THEMA: Betreutes Wohnen 4.0 - Private Edition (BOT 2021)
25 Sep 2021 20:33 #626737
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6672
  • Dank erhalten: 13913
  • Champagner am 25 Sep 2021 20:33
  • Champagners Avatar
fiedlix schrieb:
Guten Abend Bele,
ich hatte während der Nieserei der Löwin, tatsächlich darüber nachgedacht, ob Löwen auch Heuschnupfen haben können ? Sie wirkte auf mich nicht wirklich krank im Gegensatz zu dem verletzten Leo. Ob er es geschafft hat ?
lieben Gruß
Elke
Hallo Elke,
Ich weiß es tatsächlich nicht, das mit dem Heuschnupfen und den Katzen. Meine haben auf jeden Fall keinen!
Und der Leopard? Man weiß gar nicht so recht, was man dem wünschen soll :( – ich fand, er sah abgesehen von der Verletzung und dass er so dünn war, auch noch richtig alt und verbraucht aus. Ich hab' Fotos, da sieht man, dass ein Reißzahn unten nur noch ein Stummel ist, die Schnauze sieht asymmetrisch als, als ob er da auch schon eine schlimmere Verletzung hatte und die Ohren waren schon sehr zerfetzt (ich wollte ihn nur nicht noch mehr „vorführen“ in seinem Elend, deshalb hab ich die Bilder nicht hochgeladen). Vermutlich ist/war er einfach auch sehr alt…. :S

tigris schrieb:
Boah, liebe Mabele :kiss:
Du hast unser Erlebnis ganz toll beschrieben und ich weiß noch, wie uns DT wegen des vermeintlichen Elefantencrossings „schubste“, in die Pötte zu kommen :silly:
Doch die 3 Mädels waren einfach zuuuuuu schön bei Sonnenaufgang zu beobachten :)
Ich freu mich schon auf Deine nächste Portion Khwai ~ das war ja nun erst mal nur „der Gruß aus der Küche“ und hat den Appetit ordentlich angeregt. :woohoo:
Liebe Grüße
Simone
:laugh: “Gruß aus der Küche” – ha, :woohoo: - du warst gestern wohl zu lange in der selben...?!?
Aber die Elefantenparade kann ich glaub noch vorbeiziehen lassen – dann bin ich bettreif! Ist ja auch bald Buschmitternacht, gell?
:kiss: zurück!

LG Bele
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris
25 Sep 2021 20:44 #626738
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6672
  • Dank erhalten: 13913
  • Champagner am 25 Sep 2021 20:33
  • Champagners Avatar
27. August 2021: Ein Tag in der Khwai Concession (Campsite Magotho MAG7) / Teil 2


Zu den Elefanten gibt es (zum Glück) nicht viel zu schreiben. Wir sind froh, dass wir sie trotz unserer Löwenbummelei noch antreffen.

Zunächst ziehen sie weiter entfernt parallel zu uns durch den Mopanebusch.





Dann drehen sie zu unserer großen Freude bei und kommen direkt auf uns zu. Durch ihr Bad eben und wegen des Lichts der tiefstehenden Sonne kann man sie gar nicht graue Riesen nennen, sie sehen eher braun aus und ich glaube, sie haben auch teilweise erdfarbenen Staub aufgelegt.





Natürlich werden wir abgecheckt – die Meinung über uns ist nicht ganz eindeutig.





Schlussendlich läuft aber alles sehr friedlich ab und wir können die Herde mit den niedlichen Kleinen in verschiedenen Größen (S,M;L) aus vollen Zügen genießen.













Hier das kleinste Mitglied der Familie!



Lustig ist die Elefantenparade zum Abschluss: aus dem Busch links treten wie bei einer Modenschau immer wieder neue Elefantenmodelle heraus und stolzieren an uns vorbei, bevor sie schlussendlich in einem kleinen Wäldchen verschwinden.











Das kleinste Model wird extra angekündigt:


















So, das war richtig nett :kiss:

Inzwischen ist es halb acht und nun folgen gemischte Tiere und Pflanzen der Khwai Concession.... irgendwann.... B)
Letzte Änderung: 25 Sep 2021 20:57 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kalachee, Tanja, Eulenmuckel, tigris, Fluchtmann, freshy, rofro, urolly, Graskop, Do und weitere 10
26 Sep 2021 10:50 #626745
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6672
  • Dank erhalten: 13913
  • Champagner am 25 Sep 2021 20:33
  • Champagners Avatar
27. August 2021: Ein Tag in der Khwai Concession (Campsite Magotho MAG7) / Teil 3

Auf unserer Weiterfahrt sehen wir eineinhalb Stunden lang an jeder Ecke etwas anderes, Pflanzen, Tiere, Landschaften – die Khwai Concessionfür sich ist eigentlich eine einzige Sichtung :woohoo: !

FuchsSchlankmanguste (danke Konni :kiss: )



Lion Claw (wenn ich es mir richtig gemerkt habe)





Dann dieser „tote“ Wald, um den es ja schon 2017 Diskussionen an Bord gab. Einer der wenigen doofen Mitreisenden, ein Besserwisser ohnegleichen, ließ die Erklärung von DT nicht gelten und behauptete steif und fest, dass die Elefanten den Wald so zugerichtet haben.



Ist natürlich Quatsch – jeder weiß, wie Mopanewälder aussehen, wenn Elefanten darin gewütet haben. Der Grund für das Absterben der Bäume ist ein anderer, und ich lasse ihn mir von DT nochmal erklären (und tatsächlich hatte ich es falsch im Kopf, ich hatte mir irgendwas mit schwankendem Grundwasserspiegel gemerkt, vielleicht damals auch nur falsch verstanden). Er erklärt uns jetzt, dass es hier vor laaaaanger Zeit zu lange Wasser stand (warum auch immer, vermutlich auch wegen einer tektonischen Erbewegung) und die Bäume das nicht ewig aushalten. Er erinnert uns an den See beim South Gate: wenn das Wasser dort lange stehenbleibt, dann sterben auch dieses Bäume dort ab und falls das Wasser irgendwann wieder verschwindet, dann kann es dort so aussehen wie hier.

Auf jeden Fall scheinen die Gnus sich hier wohlzufühlen!











Kalahari Apple Leaf Tree in Blüte – wir haben sogar einen kleinen auf der Campsite und dadurch immer ein blütengeschmücktes Klo :)





Glanzstar



Immer wieder faszinierend, dieser Blick über den Khwai River :)



Perlkauz (bestimmt hat Matthias ihn entdeckt)



Weißrückgeier











Warzenschweine



Graulärmvogel (bei ihm muss ich immer an den Bruder von Sam/Kalachee denken, das ist wohl sein Lieblingsvogel)





Pelikan



Ein junger Schlangenhalsvogel



Landschaft B)



Und dann lassen wir uns wieder ein bisschen Zeit und beobachten die Red Lechwes, die in ihrer atemberaubenden Landschaft ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen!

Mal von links nach rechts,







dann wieder von rechts nach links:
















Hier könnte ich ewig bleiben, ich LIEBE Red Lechwes, aber wir müssen weiter, denn Diteko sucht nach etwas ganz Bestimmten! Im nächsten Kapitel wird er es finden :) !
Letzte Änderung: 26 Sep 2021 11:34 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kalachee, Tanja, Eulenmuckel, tigris, Fluchtmann, aos, fotomatte, freshy, urolly, take-off und weitere 14
26 Sep 2021 11:27 #626748
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3353
  • Dank erhalten: 11587
  • Daxiang am 26 Sep 2021 11:27
  • Daxiangs Avatar
Hi Bele,

deine "Fuchsmanguste" hat sich an der dunklen Schwanzspitze verraten.. :whistle:

LG und einen schönen Sonntag
Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner
26 Sep 2021 11:32 #626749
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6672
  • Dank erhalten: 13913
  • Champagner am 25 Sep 2021 20:33
  • Champagners Avatar
Daxiang schrieb:
Hi Bele,

deine "Fuchsmanguste" hat sich an der dunklen Schwanzspitze verraten.. :whistle:

LG und einen schönen Sonntag
Konni

Danke :kiss: Schlankmanguste natürlich :woohoo: ! Sie hat ja extra die Schwanzspitze noch rausgestreckt :P !

LG Bele
Letzte Änderung: 26 Sep 2021 11:33 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Sep 2021 18:56 #626763
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 933
  • Dank erhalten: 1974
  • Sadie am 26 Sep 2021 18:56
  • Sadies Avatar
Hallo Bele,
All die Löwenbilder haben mich sehr entzückt, obwohl wir sicher über 100 davon gesehen haben während unserer Zeit im Krüger und dann in Kenya. Zu viele Löwen gibt es ja nie! Und geht mir fast gleich bei Elefanten vor allem wenn es schnusige kleine gibt.
Inzwischen bist du ja voll Profi was deine BIF angeht. Sehr gut gemacht. Ich denke Übung macht den Meister und auch dass du im Auto stehen kannst und dich umwenden kannst.
Danke auch für die Landschaftsbilder, immer schön blühende Bäume zu sehen.
Schönen Sonntag noch,
LG von Katrin
If life is a journey be sure to take the scenic route

Meine RBs
Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Letzte Änderung: 26 Sep 2021 19:46 von Sadie.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner