THEMA: Südafrika und Namibia
18 Aug 2006 10:18 #21970
  • Gernot Eicker
  • Gernot Eickers Avatar
  • Gernot Eicker am 18 Aug 2006 10:18
  • Gernot Eickers Avatar
moin,

das sind ja jede Menge Fragen auf einmal. Die Beantwortung würde sicher den Rahmen hier sprengen. Überlegt Euch zuerst einmal, was Ihr möchtet, was Euch speziell interessiert etc.
Dann klickt bitte rechts oben \"Suchtext eingeben\" an und gebt dort Eure Themen ein und weiter geht es dann mit \"Enter\". Ihr werdet staunen, wieviel Eurer Fragen hier schon beantwortet wurden.

Gruss Gernot<br><br>Post geändert von: Gernot Eicker, am: 18/08/2006 10:19
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Aug 2006 12:32 #21983
  • joli
  • jolis Avatar
  • Beiträge: 3487
  • Dank erhalten: 450
  • joli am 18 Aug 2006 12:32
  • jolis Avatar
Hallo Emmy,
Februar/ März kann ja auch 8 Wochen heißen und dann würe ich vermutlich meine Reise auch in Johannesburg enden lassen - nicht so sehr wegen der dann ersparten Einweggebühr, sondern weil der Weg von Kapstadt nach Johannesburg entlang der Gardenroute besonders schön und reizvoll ist.
Bezüglich Namibias Süden muss ich einfach mal frech fragen: was wollt Ihr da, wenn Sossusvlei, Fish-River und Lüderitz nicht mit einbezogen werden sollen ? - Natürlich ist die namibische Kalahari ein Erlebnis und auch einen Aufenthalt wert, aber ob ich deshalb den weiten und stinklangweiligen Weg von Johannesburg bis Windhoek über den Trans Kalahari Highway auf mich nehmen würde, wag ich zu bezweifeln. Das sind schlauchige 1500 km, auf denen Ihr so gut wie nichts von Botswana sehen werdet - bis auf den Ort Kang ( weil Ihr dort im Ultra Stop übernachten müsst ).Wenn Euch die Northern Cape reizt, was ich gut verstehen könnte, dann muss man nicht über Namibia fahren. Vielleicht konkretisiert Ihr Eure Vorstellungen und Wünsche bezüglich Namibias Süden noch mal ein bisschen, damit man dann auch etwas konkretere Vorschläge anbieten kann.
Gruß Joli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Aug 2006 19:21 #22001
  • Pascalinah
  • Pascalinahs Avatar
  • Beiträge: 2539
  • Dank erhalten: 1228
  • Pascalinah am 18 Aug 2006 19:21
  • Pascalinahs Avatar
Hallo emmy und elisa,

man merkt, dass Ihr noch ganz am Anfang Eurer Planung seid. Das macht gar nichts, denn jeder fängt mal an sich mit einem neuen Urlaubsziel zu beschäftigen.

Aber elisa, Du bürdest Dir einfach zu viel auf. Allein für die Gegend ums Kap(stadt), Weingegend, Gardenroute brauchst Du Minimum 3 Wochen. Mein Tipp: \"grase\" erst einmal die Gegend ums Kap ab, flieg dann nach Jo`burg und erkunde den Krüger NP mit Blyde River Canyon-Gegend. Dann sind 4-5 Wochen schon um.
Namibia würde ich dann ein anderes mal erkunden (oder Du entscheidest Dich erst für Namibia und dann für SA). Du willst ja auch etwas von Deinem Urlaub haben und nicht nur rumhetzen.
Lies Dir mal diverse Reisebrichte durch und filtere raus, was dich interessiert und was nicht.

Ohne Kreditkarte seid Ihr wirklich aufgeschmissen, glaub uns!

LG

Pascalinah
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.