THEMA: kovango air.... jemandem bekannt
05 Apr 2010 16:39 #135700
  • safari gerry
  • safari gerrys Avatar
  • Beiträge: 44
  • safari gerry am 05 Apr 2010 16:39
  • safari gerrys Avatar
hallo zusammen, wollen von maun im oktober eine stunde über das okavango delta fliegen. bin dabei auf kovangoair gestossen. hat jemand erfahrung mit diesem anbieter? ... mit einer Cessna 172?

vielen dank für eure antwort.

safari gerry
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Apr 2010 17:03 #135705
  • Capi
  • Capis Avatar
  • Beiträge: 11
  • Capi am 05 Apr 2010 17:03
  • Capis Avatar
Hallo Safari Garry,
wir sind ende februar mit kovangoair über das okavangodelta geflogen. Wir hatten nicht vorher gebucht, sind zum office im airport maun gegangen und konnten gleich losfliegen. dauer ca. 50 min, der flug mit der cessna war super und alles lief problemlos ab.
Viele grüße
Capi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Apr 2010 17:10 #135706
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 22274
  • Dank erhalten: 15886
  • travelNAMIBIA am 05 Apr 2010 17:10
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo Safari Gerry,

KAvango Air ist wie jeder Chartergesellschaft dort. Was möchtest Du besonderes wissen? Die Flugzeuge sind genauso jung (bzw. alt) wie bei den anderen, meistens alle von der gleichen Werkstatt (wenn sie keine eigene haben) gewartet und die Maschinen sind der gleichen Marke und des gleichen Typs. Also ich kann aus eigener Erfahrung Kavango Air genauso empfehlen wie die anderen Anbieter.

Sonnige Grüße
Christian
COVID19 in Namibia
3.–7. Juni 2020 und 16.-20. Juni 2020 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Apr 2010 17:10 #135707
  • safari gerry
  • safari gerrys Avatar
  • Beiträge: 44
  • safari gerry am 05 Apr 2010 16:39
  • safari gerrys Avatar
hi capi, welches flugzeug hattet ihr denn? wir war euer preis? wie weit in den norden seit ihr ca. geflogen? konnte man auch gut bilder machen? man liest immer wieder, dass teilweise zu schnell geflogen wird.

gruß safari gerry...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Apr 2010 17:19 #135709
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2107
  • Dank erhalten: 2361
  • La Leona am 05 Apr 2010 17:19
  • La Leonas Avatar
safari gerry schrieb:
man liest immer wieder, dass teilweise zu schnell geflogen wird.

gruß safari gerry...

kanns mir nicht verkneifen: teilweise wird zu langsam fotografiert!

nein im Ernst: ich denke damit die Piloten ein wenig über den buffolo fence hinaus un über Chief's Island fliegen können gehts vielleicht ein paar km/h zu schnell... Es ist wichtig zu wissen dass es innerhalb des Flugzeuges bis zu 15ºC heisser werden kann als am Boden, im Sommer kein Spass, man schwitzt brutal! vorallem wenn man noch die empfohlenen schwarzen langärmeligen T-shirts anzieht um die Spiegelung von sich selber im Fenster zu vermeiden!

wir sind auch mit dieser Gesellschaft geflogen und es platzte ein Reisfen bei der Landung, ging aber alles gut, wir werden auch nächstes Jahr wieder einen Rundflug machen, Dauer meines Erachtens nicht länger als 1 Stunde auch wegen dem Magen....
grüsse
leona
Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Apr 2010 17:21 #135710
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 22274
  • Dank erhalten: 15886
  • travelNAMIBIA am 05 Apr 2010 17:10
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Safari Gerry,
man liest immer wieder, dass teilweise zu schnell geflogen wird.
Dann solltest Du Dir die Alternativen mit Heißluftballon oder Helikopter überlegen. Teurer, aber langsamer!

Sonnige Grüße
Christian

P.S. Eine Cessna 172 hat ihren Stall-Speed (Vso bzw. Vsl) bei etwa 40-50 kn... also langsamer wird es nie werden, d.h. Du musst mit einer Geschwindigkeit von mind. 75-90 km/h rechnen. Aber meistens fliegen sie so 110-120 km/h.
COVID19 in Namibia
3.–7. Juni 2020 und 16.-20. Juni 2020 nicht im Forum aktiv!
Letzte Änderung: 05 Apr 2010 18:01 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.