• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Desception Valley Lodge
28 Sep 2006 13:38 #23896
  • Rodrigo
  • Rodrigos Avatar
  • Dumela
  • Beiträge: 1125
  • Dank erhalten: 381
  • Rodrigo am 28 Sep 2006 13:38
  • Rodrigos Avatar
Hallo, Kurt,
ich wollte mich eigentlich zurückhalten, weil ich diese Lodge noch nie besucht habe (ich bin im leider vergangenen Sommer nur daran vorbeigefahren, um über Matswere in das 'Reserve' zu kommen). Ich bin vor allem deswegen vorbeigefahren, weil ich im 'Reise- Know- How- Führer' (Lübbert) Folgendes gelesen habe:\"Übernachtung im DZ in der Nebensaison (...) ab EUR 320 pro Person (...), in der Hauptsaison (...) ab 430 pro Person (...)\". Dann folgt eine Beschreibung der Lodge und der buchbaren Aktivitäten. Wenn ich im Lotto gewinne, fahre ich bestimmt mal dorthin. Im Klartext: 'FÜNF Euro' muss ein groteskes Missverständnis sein, kann nicht anders sein. Und von Camping war dort nicht die Rede. Die Internetadresse ist: www.deceptionvalley.co.za
Wohlgemerkt: Euro! Nicht Pula...
Vielleicht treffen wir uns nach unserer Pensionierung und meinem/Deinem ersten nennenswerten Lottogewinn dort mal ...
Trotzdem: Fröhliches Planen
wünscht Dir
Wolff-Rüdiger
Omnia vincit amor
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Sep 2006 13:57 #23899
  • Crazy Zebra
  • Crazy Zebras Avatar
  • Beiträge: 3766
  • Dank erhalten: 74
  • Crazy Zebra am 28 Sep 2006 13:57
  • Crazy Zebras Avatar
Hallo WolffRüdiger,

jetzt muss ich mal was zur Aufklärung schreiben :) das mit den 5 Euro war eher als Witz gemeint, nein es ist wie fast alles in Botswana schweine teuer :(

Ein Grund weshalb wir gedenken dieses Geld anzusparen ist das man dort mit San's auf Tour gehen könnte, für uns wäre es hoch interessant zu erleben wie sie die Natur sehen und erleben auch wenn es \"nur\" 2 Tage wären.

Campieren könnten wir natürlich auch im Valley, was wesentlich günstiger wäre, jedoch ohne diese Erfahrung.

Prinzipiel würden wir auf vieles verzichten bis zu userem Urlaub, auch deshalb weil wir nicht wissen ob und wann wir jemals wieder in diese Region kommen.

Ich hoffe das im Forum jemand diese Buscherfahrung mit den San's schon gemacht hat, bei diesen Preisen möchte ich schon irgendwie wissen ob es aus subjektiver Sicht ein lohnenswerrtes Ziel ist!

Gruss und Danke, VA

PS: Wenn ich wirklich mal was richtiges im Lotto gewinnen sollte :whistle: treffen wir uns vor der Lodge, abgemacht!;)<br><br>Post geändert von: VirusAfricanum, am: 28/09/2006 14:06
www.Kurt-und-Heidi.ch Reiseberichte - Bilder und noch mehr wir freuen uns über jeden Besuch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Sep 2006 14:23 #23901
  • Axel
  • Axels Avatar
  • Wo ich hintrete bleibt nur Staub
  • Beiträge: 1130
  • Dank erhalten: 122
  • Axel am 28 Sep 2006 14:23
  • Axels Avatar
Also wenn es nur um eine Bushtour mit den San geht

www.namibialodges.com/nyae_d.html

im Bereich Tsumke kann man auch solo herumfahren und bei den San übernachten, was dann dort gemacht wird, kann vorher in der Reservation in Tsumke ausgenacht werden.
Ich bin immer für geteilte Meinungen, Hauptsache man teilt meine. "The Only Easy Day Was Yesterday"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Sep 2006 14:35 #23902
  • Crazy Zebra
  • Crazy Zebras Avatar
  • Beiträge: 3766
  • Dank erhalten: 74
  • Crazy Zebra am 28 Sep 2006 13:57
  • Crazy Zebras Avatar
Axel schrieb:
Also wenn es nur um eine Bushtour mit den San geht

www.namibialodges.com/nyae_d.html

im Bereich Tsumke kann man auch solo herumfahren und bei den San übernachten, was dann dort gemacht wird, kann vorher in der Reservation in Tsumke ausgenacht werden.

Dumela Axel,

ich sag's ja - das Forum ist Gold wert!

Hab die site zwar nur kurz überflogen, ist aber sehr überlegenswert.
Das wäre dann halt leider erst im übernächsten Urlaub möglich, aber Afrika wird wohl bis dahin nicht davon laufen.

Und anderer seits könnte man das gesparte Geld in Windhuk Lager anlegen :woohoo: ich werde diesen Vorschlag mit meiner Frau noch genauer unter die Lupe nehmen!

Kea itumela, Kurt
www.Kurt-und-Heidi.ch Reiseberichte - Bilder und noch mehr wir freuen uns über jeden Besuch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Sep 2006 14:55 #23907
  • Axel
  • Axels Avatar
  • Wo ich hintrete bleibt nur Staub
  • Beiträge: 1130
  • Dank erhalten: 122
  • Axel am 28 Sep 2006 14:23
  • Axels Avatar
Hier noch ein paar Infos
www.namibian.org/travel/community/nyae.htm

ansonsten war Chrigu gerade in dem Bereich und CM hat dort öfters zu tun.
Ich bin immer für geteilte Meinungen, Hauptsache man teilt meine. "The Only Easy Day Was Yesterday"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2