THEMA: ABER, irgendwas ist ja immer! (Botswana Sept '18)
12 Jan 2019 19:46 #544905
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2278
  • Dank erhalten: 2775
  • Strelitzie am 12 Jan 2019 19:46
  • Strelitzies Avatar
Moin Robin,

manches Mal musste ich an Deine "Haxe" denken, ich habe hier aber auch nicht immer mitgelesen.
Es freut mich also sehr, dass es mit dem Urlaub geklappt hat - sag ich doch, Glaube und Hoffnung versetzt Berge! :whistle:
Ich quetsche mich also in diese erlauchte Runde und bin gespannt auf Ziege und Co! (kann ich übrigens bestätigen! :cheer: )
Dann mal los - ich freue mich bei diesem Schietwetter auf Sonnenschein und blauen Himmel.

Viele Grüße
Christina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Blende18.2
12 Jan 2019 20:19 #544908
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 2702
  • Dank erhalten: 4199
  • CuF am 12 Jan 2019 20:19
  • CuFs Avatar
Dann mal los - ich freue mich bei diesem Schietwetter auf Sonnenschein und blauen Himmel.
...und ich erst. Und außerdem freue ich mich auf die kleinen, gelben Klebezettel, falls es sie gibt.... :P
Viele Grüße
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Blende18.2
12 Jan 2019 20:30 #544911
  • Conny + Micha
  • Conny + Michas Avatar
  • Beiträge: 539
  • Dank erhalten: 1196
  • Conny + Micha am 12 Jan 2019 20:30
  • Conny + Michas Avatar
Hallo Robin und Mara,
na endlich kommt nun euer langersehnte Reisebericht !!!!
Wir sind im Juni 2018 die Tour in umgekehrter Richtung gefahren und es war der tollste Urlaub unseres Lebens . Nachdem wir im vergangenen Sommer / Herbst mit euch mitgelitten und mitgefiebert haben ob ihr nun reisen könnt , sind wir gespannt auf eure Erlebnisse . Wenn ihr den RB nur annähernd so lustig schreibt , wie den Ersten , dann ist " Unterhaltung pur " angesagt .
Also hau in die Tasten , wir warten auf die Fortsetzung .

Liebe Grüße Conny
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Blende18.2
12 Jan 2019 21:22 #544914
  • fiedlix
  • fiedlixs Avatar
  • Beiträge: 308
  • Dank erhalten: 314
  • fiedlix am 12 Jan 2019 21:22
  • fiedlixs Avatar
Guten Abend ihr Beiden,

Klasse, es geht los ! Trotz der umfangreichen Vorinformationen (dankeschön nochmal) hibbelte ich euren Reisebericht entgegen, fahren wir doch dieses Jahr eine sehr ähnliche Runde.
Ich freue mich auf die kommenden Seiten, also nix wie los :laugh: Der Prolog ist ja schon mal richtig klasse !

Viele Grüße
Elke
Menschen, mit denen man lachen und weinen kann, sind die Menschen, die das Leben ausmachen.
Letzte Änderung: 12 Jan 2019 21:24 von fiedlix.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Blende18.2
13 Jan 2019 00:06 #544918
  • Blende18.2
  • Blende18.2s Avatar
  • Beiträge: 628
  • Dank erhalten: 2026
  • Blende18.2 am 13 Jan 2019 00:06
  • Blende18.2s Avatar
@Zugvogel schrieb:
Für uns soll es nächsten Oktober / November in dieselbe Region gehen, umso gespannter sind wir :woohoo:

Schön euch dabei zu haben und freut euch drauf... jedes Mal wenn wir im Fernsehen Elefanten etc. sehen wünschten wir, wir wären wieder dort. Man muss das einfach machen, solange es noch geht.

Wir hatten viele "geflügelte Worte" diese Reise, aber am häufigsten haben wir wohl irgendwo in der Pampas gestanden und zu uns selber gesagt: "Verrückt, dass man das erleben darf." ...(im Sinne von, dass man sowas Unbezahlbares tatsächlich, durch den Einsatz von Geld, erleben kann)

H.Badger schrieb:
So oft wie ihr haben wir sicher noch nie für Ziegen und Kühe bremsen müssen.

Schön das du an Bord bist. Wir haben auch lange gehofft, dass die Elefanten oder wenigstens Zebras Nummer 1 in der Liste bleiben... aber unser Abstecher nach Drotskys hat uns alles kaputt gemacht. ;)

Champagner schrieb:
#1 Robin, du brauchst gar nicht nach Afrika reisen, mir gefallen deine Geschichten in und aus Deutschland auch prima :silly: B)


#2 Bist du dir echt sicher? ..... Schlaglöcher, ja, das würde passen - aber Ziegen :dry: ?


#3 Warum geht's eigentlich erst morgen los? :whistle:

Ach Bele... dann ist es ja gut, dass

#1 es dieses Jahr nicht nach Afrika geht (wir sind zu spät dran und kriegen keinen Urlaub zu geeigneter Zeit)... aber Camper in Tasmanien wird gerade sehr wahrscheinlich. Aber keine Sorge, ich nerve schon bald dann mit neuem Planungs-Thema für den KTP 2020 ;)

#2 Ich bin mir sicher. Unsere Tagebuch-Seite lügt nicht, die foografier' ich noch ab und packe sie später in den Bericht. Und ja, der Großteil der Ziegen war tatsächlich Botswana... natürlich nicht ganz fair, dass nur auf Botswana zu beziehen. Die Zählung gilt natürlich für den ganzen Urlaub.,

#3 Achtung, jetzt folgt eine Inception-2stufige-Antwort. Erstens, weil wir gerade vom Essen mit der blau-weißen nachbarin zurückkommen und leicht angetüddelt sind and zweitens, weil ich ehrlicherweise noch gar keine Fotos bearbeitet habe... also morgen ist schon ambitioniert, aber für Tag 1 gibt es ja nicht soooo viel zu berichten. :whistle:

Eulenmuckel schrieb:
Sagt mal, das Cross-O-Meter zählt aber nur die Tiere, die euch tatsächlich vors Auto gelaufen sind, nicht alle, die ihr gesehen habt, oder?

Bei dem Abflugdatum konnte ja gar nichts schiefgehen! :)

Die Verzögerung resultiert aus der Fertigstellung des Fotobuch-Bildbands. Den habe ich diesmal zuerst gemacht... also überhaupt mal. Von Namibia gibt es den bis heute nicht. Forentreffen lässt grüßen. Nach den tollen Fotobüchern dort, war mir klar, dass ich auch sowas haben wollte und das sollte vor Weihnachten fertig werden.

@ Cross-O-Meter
Ja natürlich, da geht es nur um Tiere die vor uns die Straße gequert haben und uns zum stoppen oder deutlichem abbremsen gezwungen haben. Die Gesamtzählung ist das natürlich nicht. Wo wären dann die Löwen, die wir fast überfahren haben.

@ Abflugdatum
Ich glaube ich habe das schon mal erwähnt. Wir hatten den 19.09. oder 26.09. zur Auswahl... die Entscheidung war nun wirklich einfach. :laugh:

Strelitzie schrieb:
manches Mal musste ich an Deine "Haxe" denken,..... Es freut mich also sehr, dass es mit dem Urlaub geklappt hat - sag ich doch, Glaube und Hoffnung versetzt Berge! :whistle:

Hallo Christina, danke, dass du an uns gedacht hast. Das hat bestimmt geholfen! :)
Da wir ja gerade einen anderen Kontinent planen, stelle ich wirklich noch mal fest, welch ein Kleinod dieses Forum ist. Wir sollten alle noch viel hilfsbereiter sein. Schaut man sich mal um, stellt man schnell fest, dass es wohl kaum ein Reiseziel-Forum gibt, dass so informativ ist wie diesesund wo man so viele nette Menschen trifft. Auch wir durften unterwegs Fomis treffen und das waren mit die schönsten Tage. B)
CuF schrieb:
Und außerdem freue ich mich auf die kleinen, gelben Klebezettel, falls es sie gibt.... :P

Ohoh... die sind nicht zwingend geplant. Wir sind ja jetzt schon groß und kennen uns aus. :lol:
Vielleicht kommt der ein oder andere für dich dazu. Muss ich mal überlegen, wenn wir lohnende Tipps haben. Zumindest habe ich jetzt endlich 2-3 Fotos zu den Tipps des letzten Jahres.

Conny + Micha schrieb:
Wir sind im Juni 2018 die Tour in umgekehrter Richtung gefahren und es war der tollste Urlaub unseres Lebens . Nachdem wir im vergangenen Sommer / Herbst mit euch mitgelitten und mitgefiebert haben ob ihr nun reisen könnt , sind wir gespannt auf eure Erlebnisse .

Schön das du/ihr dabei seid. Wie oben beschrieben, so eine Reise ist schon speziell. Es fällt uns viel schwerer als nach Namibia den Leuten zu Hause zu vermitteln, wie besonders das ist. Die Nummer mit dem Fuß war echt nervaufreibend und hat vor allem jegliche Vorfreude und Vorbereitung genommen. Ich wollte mich einfach nicht vor Freigabe einen tag vorher mit dem Urlaub beschäftigen. Gepackt wurde also auch erst am Abflugtag. :dry:

fiedlix schrieb:
Klasse, es geht los ! Trotz der umfangreichen Vorinformationen (dankeschön nochmal) hibbelte ich euren Reisebericht entgegen, fahren wir doch dieses Jahr eine sehr ähnliche Runde.

Hallo Elke, nix zu danken. Zu den Kurzinfos folgen jetzt die Details. ;)
Mehr als ein bisschen neidisch bin ich ja schon auf euch. Wir haben vor 1er Woche die Dokumentation zur Dokumentation "Elefanten hautnah..." gesehen. Da waren 2 Hamburger Tierfilmer über die Dauer von 2 Jahren in Botswana. Wie gerne wären wir sofort wieder los gefahren.



Gruß,
Robin
Letzte Änderung: 13 Jan 2019 00:06 von Blende18.2.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Jan 2019 07:32 #544920
  • Koalaxl
  • Koalaxls Avatar
  • Beiträge: 174
  • Dank erhalten: 518
  • Koalaxl am 13 Jan 2019 07:32
  • Koalaxls Avatar
Hallo ihr Zwei
Wie fast jeden Morgen ein Blick ins Forum ,was giebts neues und was sehe ich ,endlich ,
endlich gehts los .
Wir sind sehr gespannt was ihr so alles erlebt habt ,einen Tag kennen wir ja schon ,denn diesen durften wir mit euch gemeinsam verbringen.Es war schon euch kennengelernt zu haben und gerne weren wir mit euch gemeinsam weiter gereist,dessto mehr sind wir auf euren Reisebericht gespannt.
Ich schreibe dir eine pN.
Liebe Grüße Andreas und Petra
Namibia - Juni 2012
Süd Afrika - Dezember 2012
Botswana und Simbabwe Oktober 2013
Süden und KTP Dezember 2015 www.namibia-forum.ch...?limitstart=0#422443
Caprivi und Botswana September 2017
Süden und KTP Februar 2018
KTP und Botswana September 2018
KTP -Namibia März 2019
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Blende18.2