
GEbucht habe ich bei Check24, Rechnung von sunnycars, Vermieter Europcar, Auto Hyundai H1 Minivan. Und ja, wir sind diesmal zu Fünft. Mein Mann hätte gerne so einen Hillux in Lang mit 3 Sitzreihen. Aber sowas habe ich nicht gefunden. Kommen wir denn ohne 4 x 4 klar?


Was mir immer noch nicht klar ist, wie ich die Routengestaltung Panorama und Krüger mache. Ich denke folgendes:
Flughafen
2 ÜN Sabie oder Graskop für die Panormaroute (nehme ich das The Zarafa von Claus kommen wir schon auf 4,5 Std. Fahrt)
2 - 4 ÜN rund um das Phalorba Gate
2 - 3 ÜN rund um das Crocodile Gate
weiter Richtig St. Lucia

Was gibt's denn für die Panoramaroute für Hotelvorschläge?

LG Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Mai 2022 06:31 #642961
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 3400
  • Dank erhalten: 6302
  • GinaChris am 05 Mai 2022 06:31
  • GinaChriss Avatar
Guten Morgen Gabi,

es kommt immer wieder zu Protesten an den Zufahrtsstraßen zum KNP.
Meist werden dann brennende Reifen oder Steine auf die Straße gelegt, um die Gäste des KNP an der Zufahrt zu hindern,
und somit SANParks zu schaden. Der Grund ist, dass aus Sicht der Anwohner seitens SANParks zu wenig getan wird,
um die Anwohner am vermeintlich riesigen Einkommen des KNP teilhaben zu lassen.
In so einer Situation dreh am besten um, und nimm ein anderes gate.
Die Vorfälle an der Numbi gate Zufahrt, sind da jedoch ein anderes Kaliber; dort wurden KNP Besucher direkt,
und mit Waffengewalt, angegriffen, um an deren Wertsachen zu gelangen.

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
05 Mai 2022 09:54 #642969
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 11406
  • Dank erhalten: 8319
  • Logi am 05 Mai 2022 09:54
  • Logis Avatar
Gabi-Muc schrieb:
... Die Raptor Retreat Lodge gefällt mir auch super, allerdings ist die erst ab 18. Mein jüngster ist "erst" 15, (die anderen beiden Jungs 18), mal sehen, ob die uns aufnehmen. ;) Habt Ihr da vor Ort was gemerkt, gesehen? Waren Jugendliche bzw. Kids da? Auch hier habe ich eine Anfrage laufen, aber noch nichts gehört. ...

Guten Morgen Gabi,

es kann mit der Antwort von Sharmaine etwas dauern, da die Inernetverbindung extrem schlecht bei denen ist. ;)

Zu den Kindern bzw. Jugendlichen kann ich nichts beitragen, da wir das Hippo Cottage als Selbstversorger hatten. :)

Was ich allerdings sagen kann, ist, dass wir das Hippo Cottage wieder für die Weihnachtsfeiertage gebucht hatten. Dann kam jetzt von Sharmaine die Anfrage, ob man uns ein anderes Chalet geben dürfte, da eine Familie insgesamt 4 Zimmer benötigt und man Ihnen die beiden großen Cottages (mit jeweils 2 Schlafzimmern) geben möchte. Von daher gehe ich davon aus, dass da nicht nur Erwachsene zu dieser "Familie" gehören.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Mai 2022 11:06 #642978
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1514
  • Dank erhalten: 1496
  • Gabi-Muc am 04 Mai 2022 20:42
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Logi,

danke für Deine Antwort. Wenn Ihr Selbstversorger wart, dann vermute ich, dass Ihr auch selbst gefahren seit. Wie kommt man denn von der Lodge in der Krüger als Selbstfahrer? Google Maps sagt mir, dass die Lodge 1 Std. südlich vom Phalaborwa Gate liegt. Das wäre ja etwas weit zum Fahren. Irgendwie checke ich das noch nicht so ganz mit den Eingängen..... Alternativ bietet die Lodge ja auch Full Board incl. Gamedrives an.

LG

Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Mai 2022 11:15 #642980
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 11406
  • Dank erhalten: 8319
  • Logi am 05 Mai 2022 09:54
  • Logis Avatar
Gabi-Muc schrieb:
Wie kommt man denn von der Lodge in der Krüger als Selbstfahrer? Google Maps sagt mir, dass die Lodge 1 Std. südlich vom Phalaborwa Gate liegt. Das wäre ja etwas weit zum Fahren. Irgendwie checke ich das noch nicht so ganz mit den Eingängen..... Alternativ bietet die Lodge ja auch Full Board incl. Gamedrives an.

Hallo Gabi,

wir kamen von Phalaborwa. ;) Steht aber alles in meinem Blog, welches Gate zur Lodge, wie lange usw.
Du brauchst alleine vom Nyate Gate bis zur Raptor Lodge schon 45 Minuten. Achtung: am Tor ist eine Conservation Fee fällig!

Die Gelände gehört zum Greater Krüger, das heißt keine Zäune zum Krüger. Die Tiere wechseln hin und her. Das Hippo Cottage liegt am nächsten zum Wasserloch. Man kann stundenlang die Tiere von der eigenen Terrasse aus beobachten. Es hat keine Zäune ringsrum! Deswegen auch erst ab 18 Jahren.

Eine Herde Impala läuft überall umher. Die Großmutter ist eine Handaufzucht. Der Hauskudubulle (ebenfalls Handaufzucht) zupft überall an den Büschen und geht zusammen mit dem Dackel auf Patrouille. :laugh:

LG
Logi
Letzte Änderung: 05 Mai 2022 11:25 von Logi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Mai 2022 14:18 #642990
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1514
  • Dank erhalten: 1496
  • Gabi-Muc am 04 Mai 2022 20:42
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Logi,

sorry, aber ich hatte noch keine Zeit Deinen Blog zu lesen. Mache ich aber, versprochen. :) Ich saß gestern wieder bis Mitternacht über meiner Reiseplanung....

Sharmaine hat geschrieben. Wir können alle in das Hippo Chalet oder nur die Kids und wir gehen in das Rhino Chalet nebenan oder in eine Suite, die angeblich 5 Minuten Fußmarsch entfernt ist. Was meinst Du?

Wenn der Eingang des Krügers 1 Std. entfernt ist, dann macht selbstfahren meines Erachtens keinen Sinn, zumindest für mich nicht. Aber ich lasse mich auch gerne rumkutschieren. Finde ich immer Klasse auf diesen Safariwägen.

Auch wenn es wahrscheinlich in Deinem Bericht steht: hattet Ihr gute Tiersichtungen?

LG

Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.