THEMA: ab Maun mit Avis in den Chobe ?
15 Mai 2007 22:06 #37429
  • paddy
  • paddys Avatar
  • Beiträge: 508
  • Dank erhalten: 35
  • paddy am 15 Mai 2007 22:06
  • paddys Avatar
Hallo alle Botswana Freunde . Ich plane meine ersteTour nach Bootswana und lasse mich doch etwas von den Entfernungen von Windhoek bis Maun oder über den Caprivi abschrecken , da meine Frau nicht mehr als 16 Tage Urlaub bekommt und ich gerne meinen 50 igsten Gebutstag nicht zu Hause feiern möchte , denn da hab ich nicht, s davon.
Was würdet Ihr dazu sagen?:Air Namibia Flug Frankfurt Windhoek - Maun,
1. Nacht Hotel Maun,dann 3 Nächte (mit Flug oder Jeep) auf einer schönen Lodge im Okavango Delta,weiter dann Übernahme 4X4 leihwagen in Maun, sowie Fahrt über Moremi ,( zwei tage in einer Lodge) und weiter nach Savuti , auch hier wieder eine Lodge 2-3 Tage , weiter Richtung Chobe GameLodge und dann gleichen Weg wieder zurück und unterwegs nochmal in eine Lodge , Leihwagen in Maun abgeben und über Windhoek wieder nach Hause . Wär das Okay oder was meint Ihr ?( AVis 4X4 Hilux 4 Türer 111.- Euro pro Tag incl CDW ohne SB.

Danke Euch für JEDE Hilfe .....Paddy
Malediven Experte und 6x Namibia und 2xBotswana,1x Tansania
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mai 2007 06:48 #37446
  • Andreas Cierpka
  • Andreas Cierpkas Avatar
  • Beiträge: 2727
  • Dank erhalten: 11
  • Andreas Cierpka am 16 Mai 2007 06:48
  • Andreas Cierpkas Avatar
Mal abgesehen davon, dass ich nicht den gleichen Weg zurückfahren würde,

Moremi:
-) Camp Okuti
-) Xakanaxa Lodge
was anderes gibt es nicht. Bereits die Zufahrt vom South Gate ist 4x4 Gelände und teilweise tiefsandig.

Chobe:
-) Savuti Lodge
Fahrt vom Moremi mit ein paar richtig tiefsandigen Pisten.

Chobe Game Lodge sagt mir nichts.

Das Auto von Avis sieht recht teuer aus - probiere es doch einfach einmal damit: www.britz.co.za/voyager.htm
Der Preis liegt bei 870 bzw. 950 Rand. Britz hat in Maun eine Vertretung - nehme aber an, dass alles ueber Johannesburg läuft.
Ein Gast bin ich im fremden Land geworden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mai 2007 08:54 #37448
  • michael
  • michaels Avatar
  • Beiträge: 281
  • Dank erhalten: 97
  • michael am 16 Mai 2007 08:54
  • michaels Avatar
Zur Info:

Das Camp Okuti ist komplett abgebaut.
Michael (Iwanowski)
www.afrika.de
www.iwanowski.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mai 2007 08:55 #37449
  • Joerg
  • Joergs Avatar
  • Beiträge: 3173
  • Dank erhalten: 479
  • Joerg am 16 Mai 2007 08:55
  • Joergs Avatar
Hallo Andreas!
Chobe Game Lodge bei Kasane, da haben Richard Burton und Liz Taylor ihren 2. Honeymoon verbracht. liegt am Fluss im Park. Aufgewaermtes Essen fuer ca 700US$ die Nacht pro Person.
Gruss Joerg
Gruss

Joerg

Es gibt NIX, das es nedd gibt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mai 2007 09:21 #37452
  • Andreas Cierpka
  • Andreas Cierpkas Avatar
  • Beiträge: 2727
  • Dank erhalten: 11
  • Andreas Cierpka am 16 Mai 2007 06:48
  • Andreas Cierpkas Avatar
Stimmt die hatte ich total vergessen! Liegt ja an der Chobe Riverfront im Park selber.
Ein Gast bin ich im fremden Land geworden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.