THEMA: Flüge mit Ethiopian Airlines ?
25 Nov 2021 07:48 #630730
  • dergnagflow
  • dergnagflows Avatar
  • Beiträge: 1694
  • Dank erhalten: 1203
  • dergnagflow am 25 Nov 2021 07:48
  • dergnagflows Avatar
GinaChris schrieb:
Aus dieser Liste, warnen nur 2 nicht vor Transit über Bole, nämlich Deutschland und kanada.

Also für Österreich kann ich dir sagen, da gibt's nur ganz oder gar nicht. Differenzierungen wie "Transit" werden da nicht angegeben. Maximal räumliche Einschränkungen, wenn etwa irgendwo eine Provinz betroffen ist.
Ich weiß natürlich nicht, wie das generell bei anderen Aussenministerien ist.
LG Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Nov 2021 10:23 #630742
  • Maigus
  • Maiguss Avatar
  • Beiträge: 75
  • Dank erhalten: 12
  • Maigus am 25 Nov 2021 10:23
  • Maiguss Avatar
@ -dergnagflow

Ich beobachte derzeit auch die Eurowings Flüge zu unseren Daten. Die liegen momentan bei 2100€ für 2 Personen inkl. Gepäck und Sitzplatz. Sollte der sich zu einem moderaten Preis bewegen (1500-1700€) überlege ich dann doch dort zu buchen, auch wenn das Produkt schlechter ist, und bei ET mir Steuer und Gebühren erstatten zu lassen. Die fallen bei unseren Tickets von 1256€ nämlich mit 1030€ hoch aus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Nov 2021 10:31 #630743
  • Burkhard
  • Burkhards Avatar
  • Beiträge: 266
  • Dank erhalten: 241
  • Burkhard am 25 Nov 2021 10:31
  • Burkhards Avatar
Maigus schrieb:
..und bei ET mir Steuer und Gebühren erstatten zu lassen. Die fallen bei unseren Tickets von 1256€ nämlich mit 1030€ hoch aus.

ganz sicher????
meistens sind in diesen ominösen "Steuern + Gebühren" auch andere Aufschläge drin, die dann nicht erstattet werden (Beispiel die alten Treibstoffzuschläge) im Storno - Fall.
Meistens bleibt nur der reine Ticket-Preis und der ist oft nur 10 oder 20% des Gesamtpreises oder manchmal noch weniger. Ich habe schon Langstrecken Flüge gesehen mit einem reinen Ticket-Preis von 1,-€ ..... Gesamtpreis dann 500€ pro Person.
Ich wäre da deutlich pessimistischer als du.
Gruß
Burkhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Nov 2021 10:49 #630745
  • Maigus
  • Maiguss Avatar
  • Beiträge: 75
  • Dank erhalten: 12
  • Maigus am 25 Nov 2021 10:23
  • Maiguss Avatar
Achso okay. Unten mal die Aufstellung unseres Flugpreises. Welche Steuern und Gebühren stehen uns dann da zu? Letztendlich ist es am Ende aber wahrscheinlich immer noch besser als gar nicht zu fliegen.
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Nov 2021 11:17 #630747
  • Ticktack
  • Ticktacks Avatar
  • Beiträge: 337
  • Dank erhalten: 110
  • Ticktack am 25 Nov 2021 11:17
  • Ticktacks Avatar
Vielleicht übernimmt ja EW die Flüge von Ethiopian falls das am Flughafen in Addis nicht mehr geht. Die sind zusammen in der Star Alliance. Der nächste der die Zustände in Addis mitbekommt aus dem Forum, bin anscheinend ich in einer Woche. Den Presseberichten nach müssten dort Zustände wie in Kabul beim Einmarsch der Taliban herrschen. Ich freue mich auf die entspannte Crew von EA falls der Flug stattfindet und auf die neuen COVID Regeln in D-land.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Nov 2021 11:56 #630752
  • loser
  • losers Avatar
  • loser am 25 Nov 2021 11:56
  • losers Avatar
Ticktack schrieb:
Den Presseberichten nach müssten dort Zustände wie in Kabul beim Einmarsch der Taliban herrschen.
Hallo Ticktack, welche meinst du denn da? Die Diskussion, die du hier unterschwellig immer wieder lächerlich machst, wurde nur von dir selber angezettelt, indem du in Frage stelltest, dass in Teilen Äthiopiens Krieg und Zusammenbruch staatlicher Autorität und Institutionen herrscht.
"Mit Ethiopian war absolut alles OK. In Addis war den Leuten vom Bürgerkrieg auch nichts anzumerken. Alles easy und unaufgeregt. Vielleicht doch wieder Panikmache durch die deutsche Presse? Who knows."
Der real existierende Krieg hat nämlich schon und auch das POTENZIAL, mittelfristig Flugverbindungen zu beeinträchtigen. Dass das jetzt schon so ist, hat kein Mensch behauptet.
Mein Rat: Lies bessere Zeitungen, oder noch besser, Primärquellen, wie z. B. diese hier, von gestern
et.usembassy.gov/bri...tuation-in-ethiopia/
Briefing with U.S. Special Envoy for the Horn of Africa Ambassador Jeffrey Feltman On the Ongoing Situation in Ethiopia

Auszug betr. Flughafen
QUESTION: ... I wanted to follow up on yesterday’s call from a couple of senior department officials strongly encouraging Americans and legal residents to leave Ethiopia as soon as possible. Is that a pragmatic bit of advice given how tenuous the political and security situations are inside Ethiopia, or is this because there is a real fear within the U.S. Government that the country is about to collapse into civil war and the U.S. does – would not be able to assist Americans in that case?
AMBASSADOR FELTMAN: Thanks for the question. I mean, it’s basically a reflection of the reality that we view travel to Ethiopia right now as being unsafe due to the ongoing armed conflict and that the situation may – and I emphasize may – escalate further and cause supply chain shortages, communications blackouts, and travel disruptions.
Right now, the airport in Addis is operating normally. I flew – as I said, I flew back overnight Sunday/Monday morning, and there were empty flights on the – empty flights on the Ethiopian Airlines plane that I was on. And so what we’re saying is that since the U.S. embassy would be unlikely to be able to assist U.S. citizens in Ethiopia with departure if commercial options became unavailable, take the available seats on the commercial flights now since we can’t predict if demand would eventually exceed capacity.....


Fazit, jetzt kann man (noch) fliegen. Ob in näherer Zukunft auch, hängt von alle den Faktoren ab, die Feltmann genannt hat, und das sind viele.



Wenn man aber das, was z. B. Feltman sagt, als "Dahergerede und Verschwörungstheorien" ansieht, fallen Entscheidungen grundsätzlich leichter. Das ist unbestritten ;) .
Letzte Änderung: 25 Nov 2021 13:48 von loser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.