THEMA: Scenic flights übers Okavango Delta
27 Mär 2018 21:02 #516708
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2201
  • Dank erhalten: 2670
  • Strelitzie am 27 Mär 2018 21:02
  • Strelitzies Avatar
Hallo Caro,
Hallo Strelitzie,
vielen Dank fürs teilen deiner Erfahrungen.
Hattest du aus dem kleinen Flieger oder dem größeren einen besseren Blick?

Ich habe mir eben nochmals meine Fotos angesehen: wir sind mit drei Maschinen geflogen - von 3-13-Sitzern.
Die Fenster empfand ich überall gleich - Du hältst das Objektiv ja eh fast an die Scheibe, um die Reflexion zu verhindern. Dadurch stört dann die "Querstrebe" auch nicht, die bei Jessy auch zu sehen ist.
Also die Fenster sind zu vernachlässigen... :)

Viel Vorfreude
Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Caro90
27 Mär 2018 21:47 #516716
  • Wernfried
  • Wernfrieds Avatar
  • Beiträge: 129
  • Dank erhalten: 69
  • Wernfried am 27 Mär 2018 21:47
  • Wernfrieds Avatar
Wir hatten den Flieger im Okavangodelta "nur" zum Lodge-Hopping. Fotografieren ging besser als ich gedacht hätte. Bei einem Flug stiegen wir in den Flieger und wurden von der Pilotin begrüsst mit: "Hallo ich bin die Maike. Wir können das Sicherheitsbriefing auch auf Deutsch machen." :woohoo:

Hier mal ein paar Fotos von unseren Flügen. Im Adobe Lightroom Programm gibt es einen Regler für "Dunst entfernen" - bei Luftaufnahmen ist der sehr sinnvoll!














Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: aos, Logi, Caro90
28 Mär 2018 00:23 #516736
  • aos
  • aoss Avatar
  • Beiträge: 1021
  • Dank erhalten: 1859
  • aos am 28 Mär 2018 00:23
  • aoss Avatar
Hallo Caro,

wenn du gute Fotos machen möchtest, meide den späten Nachmittag und den frühen Morgen. Die Verschlusszeit sollte schon über 1/1000 liegen.

Viele Grüße
Axel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Caro90
28 Mär 2018 08:49 #516743
  • Wernfried
  • Wernfrieds Avatar
  • Beiträge: 129
  • Dank erhalten: 69
  • Wernfried am 27 Mär 2018 21:47
  • Wernfrieds Avatar
aos schrieb:
wenn du gute Fotos machen möchtest, meide den späten Nachmittag und den frühen Morgen. Die Verschlusszeit sollte schon über 1/1000 liegen.

Viele Grüße
Axel

Wie kommst du darauf? Oder meinst du mit späten Nachmittag "kurz bevor es dunkel wird"?
Lernt man eigentlich in jedem Foto-Anfängerkurs, dass der frühe Morgen und der späte Nachmittag die Beste Zeit zum Fotografieren ist. Erkundige dich mal über die "Goldene Stunde".

Am späten Nachmittag kann es je nach Jahreszeit schwieriger sein weil der Himmel voll Wolken hängt aber den frühen Morgen würde ich als optimale Zeit ansehen.
Letzte Änderung: 28 Mär 2018 09:38 von Wernfried.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Caro90
28 Mär 2018 09:03 #516745
  • Caro90
  • Caro90s Avatar
  • Beiträge: 113
  • Dank erhalten: 100
  • Caro90 am 28 Mär 2018 09:03
  • Caro90s Avatar
Hallo Robin,
da habe ich es schon wieder geschafft fast gleichzeitig mit dir zu schreiben und habs noch nicht einmal bemerkt. :whistle: Ich melde mich auf jeden Fall nochmal, wenn wir uns für einen Anbieter entschieden haben.

Und als Info noch zum Helicopter Rundflug:
- 3 seater helicopter:
1.) 45 minute scenic flight over the Okavango delta: RACK USD 685.00 (whole helicopter) plus USD 10.00 per person (departure tax)
2.) 60 minute scenic flight over the Okavango delta: RACK USD 895.00 (whole helicopter) plus USD 10.00 per person (departure tax)

Hallo Ulrich,
Tolle Bilder von den Elefanten von oben. Soetwas zu sehen wäre natürlich super. :)
Wir machten nur am Anfang den Fehler zu viel durch den Sucher zuschauen, was uns etwas auf den Magen schlug :sick: , nachdem wir uns zurückgelehnt haben konnten wir den Flug richtig genießen. :woohoo:
Das werden wir uns auf jeden Fall merken. Man fällt bestimmt schnell in einen Fotorausch. ;)

Hallo Strelitzie,
Die Fenster empfand ich überall gleich ...
Danke, dass du nochmal nachgeschaut hast. Das hört sich gut an. Wir tendieren nämlich immer noch etwas mehr zu MackAir und der größeren Maschine.

Hallo Wernfried,
auch dir vielen Dank für die tollen Bilder. Danke für den Tipp mit Lightroom. Das nutze ich auch. Aber damit kenne ich bisher leider nur oberflächig aus. :pinch:

Hallo Axel, hallo Wernfried,
Axel schrieb:
meide den späten Nachmittag und den frühen Morgen
Wernfried schrieb:
... aber den frühen Morgen würde ich als optimale Zeit ansehen.
Das wiederspricht sich tatsächlich. Der Flug mit MackAir wäre um 8:00 Uhr, das hätte ich jetzt nach den Kommentaren hier, als gute Zeit empfunden.

Vielen Dank für eure vielen Antworten und viele Grüße
Caro
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Mär 2018 20:17 #516819
  • aos
  • aoss Avatar
  • Beiträge: 1021
  • Dank erhalten: 1859
  • aos am 28 Mär 2018 00:23
  • aoss Avatar
@Wermfried
Wie bereits geschrieben. Es braucht eine niedrige Verschlusszeit (Flugzeug ist in Bewegung), sonst unscharf oder Rauschen bei hohem ISO-Wert (Hängt natürlich von der ISO-Empfindlichkeit und Objektiv ab)

Grüße
Axel
Letzte Änderung: 28 Mär 2018 23:18 von aos.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Caro90