THEMA: Im hohen Gras, gibt's keine Katzen?! - Krüger 2020
29 Dez 2021 19:04 #633370
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6876
  • Dank erhalten: 14633
  • Champagner am 29 Dez 2021 19:04
  • Champagners Avatar
Blende18.2 schrieb:

... also sehr gerne, tobt euch aus. Sagt mir Bescheid, wenn man sich auf etwas einigen konnte oder einer der absoluten Vollprofis ein Machtwort gesprochen hat. :whistle: :laugh:

Also Profis sind wir ja alle nicht, aber ich hab mich vorhin mit Matthias über den Greif ausgetauscht und er ist der selben Meinung wie ich: junger Kampfadler!

Das kannst du jetzt glauben oder auch nicht :laugh: , aber es spricht schon am meisten für ihn und vieles gegen die anderen Vorschläge.

So, und nun freue ich mich auf Botswana - leg los!

Liebe Grüße von Bele

P.S.:
Blende18.2 schrieb:
Bestimmt wurde der also von einem Vollp (rofi oder fosten hier einsetzen), nämlich mir und bei Greifvögeln bin ich richtig schlecht. :laugh: :P
Das richtige Bestimmungsbuch hilft da meistens weiter. Hast du den Raptor Guide? Wenn nicht, ich habe gestern die erfreuliche Nachricht erhalten, dass Ulrich Oberprieler sich gerade von seiner schweren Covid-Erkrankung erholt und wohl an der neuen Auflage arbeitet (die alte ist leider vergriffen), welche 2022 herauskommen soll. Absolute Empfehlung, ein super Buch!
Letzte Änderung: 29 Dez 2021 19:16 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Dez 2021 19:47 #633372
  • Clax
  • Claxs Avatar
  • irgendwas ist immer
  • Beiträge: 773
  • Dank erhalten: 2425
  • Clax am 29 Dez 2021 19:47
  • Claxs Avatar
Hallo nochmal Ihr Lieben,
auch meine SA Quellen haben den juv. Martial bestätigt ;)
ich bin ja mehr so der juv. Bateleur Typ :silly:
Robin :blink: ich erstarre - Du fängst jetzt nicht tatsächlich an
und wenn Martin auch schon in den Startlöchern steht :ohmy:

als Bestimmungsbuch/App kann ich im übrigen den 'Roberts' empfehlen

Auch Euch nen tollen Start ins neue Jahr
Claudia

P.S.: ich funk im neuen Jahr mal durch ;)
P.P.S.: Eisi ist auch schon wieder am Start B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Dez 2021 19:48 #633373
  • Blende18.2
  • Blende18.2s Avatar
  • Beiträge: 923
  • Dank erhalten: 3367
  • Blende18.2 am 29 Dez 2021 19:48
  • Blende18.2s Avatar
Champagner schrieb:
Blende18.2 schrieb:

... also sehr gerne, tobt euch aus. Sagt mir Bescheid, wenn man sich auf etwas einigen konnte oder einer der absoluten Vollprofis ein Machtwort gesprochen hat. :whistle: :laugh:

Also Profis sind wir ja alle nicht, aber ich hab mich vorhin mit Matthias über den Greif ausgetauscht und er ist der selben Meinung wie ich: junger Kampfadler!

Das richtige Bestimmungsbuch hilft da meistens weiter. Hast du den Raptor Guide? Wenn nicht, ich habe gestern die erfreuliche Nachricht erhalten, dass Ulrich Oberprieler sich gerade von seiner schweren Covid-Erkrankung erholt und wohl an der neuen Auflage arbeitet (die alte ist leider vergriffen), welche 2022 herauskommen soll. Absolute Empfehlung, ein super Buch!

Deinen Hinweis auf das Buch habe ich schon gelesen, bis gerade eben für mich eher ausgeschlossen... ABER ich bin echt zu blond für Adlerbestimmung. Ich habe hier den Roberts Bird Guide liegen. Seite 169 der Ayres... Seite 167 der juvenile Kampfadler. :pinch:

Da liegt genau einmal umblättern dazwischen und JA, der juvenile Kampfadler passt natürlich 1A besser zu dem Vogel. Wenigstens trotzdem eine Erstsichtung, einen juvenilen hatten wir noch nicht gesehen. :lol:


Gruß,
Robin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Dez 2021 20:07 #633376
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6876
  • Dank erhalten: 14633
  • Champagner am 29 Dez 2021 19:04
  • Champagners Avatar
Blende18.2 schrieb:

Deinen Hinweis auf das Buch habe ich schon gelesen, bis gerade eben für mich eher ausgeschlossen...
Wenigstens trotzdem eine Erstsichtung, einen juvenilen hatten wir noch nicht gesehen. :lol:

Gruß,
Robin

Erstmal Glückwunsch zur Erstsichtung ;) !

Dann zum Raptor Guide: es ist ein sehr wertiges Buch, finde ich. Jedem Greif werden 2 bis 3 Seiten gewidmet, mit Zeichnungen und guten Fotos. Für mich sehr hilfreich sind die Bilder der juvenilen, immaturen, sub-adulten Vögel, die einen ja zum Wahnsinn bringen können. Es gibt übrigens weiter hinten dann ein Kapitel mit "Confusing Birds", da werden gerade solche Kandidaten wie in deinem Fall gegenüber gestellt. Und dann gibt es auch noch Zeichnungen aller Flugbilder und und und.... Wie an anderer Stelle gesagt: für mich die Bibel in Sachen Greifvogelbestimmung! :)

Aber genug geschwärmt - ich wünsche Mara und dir einen guten Start ins neue Jahr!

LG Bele
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Blende18.2
30 Dez 2021 21:39 #633440
  • austria
  • austrias Avatar
  • Beiträge: 153
  • Dank erhalten: 130
  • austria am 30 Dez 2021 21:39
  • austrias Avatar
Hallo Robin und Mara,
nun habe ich mit Genuss eure Reise online miterlebt. Fotos und Texte 1 A Qualität , wie gewohnt von euch. Man glaubt kaum, dass da noch Steigerungen möglich sind…..aber ihr überrascht bei jedem Bericht aufs Neue. Ich hoffe dir bleibt auch die Zeit - zwischen Objektiv wechseln, Einstellungen prüfen, welche Kamera für welches Objekt…… eure Safaris zu genießen .
Und dann noch die ganze Arbeit zu Hause am PC. Vielen Dank !!!

Wußte gar nicht, dass ihr in Botswana ward. Juhu…..da freue ich mich ja schon auf den Bericht.

Wünsche euch und allen Lesern ein frohes und gesundes neues Jahr , mit tollen Reisen.

Liebe Grüße
Anita
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Blende18.2
31 Dez 2021 14:39 #633482
  • Blende18.2
  • Blende18.2s Avatar
  • Beiträge: 923
  • Dank erhalten: 3367
  • Blende18.2 am 29 Dez 2021 19:48
  • Blende18.2s Avatar
austria schrieb:
Wußte gar nicht, dass ihr in Botswana ward. Juhu…..da freue ich mich ja schon auf den Bericht.

Liebe Grüße
Anita

Vielen Dank Anita :blush:
Freut uns, dass du dabei warst und der Bericht gefallen hat.

Unsere Reise stand so lange in den Sternen und die Planung war recht schnell klar und ohne große Fragen, da mussten wir auch gar nichts hier vorher in Erfahrung bringen. Das lag' sicherlich auch daran, dass man sich vor Reiseantritt eher Gedanken um PCR Test etc. machte, als mit so profanen Dingen wie Reiseplanung... so waren wir einfach mal ganz still und leise fort und abseits der Zivilisation für ein paar Wochen. ;)


@ all
Letzte Chance, euch noch zu beteiligen beim


Siehe auf Seite 27 die Infos dazu:
www.namibia-forum.ch...-2020.html?start=156


Kommt alle gut ins neue Jahr und trinkt nicht mehr als reinpasst!


Gruß,
Robin
Letzte Änderung: 31 Dez 2021 14:39 von Blende18.2.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.