• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Gardenroute im August September?
15 Jul 2018 17:34 #526165
  • Hiluchs
  • Hiluchss Avatar
  • Beiträge: 515
  • Dank erhalten: 27
  • Hiluchs am 15 Jul 2018 17:34
  • Hiluchss Avatar
Danke für Eure Stellungnahmen.

Jetzt würde mich doch interessieren, was Ihr mit kalt meint? Unsere Wohlfühltemperatur beträgt ca. 23 Grad. Über 30 brauchen wir daher nicht zwingend. :-) Ist denn mit wochenlangem Regen zu rechnen oder ab und zu Mal ein paar Stunden? Das wäre kein Problem.

An diejenigen, die eher eine andere Route im Bereich Krüger-NP empfehlen: Könntet Ihr mal so ganz grob einen Vorschlag für eine ca. Zweieinhalb- bis dreiwöchige Route skizzieren, falls Erfahrungen vorhanden? Dann könnte ich Mal näher recherchieren, ob das was für uns wäre. Könnte man in diesen Zeitraum Swasiland und Lesotho einbauen? Lohnt sich das? Hat mich auch immer gereizt, allerdings ohne nähere Detailkenntnis. Habe die ein oder andere Dokumentation darüber gelesen.

Ich bin Euch sehr dankbar für Eure Ratschläge!

Beste Grüße!
Letzte Änderung: 15 Jul 2018 17:35 von Hiluchs.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
15 Jul 2018 19:22 #526169
  • Lotusblume
  • Lotusblumes Avatar
  • Carpe diem
  • Beiträge: 1298
  • Dank erhalten: 1719
  • Lotusblume am 15 Jul 2018 19:22
  • Lotusblumes Avatar
Hallo,
wir waren 2015 auch im August/September unterwegs und hatten bestes Wetter.
Vielleicht hilft dir mein Reisebericht von damals für eine 3-Wochen Tour weiter.
www.namibia-forum.ch...reiseberichte/287520
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Jul 2018 21:10 #526841
  • Hiluchs
  • Hiluchss Avatar
  • Beiträge: 515
  • Dank erhalten: 27
  • Hiluchs am 15 Jul 2018 17:34
  • Hiluchss Avatar
Danke für Eure Antworten! Wir konnten nun doch noch einen Wagen für Namibia bekommen und haben daher umentschieden! Sicherlich sind die Antworten aber für andere Interessenten hilfreich!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Jul 2018 07:35 #526862
  • LolaKatze
  • LolaKatzes Avatar
  • Beiträge: 834
  • Dank erhalten: 2844
  • LolaKatze am 23 Jul 2018 07:35
  • LolaKatzes Avatar
Hallo zusammen,

ich hänge mich da jetzt mal mit rein: Was wäre denn die optimale Reisezeit (mit Temperaturen um die 23-25 Grad) für die Gardenroute?
Danke schon mal und liebe Grüsse
Nina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Jul 2018 11:14 #527300
  • lionfight
  • lionfights Avatar
  • Beiträge: 1324
  • Dank erhalten: 1070
  • lionfight am 27 Jul 2018 11:14
  • lionfights Avatar
Das ist eine ordentliche Jahreszeit für die Tour.
Unterkünfte sind kurzfristig sicher noch zu bekommen. Nur im Addo direkt könnte es schwer werden. Die B&B entlang der Route sind überwiegend hervorragend und das Essen super.

Nicht zu vergessen:
- Die Wale sind da! Alleine das lohnt einen Besuch.
- Die Blüte ist im vollen Gange. Die botanischen Gärten sind ein Traum. Und der Westcoast NP (Postberg Sektion) ist eines der großartigsten Erlebnisse, die man überhaupt haben kann.

Wetter: kann von bis sein. Auch mal einen Tag komplett verregnen. Je später desto besser. Aber ihr werdet viel Sonne haben und auch mal 25° und mehr.

Route:
3 Wochen sind viel.
Baut den Westcoast NP mit ein und unbedingt de Hoop. Lasst die Finger von den privaten Wildreservaten an der Route. Nehmt den Addo mit. Fahrt eine Schleife und einen Weg durch das Landesinnere. In der Karoo fühlt ihr euch an Namibia erinnert. Die 2 NP Mountain Zebra und Karoo sind großartig. Gute Chancen auf Löwen und Geparde, aber auch auf Aardwolf und Co.. Spitzmaulnashörner. Keine Giraffen, Elefanten nur im Addo.

Kleines "aber":
Die Gardenroute ist komplett anders wie Namibia. recht europäisch. Aber die Natur ist schön.


Gruß!
der Joe
"I detest racialism, because I regard it as a barbaric thing, whether it comes from a black man or a white man." Nelson Mandela

10x Süfafrika, 2x Namibia, 1x Botswana, 1x Zimbabwe, 1x Tanzania
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Fortuna77
  • Seite:
  • 1
  • 2