THEMA: Route Kapstadt bis Port Elisabeth und dann zum KTP
16 Okt 2017 11:19 #492734
  • Ronaldo1965
  • Ronaldo1965s Avatar
  • Beiträge: 5
  • Ronaldo1965 am 16 Okt 2017 11:19
  • Ronaldo1965s Avatar
Hallo liebe Forum Teilnehmer,
nachdem meine Frau und ich Namibia, Botswana und Zimbabwe jetzt bereits 7x bereist haben plane ich nun erstmals eine Tour
durch Südafrika.
Wir reisen zu Viert und planen etwa 22 Tage für die Tour. Die Tour findet voraussichtlich im September 2018 statt.
Hierbei wollen wir keine Camper Tour, sondern favorisieren B&B und Lodges.
Von Kapstadt aus wollen wir über die Weinregion bis Port Elisabeth die Garden Route fahren. Ab hier bin ich mit nicht mehr sicher. Soll ich von Port Elisabeth bis Durban fliegen und dann in den Krüger NP fahren oder soll ich von Port Elisabeth in den Kgalagadi Transfrontier Park fahren.
Hat jemand eine ähnliche Tour bereits gemacht und kann mir Tipps geben??
Bin über jeden gut gemeinten Hinweis dankbar.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Okt 2017 13:10 #492743
  • leser
  • lesers Avatar
  • leser am 16 Okt 2017 13:10
  • lesers Avatar
Guten Tag, zum Einstieg
ob KTP oder KNP ist eher eine Geschmackssache. In drei Wochen wäre ein Stück Kapküste und KTP gemütlicher zu machen als die KNP-Variante. Und im September wäre auch die Chance (aber nicht die Sicherheit) auf die Namaqualand-Blüte, das ließe sich integrieren. Eine Einwegmiete nach Upington wäre dann eine runde Sache. Von dort per Flieger über JHB nach Hause.
Wenn aber KNP und Fliegen würde ich nicht nach Durban sondern nach Mbombela (Nelspruit).
Bis PE muss man mE nicht unbedingt fahren, außer wegen des Flugplatzes. Man hat übrigens auch schöne Strände ohne auf Plätze wie Plettenberg oder Knysna zu fahren, für welche man nicht unbedingt nach Afrika muss.
Vor einer Entscheidung würde ich mir auch zuerst die Buchungssituation anschauen.
Grüße
Letzte Änderung: 17 Okt 2017 14:18 von leser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Okt 2017 13:24 #492744
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2278
  • Dank erhalten: 2775
  • Strelitzie am 16 Okt 2017 13:24
  • Strelitzies Avatar
Hallo Ronaldo,

zunächst würde ich die Tour drehen, welcher NP ist dabei egal.
Der September kann an der Kapregion noch sehr frisch sein!
Vl. hilft Dir unsere Reiseaus dem letzten Jahr.

Der Krüger ist mM. nach abwechselungsreicher zu befahren, landschaftlich wirklich sehr schön. Sichtungsglück muss man in beiden Parks haben.... ;)

Gruß
Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ronaldo1965
16 Okt 2017 13:29 #492745
  • Applegreen
  • Applegreens Avatar
  • Beiträge: 1794
  • Dank erhalten: 4429
  • Applegreen am 16 Okt 2017 13:29
  • Applegreens Avatar
Hallo Ronaldo,

gibt es einen speziellen Grund, warum Ihr nicht den Addo NP besuchen möchtet?!

Dieser liegt ja quasi direkt auf Eurer Route.... und man könnte dann auch noch zwecks Tierbeobachtungen in einem privaten Game Reserve in der Nähe von PLZ (z.B. Amakhala) ein paar Tage verbringen. Dazu müsstet Ihr nicht extra in den KTP oder Krüger.. :whistle:

3 Wochen kann man auch gut und entspannt entlang der Gardenroute vertun (ich verweise hier ausnahmsweise mal auf meinen Reisebericht in meiner Signatur "und das Beste kommt zum Schluss") B) .

Viele Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ronaldo1965
16 Okt 2017 13:55 #492747
  • sandra1903
  • sandra1903s Avatar
  • Beiträge: 378
  • Dank erhalten: 366
  • sandra1903 am 16 Okt 2017 13:55
  • sandra1903s Avatar
Hallo Ronaldo,

wir haben 2016 den KTP und einen Teil der Gardenroute miteinander verbunden, wir hatten aber länger Zeit. Wenn Du bis Upington fliegst, dort startest, das Ganze etwas straffst und von CPT nachhause fliegst, müsste es aber gut klappen. Kannst ja mal unsere Tour anschauen KLICK
Schöne Grüße
Sandra
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ronaldo1965
17 Okt 2017 22:08 #492945
  • Ronaldo1965
  • Ronaldo1965s Avatar
  • Beiträge: 5
  • Ronaldo1965 am 16 Okt 2017 11:19
  • Ronaldo1965s Avatar
:) Vielen Dank für eure Hilfe, ich plane nun etwas anders. Die Idee mit den privaten Game Parks gefällt mir
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.