• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: camping oder gästehaus
12 Jan 2007 13:50 #28881
  • Ulli
  • Ullis Avatar
  • Beiträge: 929
  • Dank erhalten: 81
  • Ulli am 12 Jan 2007 13:50
  • Ullis Avatar
Übrigens sind meistens die Zimmer in den Gästehäusern auch nicht beheizt. Und Gebäudeisolierung ist ebenso ein Fremdwort. Mit anderen Worten: auch in einer festen Unterkunft kann es lausig kalt werden.

Somit sollte man alle schon genannten Tips hinsichtlich Bekleidung in jedem Fall berücksichtigen. Ich würde jedenfalls meine Entscheidung (ob Camping oder nicht) nicht von den Temperaturen abhängig machen...

Gruss

Ulli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jan 2007 14:27 #28887
  • Jens_Dietzel
  • Jens_Dietzels Avatar
  • Beiträge: 1452
  • Dank erhalten: 250
  • Jens_Dietzel am 12 Jan 2007 14:27
  • Jens_Dietzels Avatar
Da in Namibia (fast) kein Haus eine Heizung besitzt, wenn dann einen offenen Kamin im Wohnzimmer bzw. Speisesaal bei den Lodges, ist es eigentlich egal. Moderne Funktionsfasern (Fleece) erleichtern die Bekleidung, am besten wie beschrieben im \"Ziwebelprinzip\", da es im namibischen Winter abends/nachts/morgens kalt ist, aber tagsüber das Thermometer doch bis25-30°C ansteigt.
Ich campe fast ausschließlich und möchte das auch nicht missen! Bei dem Sternenhimmel einschlafen, es gibt nichts schöneres!
Die erste Tasse heißer Kaffee schmeckt umso besser.
LG Jens
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jan 2007 14:33 #28888
  • Naukluft
  • Nauklufts Avatar
  • so gesund wie möglich bleiben...
  • Beiträge: 1910
  • Dank erhalten: 35
  • Naukluft am 12 Jan 2007 14:33
  • Nauklufts Avatar
Hallo Jens,

jetztt muss ich Dir Antworten, Du hast es wieder... genau, etwas schöneres gibts nicht.
Das Handtuch vor den Augen weg und in den Himmel geschaut aahhhh, wie wunderbar. Da denk ich immer an den Mondaufgang an der Blutkoppe, mir verschlägts die Sprache...

allerbester Gruss, Klaus
Gruss, der K l a u s
Nicht behindert zu sein ist ein Geschenk, welches einem schnell genommen werden kann....... In einem Augenblick! ......
Wer einen Fehler macht und ihn nicht korrigiert, begeht schon den zweiten...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2