THEMA: Leroo La Tau Bush Lodge
07 Feb 2007 20:18 #30684
  • anddor
  • anddors Avatar
  • Beiträge: 459
  • Dank erhalten: 4
  • anddor am 07 Feb 2007 20:18
  • anddors Avatar
Hallo Kristina,

die Lodge ist nur mit 4x4 erreichbar, die Zufahrt ist Tiefsand .....
wie kommt Ihr hin ? :dry:

Gruß
anddor
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Feb 2007 22:49 #30695
  • Carsten Möhle
  • Carsten Möhles Avatar
  • Beiträge: 1234
  • Dank erhalten: 719
  • Carsten Möhle am 07 Feb 2007 22:49
  • Carsten Möhles Avatar
Sehr geehrte Tina,

Leroo La Tau ist auf den letzten 4 km leider nur mit Allradfahrzeug erreichbar. Tiefsandige Passage.
Mit PKW erreichbar oder gar mit Abholservice aus Maun ist
Meno - A - Kwena von David Dugmore. Mein Geheimtipp in der Gegend.
www.kalaharikavango.com

Der Boteti Fluß ist zur Zeit voll Wasser.


Mit sonnigen Grüßen aus München

Carsten Möhle
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Feb 2007 22:50 #30696
  • Carsten Möhle
  • Carsten Möhles Avatar
  • Beiträge: 1234
  • Dank erhalten: 719
  • Carsten Möhle am 07 Feb 2007 22:49
  • Carsten Möhles Avatar
Boteti Dez 2006
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Feb 2007 22:57 #30697
  • Carsten Möhle
  • Carsten Möhles Avatar
  • Beiträge: 1234
  • Dank erhalten: 719
  • Carsten Möhle am 07 Feb 2007 22:49
  • Carsten Möhles Avatar
Meno A Kwena Zelt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Feb 2007 07:23 #30702
  • anddor
  • anddors Avatar
  • Beiträge: 459
  • Dank erhalten: 4
  • anddor am 07 Feb 2007 20:18
  • anddors Avatar
Hallo Carsten ....... S C H O C K :woohoo:

Ab wann ist der Boteti mit Wasser gefüllt ? Wir waren bis zum 15.12.06 da ..... !

Gruß
anddor :whistle:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Feb 2007 09:22 #30704
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6233
  • Dank erhalten: 3188
  • chrigu am 08 Feb 2007 09:22
  • chrigus Avatar
Das Bild mit dem See ist unglaublich! Wenn mann die Gegend schon erlebt hat und sich vorstellt wie hoch das Wasser da steigen musste.
Hoffentlich haben die Hyppos nun keinen Frischwasserschock :)

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.