THEMA: Senyati Safari Camp
09 Mär 2020 19:07 #582167
  • daysi73
  • daysi73s Avatar
  • Beiträge: 16
  • daysi73 am 09 Mär 2020 19:07
  • daysi73s Avatar
Hallo Ihr Lieben,
Ich bin gerade dabei unsere Reise im Juni/Juli nocheinmal auf Bezahlung/Anzahlung zu pruefen und bin dabei leider auf die immer mehr werdenden schlechten Bewertungen zum Senyati Safari Camp gestossen.
Wir (3 Erw.+2 Erw.) haben fuer 2 Naechte Zimmer gebucht und moechten von dort einen Ausflug zu den Viktoriafaellen machen.
Doch mittlerweile habe ich Bauchweh, wenn ich an die Unterkunftsbewertungen denke.(Ich war gestern schon drauf und dran zu stornieren, habe aber Angst, das wir kein Geld zurueck bekommen werden)
Ich weiss, das die Unterkuenfte einfach sind und wir uns selbst versorgen muessen (wir sind keine Camper), aber ein wenig Sauberkeit haette ich schon sehr gerne :)
War von Euch vielleicht in letzter Zeit einer da und kann davon berichten?
Ganz lieben Dank und viele Gruesse, Kerstin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Mär 2020 19:30 #582168
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 25576
  • Dank erhalten: 20874
  • travelNAMIBIA am 09 Mär 2020 19:30
  • travelNAMIBIAs Avatar
bin dabei leider auf die immer mehr werdenden schlechten Bewertungen zum Senyati Safari Camp gestossen.
Wo denn? Also z. B. bei Tripadvisor sind die Bewertungen insgesamt eher sehr gut, bei SafariNow auch in den letzten Monaten. Freunde von mir waren im September (oder Oktober?!) zwei Nächte dort und hatten nichts weiter zu berichten, d. h. weder besonders positiv noch besonders negativ.

Viele Grüße
Christian
Vom 20. Juni bis 30. Juni 2021 nicht im Forum aktiv!

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis Ende Juni 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars, (3) bei Einreise aus/über ein Risikoland (noch nicht festgelegt!) ein weiterer PCR-Test an Tag 7, (4) ein Nachweis, dass die KK auch die Behandlung von COVID19 übernimmt kann verlangt werden. – KEINE Quarantäne, KEINEN Reiseplan, KEINE Anmeldung bei Auslandsvertretung!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: daysi73
09 Mär 2020 20:07 #582172
  • PeWa
  • PeWas Avatar
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 114
  • PeWa am 09 Mär 2020 20:07
  • PeWas Avatar
Hallo daysi73,
wir waren vor zwei Wochen da, zwar nur auf der Camp Site, aber unser Küchen- und Duschhäuschen war Tip Top in Ordnung. Wenn etwas nicht passt, bzw nicht in Ordnung ist, dann einfach an der Rezeption Bescheid geben. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Zudem ist der Blick auf das Wasserloch und der " Beobachtungs- Bunker" ein tolles Elebnis. B)
Viele Grüße
Petra
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: daysi73
09 Mär 2020 20:51 #582174
  • daysi73
  • daysi73s Avatar
  • Beiträge: 16
  • daysi73 am 09 Mär 2020 19:07
  • daysi73s Avatar
Hallo Christian und Petra,
ganz lieben Dank fuer die schnellen und guten Nachrichten !!!
Ich hatte im Forum und Tripadvisor gestoebert und die letzten Bewertungen bezueglich der Zimmer und Sauberkeit haben mich nachdenklich gemacht.
Liebe Gruesse Kerstin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Mär 2020 22:15 #582180
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 2617
  • Dank erhalten: 4339
  • bayern schorsch am 09 Mär 2020 22:15
  • bayern schorschs Avatar
Hallo Kerstin,
hab Dir soeben eine pm geschickt.
Ich möchte hier nicht "anecken", aber mit Senyati haben wir außerordentlich schlechte Erfahrungen gemacht. :(
Allerdings ist das schon einige Jahre Jahr - vielleicht ist es heute besser.
Wenn Du willst, kannst Du in meinem RB 2014 gerne nachlesen.
Die Story ist haarsträubend.
Herzliche Grüße
der bayern schorsch
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, marimari, Logi
09 Mär 2020 22:46 #582181
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3239
  • Dank erhalten: 4602
  • freshy am 09 Mär 2020 22:46
  • freshys Avatar
Guten Abend Kerstin,
wir waren jetzt 3 x im Senyati Safari Camp, allerdings auf der Campsite.
Unsere "gesammelten" Erfahrungen:
Die jetzige Chefin war nicht unbedingt freundlich, aber sie versteht ihr Geschäft. Ihre Mitarbeiter/-innen waren freundlicher.
Als wir 2019 vormittags ankamen, war die Toilette unseres Stellplatzes von unseren Vorgängern total verwüstet worden. Das habe ich in der Rezeption gemeldet. Sobald die Putzfrauen eintrafen, wurde die Toilette sofort einwandfrei hergerichtet, aber auch erst dann. Die Chefin sah sich nicht selbst dazu veranlasst. Laut ihrer Auskunft kommen die Frauen gemeinsam in einem kleinen Bus erst um die Mittagszeit.
Sonst haben wir das Sanitärhäuschen jedes Mal sauber und ordentlich vorgefunden, trafen aber auch erst später am Tag ein.
Während beim ersten Besuch jeder in der "Bar" selbst sein Getränk holte und auf Treu und Glauben zahlte, haben wir in den anderen Aufenthalten bei einem Barkeeper gezahlt. Warum wohl wurde das geändert?
Die Sicht auf das Wasserloch sowohl von der erhöhten Bar, als auch aus dem Beobachtungsschlitz im Bunker ist einzigartig. Im Gegensatz zu Elephant Sands, wo die Touristen den Elefanten zu dicht auf die Haut rücken, so dass die Tiere erschrecken, scheinen die Besucher des Wasserlochs im SSC von den Touristen keine Notiz zu nehmen.
Vom SSC aus kann man spontan Boots- und Safaritouren in den Chobe NP sowie zu den VictoriaFalls unternehmen. Die Vermittlung hat bei uns jedes Mal zuverlässig funktioniert.

Ich denke, das solltest du wissen, doch Sorgen scheinen mir unbegründet.

LG freshy
Letzte Änderung: 09 Mär 2020 22:48 von freshy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: daysi73, ALM, Logi