THEMA: Lesotho - Übernachtungsmöglichkeit & Route
17 Jun 2017 17:52 #478344
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3103
  • Dank erhalten: 4352
  • freshy am 17 Jun 2017 17:52
  • freshys Avatar
Maike schrieb:
für die voraussichtliche Zeit, die man benötigt, wäre doch noch interessant zu wissen, was sich am Ausbau der Straße so getan hat!?

@Maike: Guck mal hier:
Das Video ist von 2017. Wir haben mit vielen Foto- und Viewpausen 5 1/2 Stunden gebraucht. Viel weniger solltest du nicht einplanen.

Schönen Abend
freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BikeAfrica, Applegreen, Maike
18 Jun 2017 14:25 #478420
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 501
  • Dank erhalten: 282
  • Ebi am 18 Jun 2017 14:25
  • Ebis Avatar
Vielen Dank erstmal!

Klar übernachten wir am Pass. Da mir Maseru für einen Tag etwas weit zu sein scheint, suche ich noch was für unterwegs.

Zu den Bauarbeiten: hoffentlich wird nicht noch mehr verändert. Die Sache würde an Reiz verlieren. Zumindest für mich.

Viele Grüße
Ebi
www.dannmalweg.de

Über 30 Reisen gen Afrika, und a bissle geht schon noch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jun 2017 15:02 #478422
  • mutsel
  • mutsels Avatar
  • Beiträge: 627
  • Dank erhalten: 207
  • mutsel am 18 Jun 2017 15:02
  • mutsels Avatar
Hallo Ebi,
wann fahrt ihr? Wir sind vom 12.10.-06.11. in Südafrika . Vom ca. 19.10.-22.10. in Lesotho. Danach kann ich dir berichten.

Grüße
Mutsel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jun 2017 16:21 #478427
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 501
  • Dank erhalten: 282
  • Ebi am 18 Jun 2017 14:25
  • Ebis Avatar
Hallo Mutsel,

erst im Frühjahr 2018.

Wäre nett, wenn Du Dich nach Eurer Reise an mich erinnern würdest.

Gute Reise und viel Spaß!

Ebi
www.dannmalweg.de

Über 30 Reisen gen Afrika, und a bissle geht schon noch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jun 2017 16:37 #478430
  • mutsel
  • mutsels Avatar
  • Beiträge: 627
  • Dank erhalten: 207
  • mutsel am 18 Jun 2017 15:02
  • mutsels Avatar
Hallo Ebi,
ich glaube,dass krieg ich hin. Und wenn nicht-du darfst mich dran erinnern.
Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jun 2017 17:47 #478441
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 4899
  • Dank erhalten: 4484
  • BikeAfrica am 18 Jun 2017 17:47
  • BikeAfricas Avatar
freshy schrieb:
@Maike: Guck mal hier:
Das Video ist von 2017. Wir haben mit vielen Foto- und Viewpausen 5 1/2 Stunden gebraucht. Viel weniger solltest du nicht einplanen.

... Danke für das schöne Video. Die Strecke habe ich seit Jahren auch schon im Visier, aber irgendwie hat es noch nie geklappt und andere Reiseziele kamen "dazwischen". Wenn der Pass mit diesen Motorrädern möglich war, müsste es auch mit dem Fahrrad machbar sein. Dass da bei Gepäckmitnahme kilometerlange Schiebepassagen anfallen, ist mir klar ...

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.