THEMA: Südafrika/KTP-September/Oktober 2018: Hilfe!!!
28 Aug 2017 14:38 #487034
  • Old Women
  • Old Womens Avatar
  • Beiträge: 1320
  • Dank erhalten: 3536
  • Old Women am 28 Aug 2017 14:38
  • Old Womens Avatar
Ein herzliches "Hallo",

Mietwagen:

eigentlich wollte ich gerade einen Mietwagen online buchen, da kommt mein Mitreisender auf mich zu und stellt auch noch Ansprüche:
es soll jetzt kein normaler etwas größerer SUV sein, sondern mindestens die Kategorie "Ford Ranger 4X4, wenn es geht mit Automatik. Nun trägt es sich leider so zu, dass ich von Autos gar nichts verstehe :whistle: . Ich setze mich immer in das hinein, welches gerade bei uns zu Hause in der Garage steht B) und fahre damit, wohin ich gerade möchte. Egal ob Schaltung oder Automatik, wurscht, ich komme bis jetzt mit jedem Modell von A nach B. Nun meint aber mein lieber Gatterich, dass er für den KTP wohl ein richtiges Geländefahrzeug benötigen würde, also so in der Klasse Ford Ranger 4x4, damit für die Selbstverpflegung auch schön viel Platz im Kofferraum ist. Die Fahrgastzelle haben wir nämlich am liebsten ohne Gepäck, so dass auch schon einmal beide auf der linken bzw. rechten Seite bei Tiersichtungen sitzen bzw. fotografieren können.
Wer diesen Thread aufmerksam gelesen hat, weiß, dass wir bis einschließlich Zederberge Selbstverpflegung geplant haben, und ab da würde es auch keinen Sinn mehr machen, das Fahrzeug bis Kapstadt zu tauschen, allenfalls in Langebaan, aber da ist es dann auch schon egal. Für die paar Tage kann man das Riesenauto dann auch noch wohl irgendwo parken :ohmy: :S .
Meine Frage wäre jetzt also folgende: wo kann ich dieses Objekt der Begierde meines Mannes buchen? Anmietung wäre der Flughafen in Kimberley und dahin liefern schon mal nicht alle einschlägigen Anbieter. Ich habe ein wenig recherchiert und möchte mich eigentlich für Europcar über TUI Cars entscheiden, denn die haben einen Ford Ranger Double Cab, leider nur Handschaltung, im Angebot und zwar für die komplette Strecke für 1520.00€ abzüglich 6% über unsere Sparkassenkarte. Vielleicht gibt es aber noch Alternativmöglichkeiten, soll heißen, ein anderer Anbieter mit der gleichen Klasse jedoch Automatik im Angebot und natürlich auch noch preiswerter, wenn es möglich wäre. Im Forum finde ich nichts über die Flotte bei Europcar, hier speziell Klasse W.
Wäre schön, wenn ich dazu noch ein paar Empfehlungen bekommen könnte.

Herzliche Grüße
Beate
Reiseberichte:
Aktuell: Patagonien 2020: Zwischen Anden, Pampa und Eis: namibia-forum.ch/for...n-pampa-und-eis.html

Das schönste Ende der Welt-Südafrika März 2017 namibia-forum.ch/for...rika-maerz-2017.html
Südafrika 2018-Ohne Braai gibt es keine Katzen namibia-forum.ch/for...es-keine-katzen.html
Letzte Änderung: 28 Aug 2017 14:41 von Old Women.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Aug 2017 15:01 #487035
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2292
  • Dank erhalten: 2792
  • Strelitzie am 28 Aug 2017 15:01
  • Strelitzies Avatar
Huhu Beate,

eigentlich.... sollte ich an der FiBu sitzen... :whistle: daher nur schnell:
hole Dir mal einen Dertour-Katalog Afrika, geht auch online, mag ich da aber nicht soo gern.
Bei Dertour werden immer an die 3 Anbieter parallel aufgeführt, da kann man schön die Bedingungen vergleichen.

Sonnige Grüße
Strelitzie

PS. Für den KTP wäre ein "schnöder" SUV auch nur semioptimal - ein 4x4 kann dort nicht schaden, obwohl wir ihn nicht benötigt hätten.
Und Automatik ist schon wesentlich einfacher zu fahren!
Letzte Änderung: 28 Aug 2017 15:07 von Strelitzie.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Women
28 Aug 2017 15:19 #487041
  • Old Women
  • Old Womens Avatar
  • Beiträge: 1320
  • Dank erhalten: 3536
  • Old Women am 28 Aug 2017 14:38
  • Old Womens Avatar
Hallo Strelitzie,

habe gerade mal in deinem Reisebericht über den KTP nachgelesen. Da hattet ihr auch einen Wagen von Europcar, einen Hillux Double Cab 4x4 , aber wohl ohne Automatik, wenn ich das richtig recherchiert habe (bei Dertours). Also scheint es den wohl nicht in einer Automatikversion zu geben, was natürlich schade ist, Ihr habt ja später getauscht, und das möchte mein Mann nicht so gerne, da es in den Zederbergen noch ziemlich ruppige Strecken geben soll. Er will halt auf Nummer sicher gehen.
Ist so ein Doublecab eigentlich immer geschlossen, oder kann es einem passieren, das man den als "Bakie" dahin gestellt bekommt???? Das wäre dann richtig blöd.

Herzliche Grüße
Beate, die jetzt in den Garten geht, Unkraut zupfen
Reiseberichte:
Aktuell: Patagonien 2020: Zwischen Anden, Pampa und Eis: namibia-forum.ch/for...n-pampa-und-eis.html

Das schönste Ende der Welt-Südafrika März 2017 namibia-forum.ch/for...rika-maerz-2017.html
Südafrika 2018-Ohne Braai gibt es keine Katzen namibia-forum.ch/for...es-keine-katzen.html
Letzte Änderung: 29 Aug 2017 00:06 von Old Women.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Aug 2017 15:20 #487042
  • Clamat
  • Clamats Avatar
  • Beiträge: 1197
  • Dank erhalten: 1271
  • Clamat am 28 Aug 2017 15:20
  • Clamats Avatar
Hi Beate,
wir hatten dieses Jahr einen, bzw. 2 Ford Ranger von Europcar. Der 1. zickte gleich am 2. Tag mit der Startelektronik rum und außerdem ließ sich das Canopy zwar abschließen, aber mit einem kurzen, herzhaften Ruck ließ es sich auch wieder ohne Schlüssel öffnen. Das war dann auch an unserem Ersatzfahrzeug genau das selbe Problem. Ansonsten ist der Ford Ranger ein recht gutes Fahrzeug.

clamat2017.blogspot....farmhouse-hotel.html
LG
Claudia
Ps. Wir hatten auch die Scaltversion. Ich glaube Automatik haben sie nicht
Unsere Reisen findet man unter: clamat.de/
Letzte Änderung: 28 Aug 2017 15:22 von Clamat.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Women
28 Aug 2017 16:47 #487051
  • mamba29
  • mamba29s Avatar
  • Beiträge: 835
  • Dank erhalten: 1093
  • mamba29 am 28 Aug 2017 16:47
  • mamba29s Avatar
Hallo Beate,

wir hatten jetzt schon mehrmals Allradfahrzeuge über Europcar gemietet. 2x hatten wir einen Hillux, 2x einen Ranger. Die Fahrzeuge waren prinzipiell in Ordnung, Problem waren bei uns die Reifen.
Letztes Jahr in Upington mussten wir zwangsweise ein Fahrzeug mit schlechten Reifen übernehmen, weil kein anderes zur Verfügung stand und ein Reifenwechsel erst am Folgetat möglich gewesen wäre. Da waren wir aber schon auf dem Weg in den KTP.
Die Reifen haben uns dann leider in der Folge auch einiges an Freude bereitet. :evil:
Dieses Jahr in Johannesburg wollte man uns wieder einen Ranger mit abgefahrenen Reifen übergeben. Da es am Flughafen aber Ersatzfahrzeuge gab, haben wir dann gegen einen besser bereiften Hillux getauscht. Ich war nach den Erlebnissen des letzten Jahres echt froh, dass das ging.
Alle Fahrzeuge waren übriges Schalter, ich habe noch keinen Automatik bei Europcar in dieser Klasse gesehen.

Unser persönliches Fazit: Europcar ist an den großen Flughäfen in Ordnung, wo man notfalls das Fahrzeug tauschen kann, wenn etwas nicht stimmt. In Uptington würden wir keinesfalls mehr bei Euopcar mieten, sondern lokal vor Ort bei Pieter von Kalahari 4x4 Hire.
Wenn bei eurer Route aufgrund der Einwegmiete so etwas nicht in Frage kommt, würde ich notfalls einen Puffertag einbauen, um ggf. noch Reifen wechseln zu lassen. Wenn ihr zeitlich knapp strickt und dann ein schlecht bereiftes Fahrzeug bekommt, habt ihr bei eurer geplanten Route wahrscheinlich auch viel Freude. :sick:

Viel Spaß bei der weiteren Planung,

Susanne
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Women
28 Aug 2017 18:11 #487060
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2292
  • Dank erhalten: 2792
  • Strelitzie am 28 Aug 2017 15:01
  • Strelitzies Avatar
Huhu Beate,

richtig recherchiert - "Auto: EuropCar Toyota Hilux, 2,4 L, Handschaltung - 6975 km "

Wir haben den Tausch schon am Augrabies Falls bedauert, später in den Cederbergen erst recht! Eine Überlegung wäre ein Tausch in ein kleineres Stadtauto in CPT, für die letzten Tage.

Viele Grüße - und mein Unkraut darf noch (mehr :angry: ) wachsen!
Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Women