THEMA: Beste Route Augrabies Falls-Fish River Canon
05 Apr 2017 21:26 #470277
  • Ria2005
  • Ria2005s Avatar
  • Beiträge: 243
  • Dank erhalten: 107
  • Ria2005 am 05 Apr 2017 21:26
  • Ria2005s Avatar
Hallo zusammen,

ich habe noch mal Fragen zur Strecke Canon Lodge (Gondwana) nach Augrabies:

Ist die C10 eine GravelPad?

Macht es dann ggf. Sinn, statt der C10 bis zur Onseepkans Border die B3 bis zur Nakop Border zu fahren? Die dürfte ja geteert sein.... Diese Strecke ist dann ca. 450 km lang, aber nur 15 Minuten länger als über Onseepkans....

Kann man sich die Strecke ohne Zwischenübernachtung zumuten?

Danke Euch!
Letzte Änderung: 05 Apr 2017 21:26 von Ria2005.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Apr 2017 07:40 #470307
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5833
  • Dank erhalten: 2629
  • Hanne am 06 Apr 2017 07:40
  • Hannes Avatar
Ernst54 schrieb:
Liebe Disskutanten !
Ich erlaube mir, mich da auch einzuhaken. Habe in etwa Jänner 2018 die gleicht Tour geplant.
LG
Ernst
PS: Hat irgendwer persönliche Erfahrung mit der Norotshama Lodge?? Dort würde ich gerne (eventuell) 2 Nächte verbringen.
hallo Ernst,
die Norotshama Lodge liegt direkt am Oranje, es gibt 4 reetgedeckte Chalets - diese liegen separat - Nr. 1 liegt direkt mit Blick auf den oranje wenn das Schilf nicht zu hoch ist . Die anderen Zimmer sind festgemauterte Häuschen, welche mit Küche - liegen im Innenbereich, dann gibt es noch ganz einfache Zimmer auf schwimmenden Holzhütten - wenn Hochwasser sind diese aber nicht bewohnbar. Es hat ein Restaurant , dort im Innenhof liegt auch der Pool. Die Anlage ist sehr nett, die Zufahrt direkt an den Tafeltrauben entlang, uns hat es sehr gut gefallen. Felix Unite ist ein Stück weiter, dieses liegt aber direkt an der Pad und die Unterkünfte liegen offener zueinander, d.h. man ist im Blickfeld, das mag ich nicht so.
liebe Grüsse
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ernst54
06 Apr 2017 07:45 #470308
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5833
  • Dank erhalten: 2629
  • Hanne am 06 Apr 2017 07:40
  • Hannes Avatar
Ria2005 schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe noch mal Fragen zur Strecke Canon Lodge (Gondwana) nach Augrabies:

Ist die C10 eine GravelPad?

Macht es dann ggf. Sinn, statt der C10 bis zur Onseepkans Border die B3 bis zur Nakop Border zu fahren? Die dürfte ja geteert sein.... Diese Strecke ist dann ca. 450 km lang, aber nur 15 Minuten länger als über Onseepkans....

Kann man sich die Strecke ohne Zwischenübernachtung zumuten?

Danke Euch!
ja C 10 ist eine Gravelpad.
Gruss Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ria2005
06 Apr 2017 09:33 #470316
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 1508
  • Dank erhalten: 1153
  • ALM am 06 Apr 2017 09:33
  • ALMs Avatar
Moin,

wir sind im letzten Jahr von der Hobas Campsite über Grünau und die B3 weiter über Upington (Einkaufsstopp) zur Sanparks Campsite im Augrabies Falls NP gefahren. Geht mühelos an einem Tag.

Gruß vom Alm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ria2005