THEMA: CuFs 6 Wo Hängemattenauszeit v.Covid19 in Bots/Nam
06 Feb 2022 10:59 #636427
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5961
  • Dank erhalten: 2783
  • Hanne am 06 Feb 2022 10:59
  • Hannes Avatar
hallo Friederike,
vielen Dank für den kurzweiligen Reisebericht, eine schöne Tour hat mir sehr gefallen und so ne Hängematte ist was tolles. Einen schönen Sonntag und bleibt gesund was wünscht herzlichst
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF
06 Feb 2022 11:59 #636434
  • UDi
  • UDis Avatar
  • Beiträge: 402
  • Dank erhalten: 389
  • UDi am 06 Feb 2022 11:59
  • UDis Avatar
Liebe Friederike,
ich bin heimlich zugestiegen und konnte so einer Depression angesichts des miesen Wetters in Aachen entkommen. Welch ein informativer, bilderreicher Reisebericht. Ich habe ihn sehr genossen und bedanke mich herzlich.
Wir werden ab Mitte Mai wieder die Bienenfresser am Kaiserstuhl suchen. Vielleicht seid ihr ja auch wieder vor Ort.

Mit den Wünschen für baldiges Hängemattenwetter Grüßen euch herzlich

Ute und Dieter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF
06 Feb 2022 12:09 #636436
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 2807
  • Dank erhalten: 5103
  • bayern schorsch am 06 Feb 2022 12:09
  • bayern schorschs Avatar
Hallo Friederike,

Dein Bericht ist also schon zu Ende!
Schade - mit Euch Beiden wäre ich gerne noch eine Zeit lang unterwegs.

Ich drücke Euch von Herzen die Daumen, dass es vielleicht doch noch das ein oder ander mal mit einer Afrika-Reise klappt. Es muss ja nicht immer mit Dachzelt / Campen sein, sondern vielleicht bestellt Ihr Euch künftig mal altersgerechte Unterkünfte, so wie wir das schon seit Jahren machen. ;) :) ;)

Es gibt bestimmt noch einige schöne Flecken, die Ihr unbedingt kennenlernen solltet.

Herzliche Grüße an Euch!
der bayern schorsch
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF
06 Feb 2022 13:37 #636457
  • Enilorac65
  • Enilorac65s Avatar
  • Beiträge: 241
  • Dank erhalten: 193
  • Enilorac65 am 06 Feb 2022 13:37
  • Enilorac65s Avatar
Hallo Friederike herzlichen Dank für diesen schönen Bericht! Er hat mir in dieser Winterzeit richtig gut getan!
Liebe Grüsse Caroline
2016: Südafrika mit Gardenroute
2018 : Vic Falls, Namibia, Botswana, Mauritius
2020: Kapstadt und Gardenroute
2022: Namibia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF
06 Feb 2022 13:59 #636458
  • HHMMJ
  • HHMMJs Avatar
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 4
  • HHMMJ am 06 Feb 2022 13:59
  • HHMMJs Avatar
Liebe Friederike,

schade, dass der Reisebericht schon fertig ist. Ich habe sehr gerne eure Reise begleitet, so kenne ich nun auch all das, was wir nicht geschafft haben am Lagerfeuer zu erzählen. Zumindest kenne ich nun eure Reise.
Ihre ambitionierte Reisegeschwindigkeit hatten sie nicht ganz einhalten können – irgendwo vor Savuti mussten sie sich vier (?) Stunden lang aus dem Sand schaufeln und das PCR-Testergebnis nach 6 Stunden in Kasane hatte wohl auch nicht so geklappt, wie es vorgesehen war. Sie waren dennoch bester Laune und ich glaube, dass diese Reise nicht ihre letzte in das südliche Afrika gewesen ist. Vielleicht schreibst Du, liebe Helene, noch was dazu?
Ja, unsere Reisegeschwindigkeit entsprach nicht eines Erholungsurlaubs für unseren Körper aber sehr wohl unserer Seele. Leider hat auch nicht alles so geklappt, wie ich es mir vorgestellt habe.
Der PCR-Test in Katima Mulilo hat statt 4 Std. ganze 7 Std. gedauert, so dass wir buchstäblich in letzter Minute an der botswanischen Grenze ankamen und somit im Dunkeln bis zum Senyati fahren mussten.

Auf dem Weg nach Linyanti hat das Navi uns statt über das Goha Gate, direkt auf die Hauptroute gelotst, auf der wir dann im ausgefahrenen Tiefsand steckengeblieben sind. Nach 4,5 Std. Sandbuddelei und unzähligen Versuchen, haben wir es dann geschafft, um dann zu erfahren, dass parallel dazu ein kleiner Weg führt, der besser befahrbar ist www.namibia-forum.ch.../emoticons/angry.png
Und um die Liste der Anfängerfehler komplett zu machen haben wir uns 2 Tage später in Khwai in einer unscheinbaren und eigentlich gut sichtbaren Spur, die natürlich mit Wasser gefüllt war, erneut festgefahren. Nach 3 Std. vergeblicher Versuche, hatten wir dann aber Glück und ein Game-Fahrzeug kam uns zur Hilfe.

Aber dieses Afrika hat uns auch dermaßen begeistert, dass all das Negative viel weniger wiegt als all das Positive, das wir erlebt haben. Es fällt schwer die Highlights herauszupicken. Die Spitzkoppe, Etoscha, Okavango, Dan´s Tagestour, Viktoria Falls, Chobe und Moremi, wir haben alle Big 5 gesehen, Scenic Fligt, Ermännchentour mit Übernachtung in der Makgadikgadi Pan, der unfassbare Beteti und zum Schluß die Giraffen des Voigtland GH. Das alles komprimiert auf 23 Tage war ambitioniert aber gut machbar. Mit einem erwachsenen Sohn und einer "zahnspangengeschmückten Halbwüchsigen" (Friederike, du hast sie so köstlich beschrieben www.namibia-forum.ch...oticons/laughing.png) war es genau das Richtige. Langeweile kam so nie auf und hat uns als Familie enorm zusammengeschweisst.
Ich bin mir sicher, dass Afrika mich wieder sehen wird. Allerdings sind die Preise alles andere als Familienfreundlich und deshalb werden wir noch etwas warten müssen. Außerdem gehören wir ebenfalls zu der Spezies der "Warmduscher" www.namibia-forum.ch...ticons/whistling.png , d.h. wir warten, bis wir nur noch zu zweit verreisen können/dürfen/müssen.
Ich bewundere euch und hoffe, dass wir in eurem Alter unsere Reiselust genauso erhalten können und plane ich schon mal den Afrikaurlaub für 2033 - meinem voraussichtlichen Renteneintrittsjahr www.namibia-forum.ch...a/emoticons/w00t.png (ich hoffe diesmal alle Emoji richtig eingestellt zu haben)

In diesem Sinne- (Sorry für den langen Kommentar, aber du hast es herausgefordert) hoffe ich, dass du und C. Afrika noch mehrfach bereisen könnt und uns solch entspannte Reiseberichte hinterlassen könnt.

Ganz liebe Grüße
Helene
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF
06 Feb 2022 14:15 #636459
  • Grosi
  • Grosis Avatar
  • Beiträge: 294
  • Dank erhalten: 668
  • Grosi am 06 Feb 2022 14:15
  • Grosis Avatar
Hallo Frederike
Vielen Dank für den tollen Reisebericht und die wunderschönen Aufnahmen. Ich bin sehr gerne gereist.
Liebe Grüsse Grosi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF