THEMA: Unterkunft Kasane/Vic-Falls Ausflug?
23 Apr 2007 20:18 #35635
  • Riedfrosch
  • Riedfroschs Avatar
  • Amphibienknutscher
  • Beiträge: 1313
  • Dank erhalten: 348
  • Riedfrosch am 23 Apr 2007 20:18
  • Riedfroschs Avatar
Da wir nächstes Jahr auch mal nach Bot fahren wollen und die Falls angucken sowie Chobe besuchen, habe ich diesbezüglich die Garden-Lodge nach Kosten angefragt (sieht ja wirklich schön aus und was Ihr beschreibt ergänzt das!).

Also ganz ehrlich gesagt, haben mich die Preise schon umgehauen!

\"We can offer you a fully inclusive package at US$ 250 per guest and per night sharing a double room. This includes three meals per day, all activities per day, Park entrance fees for the day, VAT and bed levy.
Alternatively we can offer you a Dinner, Bed and Breakfast package at US$ 155 per guest and per night sharing a double room. For activities we charge US$ 36 for game drive plus park fees (BWP 70 per day), boat cruise US$ 30 plus park fees (BWP 70 per day), fishing from US$ 130 and Village Walks in Namibia U$ 30. All these activities are charged per person.
All prices are exclusive drinks.\"

Puh. Ich versuch noch immer Luft zu bekommen. Jetzt weiß ich auch, warum immer gesagt wird, dass Bot viel teurer ist als Nam.

Ich bin ja echt bereit für Urlaub auch Geld auszugeben. Aber 240 € für 2 Personen pro Nacht, zzgl. Kosten für Drives und Drinks
:sick:

Werden alle meine Kostenanfragen an Lodges in Bot so sein?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Apr 2007 20:36 #35637
  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Beiträge: 2612
  • Dank erhalten: 326
  • Volker am 23 Apr 2007 20:36
  • Volkers Avatar
Hallo Parnassia,

in Kasane sind die Chobe Safari Lodge und die Kubu Lodge relativ preiswert, frage dort einmal an. Ich werde im September in der Kubu und in der Garden Lodge sein, kann danach mehr sagen. Die einzige preiswerte Alternative scheint tatsächlich Camping zu sein.

Viele Grüße,

Volker
Bye bye Forum
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Apr 2007 21:18 #35642
  • stefan
  • stefans Avatar
  • Beiträge: 33
  • stefan am 23 Apr 2007 21:18
  • stefans Avatar
ich habe auf der chobe safari lodge gezeltet und trotz baumaßnahmen war ich schon recht zufrieden- man kann einen schönen sonnenuntergang sehen, der bootsausflug war auch genial(elefantenherde kreuzte den chobe) und das personal ist auch nett( der nachtwächter hat mir angeboten,dass er mich weckt,falls wieder elefanten am camp vorbei kommen bzw,wenn man die nilpferde von der bar aus aus nächster nähe an land sehen kann).
es gibt auch noch einen anderen campingplatz in kasane,dieser hat uns aber abgeschreckt, da er nicht so sicher aussieht und dieser auch viele overlander hatte(an der chobe safari lodge waren aber auch welche,sind aber in unserem fall nicht negativ augefallen).

viel spass in kasane(chobe war ein highlight unserer tour)

stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Apr 2007 22:16 #35646
  • Fried
  • Frieds Avatar
  • Beiträge: 188
  • Dank erhalten: 1
  • Fried am 23 Apr 2007 22:16
  • Frieds Avatar
Hallo Parnassia,

ich habe für Juli die Chobe Safari Lodge bei http://www.explorer.de bzw. dessen Reisebüro in Köln (gibt auch welche in anderen Städten) gebucht:
Safari DZ: 75,- EUR pro Person pro Nacht mit Halbpension
Bootstour: 25,- EUR pro Person
Gamedrive: 21,- EUR pro Person
alles um einiges billiger als direkt vor Ort und auch das billigste Angebot von hier, das ich gefunden habe.
Für BOT meines Erachtens SUPER-günstig.

Lekker Pad
Fried
Reisebericht Namibia und drum herum 2007:
http://www.sauert.net/reisen/211d.php
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.