THEMA: Routenplanung // Große Runde von Johannesburg
22 Nov 2021 15:58 #630592
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 3193
  • Dank erhalten: 5805
  • GinaChris am 22 Nov 2021 15:58
  • GinaChriss Avatar
Hi Claudia,

betr St. Lucia würde ich ans Cape Vidal fahren; camping od Häuschen mieten.
Du kannst den ganzen Tag dort rumfahren; gibt auch Nashörner.

Persönlich würde ich nicht (mehr) ins Hilltop fahren; viel lieber eine 2. Nacht im Mpila und einen bush walk mitmachen,
da eure Zeit für einen wilderness trail ja leider zu kurz ist.

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Nov 2021 17:01 #630594
  • loser
  • losers Avatar
  • Beiträge: 1729
  • Dank erhalten: 2609
  • loser am 22 Nov 2021 17:01
  • losers Avatar
ich würde die Drakensberge komplett streichen und die Tage bei "afrikanischen" Zielen einbauen. DB sind schön aber nicht schön genug für die erste Reise nach Südafrika, wenn man nur drei Wochen Zeit hat. Für Berge braucht man nicht so weit zu fliegen, wenn man sie hier vor der Nase hat, was aber natürlich Ansichtssache ist. ;)
Und wenn man nur zwei Tage hat, sind diese auch noch vom Wetterglück abhängig.
Ich würde dann erst in St. Lucia oder Park entscheiden, ob doch DB. Von der Nordküste oder -region kann man leicht an einem Tag zu ORT fahren, zumal ihr ja sehr spät fliegt
Grüße, Werner
Letzte Änderung: 22 Nov 2021 17:04 von loser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Nov 2021 09:27 #630622
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 2058
  • Dank erhalten: 1709
  • ALM am 23 Nov 2021 09:27
  • ALMs Avatar
Guten Morgen,

wenn schon unbedingt Hluhluwe-Imfolozi, dann wenigstens Nselweni Bush Camp.

LG

Alm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi