THEMA: Argumente für 5. Reise gefunden / Neue Frage!
01 Jun 2017 21:30 #476828
  • uli-rt
  • uli-rts Avatar
  • Beiträge: 76
  • Dank erhalten: 53
  • uli-rt am 01 Jun 2017 21:30
  • uli-rts Avatar
Hallo Carinha,

Das klingt super! Und ich freue mich dann schon auf einen Reisebericht von Dir!

Uli
7 x Südafrika, 4 x Namibia. 2 x Botswana sowie USA, Kanada, Brasilien, Island...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Jun 2017 11:33 #476855
  • Carinha
  • Carinhas Avatar
  • Beiträge: 447
  • Dank erhalten: 1591
  • Carinha am 02 Jun 2017 11:33
  • Carinhas Avatar
sphinx schrieb:
Hallo Karin
das freut mich sehr für Euch. Verrätst Du uns Eure Tour? Bin natürlich super neugierig :blush:
LG Elisabeth

Das mache ich natürlich gerne, aber erst wenn alles fix ist! B) Ich warte noch auf 2 Bestätigungen (es gibt tatsächlich noch Unterkünfte, die nicht online buchbar sind... :whistle: )
Next destination:
VicFalls, Zambesi-Region + Botswana: 6 Wochen im Südwinter 2020

Reiseberichte:
Auf vielseitigen Wunsch - Costa Rica 2019: namibia-forum.ch/for...html?start=30#551052
Caprivi, Chobe, VicFalls 2018: wird nachgeholt
Kruger, Mapungubwe, Tuli Block 2017/18: namibia-forum.ch/for...botswana-2017-8.html
Gardenroute & KTP 2016: namibia-forum.ch/for...n-route-und-ktp.html
KwaZulu-Natal, Swaziland, Lesotho 2015: www.namibia-forum.ch...ho-afrika-zum-3.html
Kapstadt, Western Cape und Namibia 2014: www.namibia-forum.ch...t-dem-crueueser.html
Honeymoon Südafrika 2013 (Kurzbericht): www.namibia-forum.ch...mit-afrikavirus.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Jun 2017 13:26 #476865
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 3472
  • Dank erhalten: 6108
  • CuF am 02 Jun 2017 13:26
  • CuFs Avatar
Hallo Carinha, herzlichen Glückwunsch! Du mußt mal die Tipps verraten, wie man männlichen Widerstand bricht - ist sicher auch auf andere Dinge als Afrikareisen anwendbar.... :laugh: :laugh: :laugh:
Viele Grüße, freue mich auf den versprochenen RB!
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Jun 2017 18:09 #476895
  • sandra1903
  • sandra1903s Avatar
  • Beiträge: 379
  • Dank erhalten: 369
  • sandra1903 am 02 Jun 2017 18:09
  • sandra1903s Avatar
Gratuliere, habe gestern Deinen Bericht zu Reise Nr. 4 gelesen, hat mir prima gefallen! Dann kann ich mich ja auf einen Bericht über Nr. 5 freuen :)

Wir haben so eine ähnliche Runde übrigens 2013 gemacht, vielleicht magst Du ja mal nachlesen KLICK
Schöne Grüße
Sandra
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Jun 2017 13:26 #478721
  • Carinha
  • Carinhas Avatar
  • Beiträge: 447
  • Dank erhalten: 1591
  • Carinha am 02 Jun 2017 11:33
  • Carinhas Avatar
Meine Lieben,

ich melde mich aus unseren Ferien zurück (schon wieder :whistle: ); diesmal waren wir mit dem WoMo in Südfrankreich unterwegs.

Unterdessen steht auch unsere komplette Reiseroute für No. 5 :woohoo:

Infolge der Weihnachtsfeiertage 2017 ist der südliche Krüger bereits komplett ausgebucht, weshalb wir zuerst von Nelspruit aus die Panoramaroute und ev. einen ersten Besuch im Kruger machen werden.

23. Dezember: Flug von Zürich nach Johannesburg mit SWISS
3 Nächte - Utopia in Africa, Nelspruit
2 Nächte - Shindzela Tented Camp, Timbavati Nature Reserve
1 Nacht - Shimuvini Bushveld Camp
1 Nacht - Punda Maria Rest Camp, Safari Tent
2 Nächte - Mapungubwe NP, Leokwe Camp Family Cottage
3 Nächte - Wild at Tuli Safaris, Tuli Game Reserve (Botswana)
3 Nächte - Leshiba Wilderness Camp (Mwedzi Luxury Suite)
1 Nacht - Rra Ditau Bush Camp, Dinokeng GR (das neue Tented Camp vom Löwenflüsterer) Volunteer-Unterkunft im Kevin Richardson Wildlife Sanctuary
9. Januar : Mäthu's Rückflug von Johannesburg nach Zürich

Besten Dank für die vielen Tipps, die ich erhalten habe. Diese sind wo möglich bei der Reiseplanung berücksichtigt worden. :kiss:

@Friederike: Meinen Mann konnte ich mit guten Argumenten überzeugen! Ich habe ihm noch ein paar weitere Reiseziele vorgelegt, die allesamt "schlechter" waren (Flugpreis, Wetter oder schlicht zu wenig Zeit) :laugh: Da er aus Zeitgründen nicht selber recherchieren konnte, haben wir zugeschlagen, sobald der Flug nach Johannesburg überraschend wieder günstiger wurde B)

Sonnige Grüsse,
Karin
Next destination:
VicFalls, Zambesi-Region + Botswana: 6 Wochen im Südwinter 2020

Reiseberichte:
Auf vielseitigen Wunsch - Costa Rica 2019: namibia-forum.ch/for...html?start=30#551052
Caprivi, Chobe, VicFalls 2018: wird nachgeholt
Kruger, Mapungubwe, Tuli Block 2017/18: namibia-forum.ch/for...botswana-2017-8.html
Gardenroute & KTP 2016: namibia-forum.ch/for...n-route-und-ktp.html
KwaZulu-Natal, Swaziland, Lesotho 2015: www.namibia-forum.ch...ho-afrika-zum-3.html
Kapstadt, Western Cape und Namibia 2014: www.namibia-forum.ch...t-dem-crueueser.html
Honeymoon Südafrika 2013 (Kurzbericht): www.namibia-forum.ch...mit-afrikavirus.html
Letzte Änderung: 15 Sep 2017 10:14 von Carinha.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF, sphinx
15 Sep 2017 10:28 #489386
  • Carinha
  • Carinhas Avatar
  • Beiträge: 447
  • Dank erhalten: 1591
  • Carinha am 02 Jun 2017 11:33
  • Carinhas Avatar
Liebe FoMis

Unsere Reiseplanung für die 5. Reise ins südliche Afrika ist abgeschlossen und doch hat es mir irgendwie keine Ruhe gelassen...
Nur knapp 2,5 Wochen Südafrika.... lohnt sich das wirklich?... dazu bereits jetzt fast 3 Wochen Überstunden... mein Mann kann allerdings nicht länger.... was macht Frau da?? :dry:

Nun steht der Beschluss! CARINHA DAS ERSTE MAL ALLEIN IN AFRIKA :woohoo: :woohoo: :woohoo:

Ich habe meinen Rückflug auf den 24. Januar verschoben und werde - da ich nicht alleine herumreisen will - noch ein bisschen volunteeren! Zuerst eine Woche bei Kevin Richardson und danach knapp 10 Tage in der Waterberg Region bei einem Horse Safari-Anbieter. Ooh wie ich mich freue!!! :woohoo: B) :woohoo: B)

OFF TOPIC
Ich benötige für die Transfers und zum Einkaufen einen geländetauglichen Wagen (nicht zwingend 4x4, aber High Clearance). Kilometer werde ich damit nicht viele machen und er wird auch die meiste Zeit herumstehen. Deshalb ist mir ein "normaler" Mietwagen bei den üblichen Anbietern zu teuer (z.Z. ab €800 für die 2 Wochen). Bei Rent-a-wreck gibt es leider keine Fahrzeuge mit "High Clearance". Hat mir vielleicht jemand einen anderen Tipp, wie ich das Problem lösen könnte? :unsure:

Liebe Grüsse,
Karin
Next destination:
VicFalls, Zambesi-Region + Botswana: 6 Wochen im Südwinter 2020

Reiseberichte:
Auf vielseitigen Wunsch - Costa Rica 2019: namibia-forum.ch/for...html?start=30#551052
Caprivi, Chobe, VicFalls 2018: wird nachgeholt
Kruger, Mapungubwe, Tuli Block 2017/18: namibia-forum.ch/for...botswana-2017-8.html
Gardenroute & KTP 2016: namibia-forum.ch/for...n-route-und-ktp.html
KwaZulu-Natal, Swaziland, Lesotho 2015: www.namibia-forum.ch...ho-afrika-zum-3.html
Kapstadt, Western Cape und Namibia 2014: www.namibia-forum.ch...t-dem-crueueser.html
Honeymoon Südafrika 2013 (Kurzbericht): www.namibia-forum.ch...mit-afrikavirus.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.