THEMA: Grobe Südafrika Tour Planung von mir - passt das?
13 Okt 2018 22:36 #535482
  • Norbert61
  • Norbert61s Avatar
  • Beiträge: 125
  • Dank erhalten: 71
  • Norbert61 am 13 Okt 2018 22:36
  • Norbert61s Avatar
Hallo Tillene,

Den Flug nach HDS kann man machen, aber Zeit sparst du so nicht wirklich. Ich weiß, die Meinungen hier sind überwiegend anders, aber wir sind letztes Jahr wirklich gemütlich nach der Ankunft in Jburg nach Graskop gefahren, in Pilgrims rest Kaffee getrunken und noch Lisbon und Berlin Falls angeschaut.
3 Nächte für Blyde River Canyon halte ich für übertrieben - selbst wenn ihr um Sabie nahezu alle Wasserfälle anfahrt und dort kurze Spaziergänge macht geht das ab Hoedspruit in so 1 1/2 Tagen und man kann dann noch in oder nah an den Kruger fahren.

Ob sich Swasiland mit einer Übernachtung lohnt, weiß ich nicht, als reiner Fahrtag kann man sicher auch von Süden des Kruger in einem Tag nach Hluhluwe fahren.

Hluhluwe lohnen sich schon 2 volle Tage, also vielleicht sogar 3 Nächte und dann morgens weiter nach St. Lucia

In St. Lucia lohnt sicher eine Flusspferdbootsfahrt und ein Strandspaziergang mit Lagune, evtl Cape Vidal, aber der Isamngaliso kann m.E. mit Kruger und Hluhluwe nicht mithalten

Grüße

Norbert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.