THEMA: Kgalagadi - im Januar, oder doch lieber im Herbst?
09 Dez 2019 14:06 #574905
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 2531
  • Dank erhalten: 2026
  • Cruiser am 09 Dez 2019 14:06
  • Cruisers Avatar
Hat auch gerade gut im KTP geregnet.
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Dez 2019 21:23 #574924
  • Eulenspiegel
  • Eulenspiegels Avatar
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 35
  • Eulenspiegel am 09 Dez 2019 21:23
  • Eulenspiegels Avatar
Hallo Ebi,
Wir waren bisher 3x jeweils im Jan/Feb im Kalagadi NP. Ich kann diesen Park in der Regenzeit nur wärmstens empfehlen. Ohne die Blüten auf den Wiesen und Bäumen fehlt was. Ich kann es mir nur schwer in der Trockenzeit vorstellen. Wir kennen fast alle Campsites auf der Botswanaseite. Wenn da alles nur grau und braun ist, schwer vorstellbar.
Was Sichtungen im Jan/Feb angeht, wir kamen bei allen 3 Reisen das volle Programm geboten.
Neben der „grünen Flora“ hat diese Zeit noch andere Vorteile.
Weniger Betrieb.
Jeden Tag 3 Stunden mehr Sonnenlicht.
Alle Grasfresser haben Nachwuchs.
Den Nachteil, mit fast jeden Tag um die 40 Grad, machen die angenehmen Nächte wett. Eine dicke Jacke o.ä. Haben wir nie gebraucht.

Gruß Till
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Dez 2019 06:37 #574936
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 484
  • Dank erhalten: 273
  • Ebi am 10 Dez 2019 06:37
  • Ebis Avatar
Danke, Till!

Hatten neulich in Livingstone 42 Grad und ordentlich Luftfeuchtigkeit, deshalb erschrecken mich die 40 vielleicht etwas weniger. Haben nur Flüge gebucht, 7 Wochen Zeit und keinen rechten Plan. Die Rückmeldungen haben mir geholfen, nun schauen wir mal, wohin uns der Weg führt.

Nochmals vielen Dank für die Antworten!

Grüße
Ebi
www.dannmalweg.de

Über 30 Reisen gen Afrika, und a bissle geht schon noch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Dez 2019 10:20 #575052
  • felix__w
  • felix__ws Avatar
  • Beiträge: 493
  • Dank erhalten: 684
  • felix__w am 11 Dez 2019 10:20
  • felix__ws Avatar
chrigu schrieb:
Ich war sehr oft und in jeder Jahreszeit im KTP.
Wie ist es im Dezember? Und wie schwer ist es während den Schulferien in SA Campingplätze zu bekommen? Ich möchte in Zukunft in unseren Wintermonaten gehen wenn es hier sowieso nur grau, dunkel und kalt ist. Da geniesse ich auch 40C wenn ich weiss dass die Alternative 2C und Nebel (oder noch schlimmer Schnee) ist.
chrigu schrieb:
Dieses Jahr war ich in der gleichen Zeit da. Da war es nur trocken, staubig und sehr heiss mit eher schlechten Sichtungen.
Dieses Jahr gab es eher selten gute Sichtungen.

Felix
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Dez 2019 10:47 #575055
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 2531
  • Dank erhalten: 2026
  • Cruiser am 09 Dez 2019 14:06
  • Cruisers Avatar
Also Twee Rivieren ist jetzt für Dez/Jan Ferien voll ausgebucht, ich konnte gerade noch die letzte Campsite am 15 Dez ergattern.
Wie es woanders aussieht kann ich Dir nicht sagen, aber die Sanparks Webseite schon.
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Dez 2019 11:30 #575064
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6122
  • Dank erhalten: 2943
  • chrigu am 11 Dez 2019 11:30
  • chrigus Avatar
felix__w schrieb:
chrigu schrieb:
Ich war sehr oft und in jeder Jahreszeit im KTP.
Wie ist es im Dezember? Und wie schwer ist es während den Schulferien in SA Campingplätze zu bekommen? Ich möchte in Zukunft in unseren Wintermonaten gehen wenn es hier sowieso nur grau, dunkel und kalt ist. Da geniesse ich auch 40C wenn ich weiss dass die Alternative 2C und Nebel (oder noch schlimmer Schnee) ist.

Ab spätestens Mitte Dezember bis ca. am 5. Januar sind alle Parks sehr voll. Das ist die Zeit die ich nicht gerne in den Nationalparks verbringe. Dann lieber wieder ab Mitte Januar. Am besten sind in dieser Jahreszeit die abgelegenen Regionen und Parks wie Central Kalahari oder das eine oder andere Camp in der Mabuasehube oder in der Kaa Region vom KTP. Diese musst Du aber früh buchen.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.