THEMA: Wir sehen uns am Boteti! - Namibia/Botswana 2021
02 Okt 2022 17:16 #652243
  • TinuHH
  • TinuHHs Avatar
  • Beiträge: 605
  • Dank erhalten: 1093
  • TinuHH am 02 Okt 2022 17:16
  • TinuHHs Avatar
Ad Rian schrieb:
Hallo Martin.
Auch ich möchte mich bei Dir für den Bericht bedanken. Wir haben uns viele Anregungen daraus geholt. Unsere Strecke ab 18.10. wird außer Savuti fast die gleiche sein.
Adrian

Moin Adrian,

freut mich sehr!
Ich bin jedenfalls sehr gespannt, was Du von Deiner Reise berichten wirst. Ich wünsche Euch schonmal einen tolle Tour!

Herzliche Grüße
Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Okt 2022 17:17 #652244
  • TinuHH
  • TinuHHs Avatar
  • Beiträge: 605
  • Dank erhalten: 1093
  • TinuHH am 02 Okt 2022 17:16
  • TinuHHs Avatar
GinaChris schrieb:
Hi Martin,

vielen Dank für dein deinen Bericht!
Freut mich besonders, dass sich die Camping-fans nun vermehrt haben! :)

Gruß Gina

Moin Gina,

ich hatte zu Beginn der Reise echte Zweifel, aber jetzt ist es genau so! :woohoo:

Danke Dir und herzliche Grüße
Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Okt 2022 18:22 #652251
  • Beatnick
  • Beatnicks Avatar
  • Beiträge: 1211
  • Dank erhalten: 6431
  • Beatnick am 02 Okt 2022 18:22
  • Beatnicks Avatar
Moin Martin,

etwas verspätet zu Ende gelesen. :) Und da ist ein fettes Danke fällig! Sehr schöner Reisebericht mit gewohnt klasse Fotos. :silly:

Nächstes Jahr geht es für uns auch wieder nach Botswana, aber auch ein bisschen in den Caprivi. Wir mögen beides, auch wenn vor allem tiermäßig BOT leicht vorne ist (allerdings auch preislich).
Anders als euch hat uns das Campen allerdings zuletzt nicht überzeugt, und so gibt es nächstes Jahr in dieser Hinsicht keine Wiederholung. Aber jeder wie er es eben mag.

Liebe Grüße und nochmals Danke,
Betti
RB Kenia 2022
RB Kenia 2021
Reisebericht Namibia 2019

Reisebericht Kenia (Masai Mara) 2018

Reisebericht Südafrika (Krüger) 2017

Reisebericht Tansania Februar 2016

Reisebericht Namibia 2015

Unsere Afrika-Reisen: Tansania 2010, Namibia/Südafrika 2012, Madagaskar 2014, Botswana/Simbabwe 2014, Namibia 2015, Tansania 2016, Südafrika 2017, Kenia 2018, Namibia 2019, Kenia 2021, Kenia 2022
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Okt 2022 09:36 #652268
  • Blende18.2
  • Blende18.2s Avatar
  • Beiträge: 1038
  • Dank erhalten: 3828
  • Blende18.2 am 03 Okt 2022 09:36
  • Blende18.2s Avatar
Ihr Lieben,

natürlich auch von uns noch mal herzliche Grüße und ein dickes DANKESCHÖN! für den Bericht. Besonders spannend natürlich unsere gemeinsamen Tage aus der anderen Perspektive zu lesen. :cheer:

Vom Hilltop hatten wir euren Bericht ja aus erster Hand, sehr sehr schade.

Viel schreiben muss ich gar nicht, unser "schwofen", "quasseln" oder in eurer norddeutschen Manier "klönen" konnten wir ja bei diversen Besuchen im letzten Jahr mehr als ausführlich, von daher nehme ich nur einen Aspekt aus dem Fazit noch mal mit auf:
TinuHH schrieb:
Begleitung
Ich muss schon sagen, dass wir echte Glückspilze waren weil wir ein paar Tage mit Mara und Robin fahren konnten. Nicht nur, dass sie schon dort waren und sich auskannten und uns Anfängern sehr viel gezeigt haben, es passte auch menschlich. Viel Spaß, die gleiche "Taktfrequenz" beim Fahren und Fotografieren - das war einfach mega! Danke! :woohoo: :woohoo:

Das können wir nur uneingeschränkt zurückgeben. Es hat einfach Spaß gemacht, danke für die tolle Zeit, die vielen Fotos mal von außerhalb unseres Autos und genial, wie toll das gepasst hat. Unser Treffen am Boteti (Namensgeber für diesen Bericht) bleibt uns definitiv auch immer im Gedächtnis, dass war schon eine surreal schöne und passende Szenerie. :woohoo:

Wenn man bedenkt, dass wir zwar schon lange im Kontakt waren, dank Corona uns aber auch nur einmal vor der gemeinsamen Reise in "echt" beschnuppern konnten... wir wussten aber irgendwie sofort "DAS PASST!" und so war es dann ja auch, auch wenn man manchmal etwas energisch und mit Nachdruck antreiben musste, ich sag' nur Sternenhimmel über Baines. :laugh:

Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und da wir jetzt ja auch schon wieder eine Woche zurück sind von der nächsten Reise, alles der Reihe nach:
- hier zu Ende lesen
- selber zu Ende schreiben
- und dann natürlich Skype, Sundowner und klönen (wir melden uns die Woche) :)

Lieben Gruß,
Robin & Mara
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Okt 2022 11:07 #652330
  • TinuHH
  • TinuHHs Avatar
  • Beiträge: 605
  • Dank erhalten: 1093
  • TinuHH am 02 Okt 2022 17:16
  • TinuHHs Avatar
Moin Betti,

Beatnick schrieb:
etwas verspätet zu Ende gelesen. :) Und da ist ein fettes Danke fällig! Sehr schöner Reisebericht mit gewohnt klasse Fotos. :silly:

Vielen Dank, freut mich sehr! :)

Beatnick schrieb:
Nächstes Jahr geht es für uns auch wieder nach Botswana, aber auch ein bisschen in den Caprivi. Wir mögen beides, auch wenn vor allem tiermäßig BOT leicht vorne ist (allerdings auch preislich).
Anders als euch hat uns das Campen allerdings zuletzt nicht überzeugt, und so gibt es nächstes Jahr in dieser Hinsicht keine Wiederholung. Aber jeder wie er es eben mag.

Klingt klasse! Und Caprivi müssen wir sicher auch noch mal bereisen. Wir hatten uns bei der Planung sehr auf Botswana konzentriert, für den Weg durch Namibia haben wir wenig geplant. Das war sicher ein Fehler.

Klar, das ist sicher nicht für jeden das richtige. Bestes Beispiel sind unsere Freunde, mit denen wir bisher jede Namibia-Reise gemeinsam gemacht haben. Die waren nicht zu überzeugen. Die Geschmäcker sind halt verschieden! :woohoo:

Danke und liebe Grüße
Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Okt 2022 11:13 #652332
  • TinuHH
  • TinuHHs Avatar
  • Beiträge: 605
  • Dank erhalten: 1093
  • TinuHH am 02 Okt 2022 17:16
  • TinuHHs Avatar
Moin Maran und Robin!

Blende18.2 schrieb:
natürlich auch von uns noch mal herzliche Grüße und ein dickes DANKESCHÖN! für den Bericht. Besonders spannend natürlich unsere gemeinsamen Tage aus der anderen Perspektive zu lesen. :cheer:

Danke Euch! Ja, ist schon immer spannend, wie unterschiedlich man teilweise Orte und Begebenheiten empfindet und dokumentiert. :lol:

Blende18.2 schrieb:
Viel schreiben muss ich gar nicht, unser "schwofen", "quasseln" oder in eurer norddeutschen Manier "klönen" konnten wir ja bei diversen Besuchen im letzten Jahr mehr als ausführlich, von daher nehme ich nur einen Aspekt aus dem Fazit noch mal mit auf:

"schnack'n". Du hast "schnack'n" vergessen! :woohoo:

Blende18.2 schrieb:
Das können wir nur uneingeschränkt zurückgeben. Es hat einfach Spaß gemacht, danke für die tolle Zeit, die vielen Fotos mal von außerhalb unseres Autos und genial, wie toll das gepasst hat. Unser Treffen am Boteti (Namensgeber für diesen Bericht) bleibt uns definitiv auch immer im Gedächtnis, dass war schon eine surreal schöne und passende Szenerie. :woohoo:

Wenn man bedenkt, dass wir zwar schon lange im Kontakt waren, dank Corona uns aber auch nur einmal vor der gemeinsamen Reise in "echt" beschnuppern konnten... wir wussten aber irgendwie sofort "DAS PASST!" und so war es dann ja auch, auch wenn man manchmal etwas energisch und mit Nachdruck antreiben musste, ich sag' nur Sternenhimmel über Baines. :laugh:

Viiiielen Dank! War ein echtes Erlebnis! :) :)

Blende18.2 schrieb:
- und dann natürlich Skype, Sundowner und klönen (wir melden uns die Woche) :)

Fein! Wir sind ja sooo gespannt! :lol:

Liebe Grüße
Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.