THEMA: Lesotho - Übernachtungsmöglichkeit & Route
18 Jun 2017 18:38 #478446
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2045
  • Dank erhalten: 3409
  • GinaChris am 18 Jun 2017 18:38
  • GinaChriss Avatar
OT
@Wolfgang
Wenn du am 6.Feb 2018 hinauffahren möchtest, nehmen wir dein Gepäck gerne mit! :)
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jun 2017 18:42 #478447
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 4899
  • Dank erhalten: 4484
  • BikeAfrica am 18 Jun 2017 18:42
  • BikeAfricas Avatar
GinaChris schrieb:
OT
@Wolfgang
Wenn du am 6.Feb 2018 hinauffahren möchtest, nehmen wir dein Gepäck gerne mit! :)

... Vielen Dank, aber wieder kommt mir da was dazwischen, was die Befahrung des Passes angeht.
Bin dann gerade erst aus Botswana zurück ... ;-)

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jun 2017 20:18 #478452
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3103
  • Dank erhalten: 4352
  • freshy am 18 Jun 2017 20:18
  • freshys Avatar
BikeAfrica schrieb:
Die Strecke habe ich seit Jahren auch schon im Visier, aber irgendwie hat es noch nie geklappt und andere Reiseziele kamen "dazwischen". Wenn der Pass mit diesen Motorrädern möglich war, müsste es auch mit dem Fahrrad machbar sein. Dass da bei Gepäckmitnahme kilometerlange Schiebepassagen anfallen, ist mir klar ...

Gruß
Wolfgang

Wolfgang, das möchte ich unbedingt erfahren, wenn du per Fahrrad hinauftrampeln wirst! Vielleicht wärst du der Erste - falls sie dich hochlassen. Gepäckmitnahme muss nicht sein. Es fahren so viele Taxis hoch, da wäre bestimmt jemand bereit, das Gepäck mitzunehmen. Viel wichtiger wäre eine GoPro am Helm, damit wir deine Leistung anschließend hier im Forum miterleben können.

Außerdem wichtig: Du musst vor 15:00 Uhr oben sein, denn dann geht der Einbahnverkehr talwärts.

Hut ab!
freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jun 2017 20:29 #478453
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 4899
  • Dank erhalten: 4484
  • BikeAfrica am 18 Jun 2017 18:42
  • BikeAfricas Avatar
freshy schrieb:
Wolfgang, das möchte ich unbedingt erfahren, wenn du per Fahrrad hinauftrampeln wirst! Vielleicht wärst du der Erste - falls sie dich hochlassen.

... habe vor Jahren schon mit einer Frau gesprochen, die dort mit dem Rad nach oben ist.
Die war sogar noch weniger fit als ich.

Der Erste ist man heutzutage kaum noch irgendwo.
Unmöglich ist aber auch fast nichts. ;-)

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jun 2017 20:58 #478457
  • mutsel
  • mutsels Avatar
  • Beiträge: 627
  • Dank erhalten: 207
  • mutsel am 18 Jun 2017 20:58
  • mutsels Avatar
Hallo Wolfgang,
ne den Zahn kann ich dir ziehen. Unsere Schwiegertochter ist vor 5 Jahren mit 3 Freunden hoch gefahren ( Fahrrad). Normale Fitness hat ihr ausgereicht. Ein völlig untrainierter Freund von ihr kam ko....oben an. Sie sind aber ohne viel Gepäck unterwegs gewesen,da sie in eine Jugendherberge wieder zurück gefahren sind. Sie schwärmt heute noch davon.
Grüße
Mutsel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jun 2017 21:06 #478458
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 4899
  • Dank erhalten: 4484
  • BikeAfrica am 18 Jun 2017 18:42
  • BikeAfricas Avatar
mutsel schrieb:
Hallo Wolfgang,
ne den Zahn kann ich dir ziehen.

... was für 'nen Zahn willst Du denn ziehen?

Ich bin schon 265 km Piste mit Gepäck am Stück geradelt und das war nur ein Teil einer 800 km autonomen Strecke mit dem Rad. Auch wenn das heute (vermutlich) nicht mehr geht, kann ich mich noch gut einschätzen. Das traue ich mir schon noch zu ...

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.