THEMA: Im Land der Giganten - Botswana quer durch - 2017
07 Mär 2018 11:59 #513444
  • Applegreen
  • Applegreens Avatar
  • Beiträge: 1794
  • Dank erhalten: 4431
  • Applegreen am 07 Mär 2018 11:59
  • Applegreens Avatar
Guten Morgen Elsa,

auch von mir ein herzliches Dankeschön für den schönen Bericht, der bei mir allerschönste Erinnerungen geweckt hat :)

Euch wünsche ich weiterhin ebensolche wunderbare Reisen und aus Erfahrung kann auch ich sagen, dass Reisen mit afrikaverrückten Freunden die positiven Erlebnisse und Erinnerungen durchaus verstärken und zusammenschweissen können.

Liebe Grüße und Alles Gute!
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Elsa
07 Mär 2018 12:37 #513455
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 2747
  • Dank erhalten: 4315
  • CuF am 07 Mär 2018 12:37
  • CuFs Avatar
Liebe Elsa,
auch von uns ein Dank für Deinen unterhaltsamen Bericht. Komischerweise verfolgt man die RBs von Leuten, die man schon mal persönlich getroffen hat, mit ganz anderen Augen.
Viele Grüße
Claus + Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Elsa
07 Mär 2018 15:53 #513481
  • mumam
  • mumams Avatar
  • Beiträge: 123
  • Dank erhalten: 43
  • mumam am 07 Mär 2018 15:53
  • mumams Avatar
Hallo Elsa und DH,
auch wir möchten uns bedanken für den tollen Reisebericht.

Wir haben diesen mit Begeisterung gelesen, zum Einen weil wir vorhatten im November einen Teil der Strecke zu fahren und zum Anderen weil wir einiges wieder erkannt haben von unserem Urlaub Ende 2016.

Leider verschiebt sich unsere nächste Reise bis 2019. Wir werden aber weiterhin viel hier lesen damit wir möglichst mit ganz viel Informationen die nächste Tour starten können.

Also vielen Dank noch einmal für den Bericht und die tollen Bilder.

Lieben Gruß aus dem Münsterland
Manfred und Manuela
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Elsa
08 Mär 2018 17:15 #513647
  • Elsa
  • Elsas Avatar
  • Beiträge: 455
  • Dank erhalten: 1219
  • Elsa am 08 Mär 2018 17:15
  • Elsas Avatar
Hallo @all,

@Anke: ich freue mich wenn der Bericht eure Vorfreude gesteigert hat und bin neidisch auf jeden, der dort bald hinreisen kann. Es gibt viele schoene Ecken in Afrika, Suedafrika, Namibia ... aber Botswana ist und bleibt fuer uns was ganz Besonderes.

@Konni: ich habe mich die ganze Zeit schon gefragt, welches Bild Du zum Abschiedsgruss aussuchen wuerdest! Ungewollt, ist der Schakal wirklich zum Burner geworden! Un das mit dem verpassten Treffen war wirklich schade, aber wir koennen es ja nochmal in 2019 versuchen!

@Michael: Gerne, war mir auch ein Vergnuegen! Ich bin mir sicher eure Reise wird auch wieder ganz besonders sein! Nur Du und Karin allein, das ist doch auch schon Neuland!

@die Bele: die ist ja fast immer present: vor der Reise, waehrend und hinterher auch. Nur nicht in der Zeit wo sie selbst "unten" ist. Schoen, wenn ich Dir die Zeit bis zur naechsten Reise versuessen konnte. Wenn Du mal einen "HiWi" brauchst oder jemand der in "Mabele" mal wieder nach dem Rechten schaut, sagst mir Bescheid gell?!

@Esther: habe Dich gerne mitgenommen, auch wenn ihr ja noch die erste Reise vor euch habt. Bin mir sicher, hinterher werdet auch ihr diese Faszination Afrika verstehen. Mit dem RB ist nun auch die "Aufarbeitung" und das Schwelgen in Erinnerungen etwas abgeschlossen und wir koennen uns auf unser neues Ziel in 4 Wochen freuen.

@Nina: der Airport ist wirklich toll geworden. Es roch auch noch alles sehr neu. Es wuerde geputz und gewienert und die Maedels am Schalter machte es sichtlich Spass in High Heels und neuen Kostuemen aufzutreten, auch wenn sie darin keine 5 Meter ohne umzuknicken laufen konnten. Der Kiosk ist uebrigens immer noch sehr "mager" bestueckt.
Zum Flieger sind wir auch zu Fuss, er stand ja direkt vor uns an der Abfertigungshalle.

@Petra & Siggi: Du sprichst mir aus de Seele! Dito :kiss: Wir waren uns gegenseitig ein "Glueckstreffer" und wir freuen uns ebenfalls auf naechstes Jahr!

@Grosi: danke, so viel Lob hatte ich garnicht erwartet. Na ja, mein Schreibstil ist sagen wir mal, frei nach Schnauze, ihr duerft mir bitte nicht die Aussprache- und Grammatikfehler nicht uebel nehmen. (Alle Lehrer/innen jetzt bitte mal weggucken: ich nehmen es da mit der Korrektheit nicht so ernst...). Ich habe mich schon zu Schulzeiten mit der Deutschen Sprache etwas schwer getan. Das kommt halt wenn man mehrsprachig aufwaechst...

@Martina: hab ich gerne gemacht!

@Ingrid: im Nachhinein war es wirklich noch einmal ein wenig von allem am Chobe. Zuerst war ich etwas traurig, dass wir keine Elis beim Baden oder auf Tauchgang gesehen haben. Davon hatten wir vor 2 Jahren jede Menge und sogar einen Leo im Baum. Aber wir haben jede Minute genosssen. Das Malheuer am Anfang der Reise habe ich dann schnell verdraengt, ich bin da nicht so der Jammerlappen.
Ich muss euch ja ueberhaupt noch was verraten: die alte Kamera hatte einen Defekt. Jawohl, deswegen kam in Nachhinein auch etwas Schadenfreude auf, denn der Dumme, der sie jetzt hat, wird nicht unbedingt nur Freude daran haben. Eine Woche vor Abreise liess sie sich nicht mehr schliessen. Nur wenn man den Akku rausnahm. Warum, wieso, keine Ahnung. Vielleicht hat es was mit der Feuchtigkeit hier zu tun. Reparatur hier undenkbar, vor allem so kurz vor Reise. Ich habe mir dann nach ein paar Tagen gesagt: ein Wink des Schicksahls, vielleicht sollte ich genau so zu einer neuen Kamera kommen.

@Freshy; danke auch Dir fuer die netten Worte. Das Reisen mit Freunden ist so eine Sache. Haben wir auch schon in der Vergangeheit gemacht, mit Freuden, die wir schon sehr sehr lange kennen. Wir sind zwar immer noch befreundet, aber das Reisen in so spezielle Gegenden unter so speziellen Voraussetzungen kann ganz schnell mal schief gehen oder zu stressigen Momenten fuer alle Beteiligten fuehren. Allerdings war unser Fehler damals, dass wir zu 4t in einem Auto unterwegs waren. Da fehlte dann ganz einfach der Freiraum.
Mit Petra & Siggi hatte wir ja im Vorfeld ueber Skype mehrfach Kontakt und schon damals kam das Gefuehl auf: die Chemie stimmt. Das hat sich dann sofort am Beginn der Reise auch so bestaetigt.

@Sabine: auch Dir danke fuer die Worte! Wir werden weiter daran arbeiten und 2019 dann gleich wieder umsezten!

@Friederieke und Claus: geht uns genauso! Bin bei eurem Bericht weiterhin dabei.

@Manuela & Manfred: my pleasure! Derweil halten wir uns auch bis 2019 mit den vielen schoenen und informativen Reisebrichten "ueber Wasser".

LG,
Elsa
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Daxiang, Martina56
08 Mär 2018 18:49 #513669
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 1270
  • Dank erhalten: 3445
  • sphinx am 08 Mär 2018 18:49
  • sphinxs Avatar
Liebe Elsa
gerne reihe ich mich noch in die Schlange der Danksagungen an. In der afrikafreien Zeit gibt es doch nichts Schöneres als bei jemanden virtuell mitzureisen, vorallem wenn die Erlebnisse so zum Träumen einladen.
Herzliche Grüße
Elisabeth
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Elsa
16 Mär 2018 23:37 #515305
  • Blende18.2
  • Blende18.2s Avatar
  • Beiträge: 644
  • Dank erhalten: 2055
  • Blende18.2 am 16 Mär 2018 23:37
  • Blende18.2s Avatar
Auch wenn ich das Topic jetzt noch mal nach oben zerre... es gebührt sich halt auch Dank auszusprechen, auch wenn ich jetzt ein paar Tage dem Abschluss der Reise hinterher hänge.

Wirklich tolle Erlebnisse und Bilder habt ihr gezeigt. Ganz im Speziellen die vielen, tollen Landschaftsbilder aus dem Moremi, rund um Savuti/Linyanti und dem Chobe haben es mir angetan. Da freue ich mich doppelt auf September, wenn es nebst Tieren noch diese grandiose Landschaft hat. :)


Eine Frage hätte ich aber noch, du schreibst zum Ngoma Gate, du schreibst...

Elsa schrieb:
11.10.17 – Linyanti – Ihaha /Cobe
Schnell erreichen wir Ngoma Bridge. Wie unterscheidlich doch die Landschaft von einem Jahr zum anderen aussehen kann. Diesmal ist alles so gruen. Aber auf Namibia-Seite wird auch diesmal wieder gekokelt.
Am Gate legen wir unsere Buchung fuer Ihaha vor, reduzieren wieder den Reifendruck und fahren runter zur Riverfront. Ach wie schoen kann rosaroter Tiefsand doch sein!

... und auf dem Schild im Foto ist zu lesen, dass man "Permit UND Booking" benötigt?

Ist ein Booking zwingend notwendig um die Riverfront abzufahren oder gibt es auch Tagespermits?


Gruß,
Robin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.